Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PhiLipp

Fortgeschrittener

  • »PhiLipp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 330

Beruf: sässel-furzer

  • Nachricht senden

1

16.05.2007, 15:13

chiptuning audi s3

hi leute

möchte mehr leistung aus meinem s3 rausholen.
habe an chiptuning gedacht.

kann mir jemand was empfehlen?

und noch was: leistungssteigerung von mehr als 25% erfordert eine neue bremsanlage. stimmt das??


danke und gruss

JOKER69

Meister

Beiträge: 1 752

Wohnort: Zürich

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

2

16.05.2007, 15:25

Hallo,

Wegen dem ChipTuning würde ich mal den Member Samir anfragen. Er kann dir sicherlich 1-2 Tipps geben.

Wegen "Anpassungen/Prüfungen nach einer Leistungssteigerung" verwende bitte die Suche.

25% mit Chip? Dann würde ich aber noch ganz andere Dinge überarbeiten

Gruss
Check out my Blog: andresherren.com

3

16.05.2007, 15:31






Prise und nochfrog

http://www.chiptronic.ch

IC-CHIPTUNING® GmbH
Entwicklung & Vertrieb von Chiptuning Software
Goldingerstrasse 28
8637 Laupen-Wald/ZH

Tel: 0041 (55) 266 16 40
Fax: 0041 (55) 266 16 41

Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sa: 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Budnik« (16.05.2007, 15:32)


4

16.05.2007, 15:49

wie immer

www.heiniger-concepts.ch

oder member samir kontaktieren!!

ich kann dir diese firma nur WÄRMSTENS empfehlen!!!!

absolut kompetente ansprechpartner, super geniale und seriöse arbeit und einfach ein hammer resultat!!

gruess

eisi

PS: hatte mein leon cupra r auch dort----->268ps und 400Nm!!!!
tief ist nicht tief genug,...erst wenn es krazt, streift es!!



ThaFreshPrince

le_male

Fortgeschrittener

Beiträge: 412

Wohnort: SG / SRB

Beruf: F+E

  • Nachricht senden

5

16.05.2007, 16:07

http://www.koch-fahrzeugtechnik.ch/inhalt/tuninginfo.htm

fahr nun seit mehr als 205000km mit nem Koch-Chip...
-=Blasen ist geiler als Saugen=-

6

16.05.2007, 16:25

geh doch zu sportec...;)

vorher ruft du missy an sie hat noch bisserl %%%%%%:) hehehehe

Welchen motorentyp hast du denn
Keine Signatur vorhanden....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Space« (16.05.2007, 21:00)


306er

Profi

Beiträge: 734

Wohnort: Glarnerland

Beruf: Automatiker

  • Nachricht senden

7

16.05.2007, 16:31

Zitat

Original von izerman
wie immer

www.heiniger-concepts.ch

oder member samir kontaktieren!!

ich kann dir diese firma nur WÄRMSTENS empfehlen!!!!

absolut kompetente ansprechpartner, super geniale und seriöse arbeit und einfach ein hammer resultat!!

gruess

eisi

PS: hatte mein leon cupra r auch dort----->268ps und 400Nm!!!!



häsch das eigentlich scho als standartnachricht gspeichered? :D

306er

Profi

Beiträge: 734

Wohnort: Glarnerland

Beruf: Automatiker

  • Nachricht senden

8

16.05.2007, 16:32

Zitat

Original von 306er

Zitat

Original von izerman
wie immer

www.heiniger-concepts.ch

oder member samir kontaktieren!!

ich kann dir diese firma nur WÄRMSTENS empfehlen!!!!

absolut kompetente ansprechpartner, super geniale und seriöse arbeit und einfach ein hammer resultat!!

gruess

eisi

PS: hatte mein leon cupra r auch dort----->268ps und 400Nm!!!!



häsch das eigentlich scho als standartnachricht gspeichered? :D


zum na öpis zum thema sägä...cha dr dr heiniger au empfehlä...has au bi dem gmacht und bi bis jetzt zfridä... :443:

9

16.05.2007, 17:38

Wieviel Leistig hätsch gern und wieviel wotsch usgäh?
Git no ganz schöni Sache für 1.8T, falls es Chiptuning nid längt ;)
PS e besseri Bremsalag rentiert au scho bi Serieleistig, die meiste Audi händ leider nid sone hammer bremsalag..au das gits scho "günstig" wennme weiss wo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pimp-style.com« (16.05.2007, 17:39)


MeganeRS

Fortgeschrittener

Beiträge: 374

Wohnort: Ostschweiz / Rheintal

Beruf: Dipl. Informatiktechniker HF/TS

  • Nachricht senden

10

17.05.2007, 12:41

Äs wär no interessant zum wüsse, vu wo du chunsch! Wie wärs mit am Oberscheider...
Dä macht immerno di geilschte Sache, wa AMAG Fahrzüüg agoht :).

Glaub do chönd au sehr viel zuastimme :tongue:

http://www.oct-tuning.com/index.php

Silver

Car- & Casemodder mit eidg. FA

Beiträge: 1 097

Wohnort: Uster ZH

Beruf: System Engineer Advisory

  • Nachricht senden

11

19.05.2007, 10:19

ich han mine au bi sportec mache lah und würds wieder döt mache.
hanen bi 32'000km chippe lah und jezt über 160'000 km druf und no nie problem gha!

vom oberscheider hani au guets ghört.

idR ghöri vo S3 dass de schnitt bi 265PS mit knapp 400Nm usebracht wird. findi e aagmesseni leischtig mit de originalteili. meh als 400Nm hetti chli bedenke mit de originalkupplig. isch so mini erfahrig wasi alles ghört han i de letschte 6 jahr.
Greetz

PhiLipp

Fortgeschrittener

  • »PhiLipp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 330

Beruf: sässel-furzer

  • Nachricht senden

12

19.05.2007, 11:24

danke für ücheri meldige.

ja, am liebste het i so ca. 265PS und geg di 400Nm.

vom usgeh her chan i nur sege, wo günstig wie möglich...;-)

I chume us Siebne, nöchi Pfäffikon SZ (det wos ALPAMARE isch)


Gruss

Ret(r)o

Fortgeschrittener

Beiträge: 327

Wohnort: Schweiz - Central

Beruf: Liquidator

  • Nachricht senden

13

19.05.2007, 12:45

Zitat

Original von PhiLipp
vom usgeh her chan i nur sege, wo günstig wie möglich...;-)


solang das Diini Iistellig isch, sparsch denn au bide Brämse, Pneu etc ??? :492:

Wie überall gilt au bim Tuning - am falsche Ort gspart chunnti am Schluss tüürer als wenns einisch richtig machsch!!!

greez
Reto

M Motorsport

Fortgeschrittener

Beiträge: 432

Wohnort: Thurgauner

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

14

19.05.2007, 13:24

Das Verhältnis von Preis zu Leistung

Es gibt kaum etwas in der Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte.
Und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.
Es ist unklug zuviel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen.
Wenn Sie zuviel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles.
Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.
Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas Geld zurück legen.
Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen.


John Ruskin
engl. Sozialreformer
1819 - 1900


F*CK show and shine!



PhiLipp

Fortgeschrittener

  • »PhiLipp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 330

Beruf: sässel-furzer

  • Nachricht senden

15

19.05.2007, 13:27

@ Reto, und das seit mir eine wo en japaner fahrt??
i hans villicht falsch formuliert, i wett nöd eifach öppis chaufe wo s priis/leistigsverhältnis nöd stimmt, das han i demit gmeint...

naja, egal....usserdem han ich a mim audi nume s beste vom beste drah, würsch warschindlich no stuune...aber isch ja jetzt gliich...

Silver

Car- & Casemodder mit eidg. FA

Beiträge: 1 097

Wohnort: Uster ZH

Beruf: System Engineer Advisory

  • Nachricht senden

16

20.05.2007, 11:01

also binere stufe 1 muesch sicher nöd bremse, kupplig und all das zügs no verstärke. da fahrt jetzt jede no mit de originalteili ume und die verkraftet das au.
aber ebe, wie gseit: under stufe 1 verstahn ich nöd meh als 400Nm!
Greetz

Ret(r)o

Fortgeschrittener

Beiträge: 327

Wohnort: Schweiz - Central

Beruf: Liquidator

  • Nachricht senden

17

21.05.2007, 17:32

Zitat

Original von PhiLipp
@ Reto, und das seit mir eine wo en japaner fahrt??
i hans villicht falsch formuliert, i wett nöd eifach öppis chaufe wo s priis/leistigsverhältnis nöd stimmt, das han i demit gmeint...

naja, egal....usserdem han ich a mim audi nume s beste vom beste drah, würsch warschindlich no stuune...aber isch ja jetzt gliich...


de isch ja fascht scho geil!

Sicher staht mis Auto weniger ide Wärchstatt als en S3, da würdi mal wette! Aber ich mag Dier s Beschte vom Beschte absolut gönne - de Kolleg hett scho Dutzendi vo S3 bruefsmässig i siine Händ gha und da hani scho gnueg gseh --> chasch mer also sooo schnäll nid gross Iidruck mache!
Ussertdem hesch ja gseh, dassi au no en Audi han - wobi wohl kei S3 32jährig wärde wird, aber das isch au es anders Thema :301:

greez
Reto

crx_ed9

Meister

Beiträge: 1 932

Wohnort: baSinCity

Beruf: Eidg. Dipl. Baschtler...

  • Nachricht senden

18

21.05.2007, 18:05

Zitat

Original von Ret(r)o
de isch ja fascht scho geil!

Sicher staht mis Auto weniger ide Wärchstatt als en S3, da würdi mal wette! Aber ich mag Dier s Beschte vom Beschte absolut gönne - de Kolleg hett scho Dutzendi vo S3 bruefsmässig i siine Händ gha und da hani scho gnueg gseh --> chasch mer also sooo schnäll nid gross Iidruck mache!
Ussertdem hesch ja gseh, dassi au no en Audi han - wobi wohl kei S3 32jährig wärde wird, aber das isch au es anders Thema :301:

greez
Reto

Haha weisch das sind die wo no nie öpis anders gseh händ ussert ihri eigni Schissi...!
Wer mit der Herde geht, kann immer nur den Ärschen folgen...!