Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sparky

Schüler

  • »Sparky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Wohnort: Schweiz

Beruf: Logistikassistent

  • Nachricht senden

1

22.04.2007, 15:29

Tachobeleuchtung

Hallo zusammen suche jemand hier drinn im raum Ostschweiz der mir beim golf 1 cabrio die tachobeleuchtung auf blau umändern könnte und wieviel das es kosten würde?? :337:

2

22.04.2007, 16:55

wenns di net stört, dases nochär so usxet chasch das problemlos sälber mache!! wersch öpe e stund ha...


Sparky

Schüler

  • »Sparky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Wohnort: Schweiz

Beruf: Logistikassistent

  • Nachricht senden

3

22.04.2007, 18:18

jo gseht cool us, aber i ha äbä kei ahnig vo elektronik zum selber mache ;-) isch dä hindergrund vo dä ziit den au blau?

4

22.04.2007, 20:11

@Sparky;

Bei uns ( www.vhl.ch ) machen wird das für plus minus (je nach aufwand) 130.- inkl. Material exkl. ein und ausbau des Tachos
Abgeleitet aus dem 2. newtonschen Axiom folgt: Kraft = Weg * Zeit.
Da wir aber in der heutigen Gesellschaft keine Zeit haben oder nur begrenzt vorhanden ist, und wir den Weg trotzdem zurücklegen müssen, schliesse ich;

Wir brauchen MEHR POWER!!

Sparky

Schüler

  • »Sparky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 92

Wohnort: Schweiz

Beruf: Logistikassistent

  • Nachricht senden

5

22.04.2007, 22:07

aha oke und wo seid ihr denn stationiert? mit wem müsste ich da ein termin abmachen?

6

22.04.2007, 22:20

Wir sind lediglich ein nebenberufliches "Kleinunternehmen", Stationiert in Herisau (AR).

Kontaktaufnahme: mit mir... :)

Chris
Abgeleitet aus dem 2. newtonschen Axiom folgt: Kraft = Weg * Zeit.
Da wir aber in der heutigen Gesellschaft keine Zeit haben oder nur begrenzt vorhanden ist, und wir den Weg trotzdem zurücklegen müssen, schliesse ich;

Wir brauchen MEHR POWER!!

remus

Fortgeschrittener

Beiträge: 542

Wohnort: Ittigen (Bern)

  • Nachricht senden

7

28.05.2007, 22:18

Hätte da auch gerade ne Frage. Für die ganze Beleuchtung beim Interieur, sei es bei den Knöpfen, oder Regler etc. Es handelt sich um ein Golf 3, dort ist ja Serienmässig alles grün auch die Tacho Hintergrundbeleuchtung.
Hat das schon mal einer ausgewechselt, wenn ja? welche Leds bzw Lämpchen werden da verwendet? Ich würde gerne die Tachohintergrundbeleuchtung wechseln und ev die andern Knöpe im Interieur.

THX

habi

Fortgeschrittener

Beiträge: 339

Wohnort: Dagmersellen/LU

Beruf: IT

  • Nachricht senden

8

28.05.2007, 22:27

Hey remus,

ev. hilft der da witer -> http://www.blauetachos.de/doc/vw/golf_3/index.htm
Gruss

Habi


Skoda Octavia 2 TFSI RS in Corrida Rot
orginal Zenith 18" Felgen lackiert in "Mausgrau", getönte Scheiben, 35mm H&R Federn, Distanzscheiben VA und HA, schwarze Bremssättel, schwarzmatt folierter Frontgrillrahmen, Peugeot 607 Antenne und div. LED Produkte verbaut.

remus

Fortgeschrittener

Beiträge: 542

Wohnort: Ittigen (Bern)

  • Nachricht senden

9

28.05.2007, 22:42

hei, merci. Ja das hiuft mir sehr viu! Danke mau füre Link!

Häts schüsch no es paari wo das mau gmacht hei und wüsse grad was für Leds nä? Villech gits da so spezieui eckigi Leds (zb vo conrad, distrelec, farnell etc) wome chönt verwände...

Beiträge: 113

Wohnort: Regensdorf

Beruf: Mechaniker

  • Nachricht senden

10

29.05.2011, 15:29

Hallo Leute

Ich suche jemanden (Elektroniker o.ä.) der gut löten kann. Es geht um eine Tachoplatine bei der man die SMD LED's umlöten soll. Jetzt sind sie blau, nachher soll es weiss und rot sein.

Kennt jemand eine Firma oder eine Person die sowas macht ohne dass es mir ein Loch in das Bankkonto reisst?

Gruss Stephan

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

11

29.05.2011, 16:02

Frag mal Rubi, er macht das öfters ;)

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

aspidelaps

--alpenpirat--

Beiträge: 1 263

Wohnort: Laax

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

12

29.05.2011, 19:11

Zitat

Original von Speedsta
Frag mal Rubi, er macht das öfters ;)


gut zum wösse!
da söt ich au no mache!
chasch du smd led bstelle?
Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Mißtrauensvotum gegen den lieben Gott. ;)
Citroën Club Ostschweiz
www.citroen-club.ch

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

13

29.05.2011, 21:23

Chunnt druffah welli. 1210, 335 und 5050 wär keis Problem

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

aspidelaps

--alpenpirat--

Beiträge: 1 263

Wohnort: Laax

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

14

29.05.2011, 21:26

aha!! jo halt die usem saxo... :D
Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Mißtrauensvotum gegen den lieben Gott. ;)
Citroën Club Ostschweiz
www.citroen-club.ch

Beiträge: 113

Wohnort: Regensdorf

Beruf: Mechaniker

  • Nachricht senden

15

30.05.2011, 07:52

Sonst noch jemand eine Idee?

Beiträge: 661

Wohnort: nähe Zürich

Beruf: Polymechaniker

  • Nachricht senden

16

30.05.2011, 12:31

eigentlich sött das jede chöne mache wo cha miteme lötkolbe umgah. heikel sind vorallem die ganz chline smd diode wies im handy verbaut sind. die grosse sind kei problem zu löte.

wenn du die entsprechende diode häsch, cha ich sie dir ev. umlöte, cha aber kei garantie geh. diode sind recht empfindlich bez. überhitze.
wer später bremst fährt länger schnell

Beiträge: 113

Wohnort: Regensdorf

Beruf: Mechaniker

  • Nachricht senden

17

30.05.2011, 20:02

Ich kann im grossen und ganzen schon auch löten. Aber ich hab schon mal SMD LED's verlötet das ist ja der Hammer! Die Dinger waren nicht grösser als ein Krümel vom Sonntagszopf...

Das Ganze noch an einer Platine auf der es Eprom's und was weiss ich alles hat die kaput gehen können?? Nee...

Beiträge: 661

Wohnort: nähe Zürich

Beruf: Polymechaniker

  • Nachricht senden

18

30.05.2011, 22:51

also wenns die ganz kleinen sind darfsch es selber probiere. die neue ilöte isch aj keis problem, aber die alte use mache ohni das mer zviel hitz i teil bringt isch scho eher es problem.
wer später bremst fährt länger schnell

Beiträge: 113

Wohnort: Regensdorf

Beruf: Mechaniker

  • Nachricht senden

19

31.05.2011, 08:36

Ich weiss nicht welche grösse die dinger haben ich hatte die platine noch nicht in der hand... Ich weiss nur dass es nicht ohne ist sowas zu machen...

AstraG

Meister

Beiträge: 1 868

Wohnort: Aargau

Beruf: Student Maschinenbau

  • Nachricht senden

20

31.05.2011, 08:55

Zitat

Original von Stephan_zx6r
Ich weiss nicht welche grösse die dinger haben ich hatte die platine noch nicht in der hand... Ich weiss nur dass es nicht ohne ist sowas zu machen...


Ich kann SMD löten, wie schnell brauchst du das?
________________________________________________________________________________________________________________________


Zitat

Original von Shanis
Oder din Kompressor erzügt es Hochdruckgebiet und laht schnell mal all Wolke verschwinde.... 8)