Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

OutOfRange

Anfänger

  • »OutOfRange« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Wasseramt (da fühl i mi Dahoam)

Beruf: Steuerungstechniker

  • Nachricht senden

1

22.09.2004, 20:53

Lenkrad erlaubt oder nicht ?

Huhu

hab zu meinem Civic ED7 zus. n Sportlenkrad dazu bekommen.
Scheint explizit für das Auto gedacht zu sein, da auch der Gummibalg und alles dran ist.
Hab aber da irgendwie ne Frage zu: Ich habe null Papiere zu dem Teil bekommen und weiss nun ned ob ichs legal drauf haben darf oder nicht.
Das Ding ist von Victor Design aus Italien und steht Pulsar drauf.
Durchmesser müsste ich nachmessen werden aber knapp etwas mehr als 30cm sein.
Garagist hat nix dazu gesagt und Kollege hatte das Ding auchschon drauf.
Da ich den Karren aber für die Arbeit brauche möchte ich damit im legalen Bereich bleiben.

Gibts da irgendwo Richtlinien oder sowas ? oder müsste ich da mal bei der MFK anfragen ?

crx_ed9

Meister

Beiträge: 1 932

Wohnort: baSinCity

Beruf: Eidg. Dipl. Baschtler...

  • Nachricht senden

2

22.09.2004, 21:43

Wenns grösser als 28cm ist, kanns 100% eingetragen werden...
Weiss nur nicht, wies genau mit dem Beiblatt ausschaut...
Wär wohl schon besser wenn du eins hättest...
D&W verkauft sonst Victor Lenkräder! Eventuell können die was machen...
Oder sonst gleich die Sache selbst in die Hand nehmen... 8)
Wer mit der Herde geht, kann immer nur den Ärschen folgen...!

3

24.09.2004, 08:08

Damit es erlaubt ist muss es mindesten drei Streben haben, grösser als 30 cm sein ohne beiblatt und wenns kleiner ist muss du n Beiblatt haben, ausserdem ist es dann auch meldepflichtig. Das ist aktueller Bestand der ASA.

Greetz
...:::A.N.D...A.L.L...G.E.T...P.I.M.P.E.D:::...

BigT

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Wohnort: Bern

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

4

01.10.2004, 12:08

Zitat

Original von chr1s
Damit es erlaubt ist muss es mindesten drei Streben haben, grösser als 30 cm sein ohne beiblatt und wenns kleiner ist muss du n Beiblatt haben, ausserdem ist es dann auch meldepflichtig. Das ist aktueller Bestand der ASA.

Greetz


Danke für die Info hab auch wieder was dazugelernt...


Wusste garnet das man Lenkräder kleiner als 30cm noch eintragen / benutzen darf...


danke für die aufklährung

greeetz

Tom
aka
BigT

CrashValley Daredevils | stay evil



MR2-Psycho

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Zürich

Beruf: Automatiker

  • Nachricht senden

5

01.10.2004, 13:36

Zitat

Original von crx_ed9
Wenns grösser als 28cm ist, kanns 100% eingetragen werden...


Nee, nicht ganz!!

Das Lenkrad darf wenigstens 30cm Durchmesser haben, aber dabei müssen folgende Kriterien erfüllt werden:

Vollständig sichtbar müssen nacher sein:
(unter der Bedingung das vom Lenkrad zum Kopf 75cm sind!!)

-Blinkerkontrollleuchten
-Scheinwerferkontrolllampe
-Tacho
-Handbremskontrollleuchte

Um das Lenkrad einzutragen brauchst du KEIN Gutachten!!

Für Lenkräder unter 30cm muss ein Gutachten vorliegen, spez. für das Auto!!! Beigelegt ist dieses Gutachten nicht (lediglich eines das für Deutschland gilt)!!

crx_ed9

Meister

Beiträge: 1 932

Wohnort: baSinCity

Beruf: Eidg. Dipl. Baschtler...

  • Nachricht senden

6

01.10.2004, 17:38

Tüpflischisser... :D

Also dä Tacho muäs mär imfall au nur vo 30 bis 120 chöne gseh... ;)

Meh als 28 und mindestens 30 isch ja öpe sgliche... Oder häsch mal äs 29er Länkrad gseh??? ?( :D

Im CRX chan mer au äs 28er iträge... mit DTC Gutachte... :D
Wer mit der Herde geht, kann immer nur den Ärschen folgen...!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »crx_ed9« (01.10.2004, 17:39)


MR2-Psycho

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Zürich

Beruf: Automatiker

  • Nachricht senden

7

01.10.2004, 18:37

Zitat

Original von crx_ed9
Tüpflischisser... :D



Ich weiss!!! 8) :D

DTC-Guetachtä isch ja im prinzip das woni vorher beschribä han :O :D

crx_ed9

Meister

Beiträge: 1 932

Wohnort: baSinCity

Beruf: Eidg. Dipl. Baschtler...

  • Nachricht senden

8

01.10.2004, 19:33

Zitat

Original von MR2-Psycho

DTC-Guetachtä isch ja im prinzip das woni vorher beschribä han :O :D



Im Prinzip vilicht scho... Aber suscht nöd!!! :P

:D :D :D
Wer mit der Herde geht, kann immer nur den Ärschen folgen...!

MR2-Psycho

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Zürich

Beruf: Automatiker

  • Nachricht senden

9

01.10.2004, 21:58

momol such natürlich au!

jetzt bini rächt verwirrt:407: 407:407:

GTR

Anfänger

Beiträge: 48

Wohnort: Huttwil

Beruf: ...

  • Nachricht senden

10

10.02.2005, 11:49

Mit DTC passt es schon, mit diesem Gutachten wird alles eingetragen.

Von Vorteil ist es wenn das Lenkrad höhe verstellbar ist, bei nicht verstellbaren hat man oft das Problem das man je nach Sitzposition nicht alles sieht was die vom MFK gerne hätten...

11

10.06.2005, 21:30

@GTR Das musste ich auch feststellen.....habe ein 30er Selm Lenkrad in meinem Golf,die MFK hat das aber nicht akzeptiert,da man angeblich die Geschwindigkeitsanzeige nicht mehr ganz sehe.....wenn ich aber selber im Auto sitze,sehe ich wirklich alles 100%......mich würde nur mal interessieren wie der MFK Typ in mein Auto gessesen ist,das er zu solch einem Entscheid kommt.

Hier in Solothurn ist die MFK eh ein wenig fragwürdig ?(

Grüsse Dani

StiiG

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Baselland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

12

23.01.2008, 09:02

Hallo zusammen

Kurze Frage: Hat sich an oben genanntem etwas geändert?

Habe mir nämlich auch ein Victor Lenkrad gekauft und dieses hatte auch kein Beiblatt dazu.
Muss ich das jetzt eintragen lassen oder reicht es, wenn ich ein Beiblatt organisiere und dann so damit rumfahre?
Das Lenkrad ist grösser als 32cm.

13

23.01.2008, 09:31

Technische Abteilung des Strassenverkehrsamtes anfragen und die Antwort schriftlich per Fax bestätigen lassen.

Aussagen aus dem Forum und sonstige "ich-hatte-mal-nen-kolleg-bei-dem.." Antworten bringen nichts.

Gruss Sandysolo
shorty.


Grande Aarau


StiiG

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Baselland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

14

23.01.2008, 10:38

Sorry, wenn ich jetzt dumm frage:
Aber das Strassenverkehrsamt des Kantons Baselland ist die MFK, oder?
Hat da jemand eine E-Mail Adresse der technischen Abteilung?

StiiG

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Baselland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

15

29.01.2008, 11:33

Wers interessiert:

From: MIR :)
Sent: Monday, January 28, 2008 1:39 PM
To: _JPM Internet Mail MFK DISPO
Subject: Legales Benützen eines Sportlenkrades


Sehr geehrte Damen und Herren

Ihre E-Mail Adresse fand ich über Ihre Homepage. Ich hoffe, ich wende mich an die richtige Person.

Vor kurzem konnte ich ein gebrauchts Sportlenkrad für meinen VW Golf 3 ersteigern. Mein Golf ist ohne Airbag und auch das Lenkrad hat keinen solchen.
Leider fehlen mir zum Lenkrad und zur Nabe jegliche Papiere. Zwar habe ich aus Deutschland eine allgemeine Betriebserlaubnis bestellt, jedoch weiss ich nicht, ob diese in der Schweiz Gültigkeit hat. Der Vorbesitzer erklärte mir, dass das Lenkrad ohne jegliche Papiere bzw. ohne Eintragung benutzt werden kann und er nie Probleme diesbezüglich hatte.

Selbstverständlich möchte ich kein unerlaubtes Teil an meinem Wagen und möchte deswegen sichergehen, auch in Polizeikontrollen oder Fahrzeugvorführungen auf der sicheren Seite zu stehen.
Wäre es Ihnen möglich, mir Auskünfte über obiges Problem zu geben? Reicht das Mitführen der ABE aus Deutschland? Oder benötige ich überhaupt keine Papiere? Muss ich das Lenkrad eintragen lassen? Falls ja, was benötige ich zur Eintragung?

Über eine Rückmeldung wäre ich Ihnen wirklich sehr dankbar.

Beste Grüsse

Steve Hxxxxx

Sehr geehrter Herr Hxxxxx,
anbei sende ich Ihnen die Vorschriften über geänderte Lenkräder.

Die Montage eines anderen Lenkrades:
- ist nicht prüfungspflichtig, wenn es nicht kleiner ist als das Originallenkrad oder der Aussendurchmesser mindestens 300 mm beträgt;
- ist prüfungspflichtig, wenn der Aussendurchmesser weniger als 300 mm beträgt und es gleichzeitig kleiner ist als das Originallenkrad. [§]
Die Bedienungsvorrichtungen müssen gemäss Art. 55 und 72 Abs. 4 VTS zweckmässig und die Kontrollinstrumente leicht ablesbar sein.

Ich hoffe, Ihnen damit zu dienen.

Freundliche Grüsse
Ernst Nxxxxxx

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

16

29.01.2008, 14:38

Stiig das isch mal e klari ussag. Merci ;)

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

StiiG

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Baselland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

17

29.01.2008, 15:30

Kei Problem. Ich ha übrigens no agfrogt, ob bi Stüürräder wo grösser als 300mm sin trotzdem no es Biiblatt muäss mitgfüärt wärde.. Falls dört no e Antwort chunt, wird ich sä au do wider Paste..

panebianco

... el paniñho feroce ...

Beiträge: 3 300

Wohnort: ITALIA-Calabria/Fürstentum Liechtenstein

Beruf: Laser-Programmierer

  • Nachricht senden

18

29.01.2008, 15:38

hehehe wännd gad dra bisch,
frög gad noch ob lenkräder mit airbag usbaut werde dörfid und ersetz durch Lenkrädli ohne airbag =))

*liebgugg*
[SIZE=7][/SIZE]

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

19

29.01.2008, 15:46

pane mues möglich sii, de hili häts au gmacht.

sovil ich weiss muesch eifach en chribel vode garage ha dass die de airbag fachmännisch deaktiviert händ.

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

StiiG

Schüler

Beiträge: 87

Wohnort: Baselland

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

20

29.01.2008, 15:59

Zitat

Original von panebianco
hehehe wännd gad dra bisch,
frög gad noch ob lenkräder mit airbag usbaut werde dörfid und ersetz durch Lenkrädli ohne airbag =))

*liebgugg*


Mail isch leider hüt am Morge scho abgschickt worde.. Sunst hätti scho gfrogt.

Aber ich schick dr sunst churz diä direkti E-Mail vo däm Typ per PN..