Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

10.09.2007, 13:47

ökologisches Chiptuning

Was haltet ihr vom Spar/Ökotuning? Es geht um Chiptuning (nicht nur), der zur Spritersaprnisse und auch oft zum ökofreundlicheren Auto führt. Hab gehört, dass es zwar viel kostet, aber sinnvoll ist, weil einfach langfristig eine menge Kohle spart.

2

10.09.2007, 14:01

RE: ökologisches Chiptuning

Denkst du wirklich sämtliche Fahrzeughersteller dieser Welt verbrennen aus jux zuviel Benzin?

Klar läuft fast jeder Motor ab Werk etwas zu fett. Das hat aber zu 99% durchaus seine Berechtigung. Lieber einen intakten Motor als ein paar Liter Benzin gesparrt und dafür Löcher im Motor..

3

10.09.2007, 14:45

Ich hab so nen Öko-Tuning.. und bin zufrieden, rund 1 Liter weniger auf 100 km :)
:D 8) Meditieren ist immer noch besser als rumsitzen und nix tun ;) :P

Grüssle
Cupra :499:

4

19.09.2007, 10:32

Kann man sowas in einem Tuningshop kaufen? Oder ist besser ein Auto einfach professionell tunen lassen oder etwas bestimmtes bestellen? Hab gehört, dass Chiptuning so allgemein eine feine Sache ist und mit der billigen Angebote von e-Bay man sehr vorsichtig umgehen muss und nicht alle Internetshops empfehlenswert sind.

M Motorsport

Fortgeschrittener

Beiträge: 432

Wohnort: Thurgauner

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

5

19.09.2007, 11:39

ich frage mich immernoch wie man mit chiptuning benzin sparen will? mehr leistung durch weniger benzin?

wenn du dein auto chippen willst, dann lass es von einem machen der was davon versteht und dein auto auf dem prüfstand abstimmt!


F*CK show and shine!



e-ZaR

Fortgeschrittener

Beiträge: 551

Wohnort: Lenzburg-City

Beruf: ISP Manager

  • Nachricht senden

6

19.09.2007, 12:06

Zitat

ich frage mich immernoch wie man mit chiptuning benzin sparen will? mehr leistung durch weniger benzin?


Höherer Ladedruck, dichtere Zündmischung und somit grössere Leistung und weniger Benzinbedarf.

Schiffe würden ohne Turbolader ca. 4 bis 20 Mal mehr Sprit gebrauchen.

M Motorsport

Fortgeschrittener

Beiträge: 432

Wohnort: Thurgauner

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

7

19.09.2007, 17:51

Zitat

Original von e-ZaR

Zitat

ich frage mich immernoch wie man mit chiptuning benzin sparen will? mehr leistung durch weniger benzin?


Höherer Ladedruck, dichtere Zündmischung und somit grössere Leistung und weniger Benzinbedarf.

Schiffe würden ohne Turbolader ca. 4 bis 20 Mal mehr Sprit gebrauchen.


richtig, nur wiä gsehts bimene suuger us? da sind alles märli wo diä tuner verzapfet! gnau wiä diä leistige wo versproche werdet :366:.

und de most wo du dir do sparsch got eifach miten chiptuning wieder druf :336:


F*CK show and shine!



8

19.09.2007, 18:31

RE: ökologisches Chiptuning

Zitat

Original von Tuningfan
Was haltet ihr vom Spar/Ökotuning?


einen sch..dreck ;)

das erinnert mich an den "M3 auf erdgas umrüsten"-thread in einem "anderen" forum. :366:

und für die richtigen ökos gibts von vw so ne tolle erfindung namens lupo 3L (2.7l /100km)
The Ultimate Driving Machine - MADE IN GERMANY

9

19.09.2007, 19:30

Nein, wer wirklich was für die Umwelt tun will fährt mit Bus&Bahn :D

Sprit kann man schon einsparen, indem abgemagert wird. Bringt auch einen kleinen Leistungsgewinn, erhéht die Brenntemperatur ab imens. Nix gut für einen Serienmotor

Assi-power

Schüler

Beiträge: 170

Wohnort: hip hop corner

Beruf: profi hip hopper ...bald !

  • Nachricht senden

10

19.09.2007, 20:02

scho wider de thema... einige kaufet sich sparsami autos und riskiered bim überhole ihr lebe wil de 50ps motor halt nüt zieht:379:
Oder kaufet sich VWs afälligste motor das adurend in werkstatt staht.. aber hauptsache 1 liter sprit gspart.... huere geil! :301:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Assi-power« (19.09.2007, 20:03)


remus

Fortgeschrittener

Beiträge: 542

Wohnort: Ittigen (Bern)

  • Nachricht senden

11

19.09.2007, 22:58

Zitat

....Oder kaufet sich VWs afälligste motor das adurend in werkstatt staht....


naja isch nid so richtig! Chunt ganz druf a, gäu! ;)