Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

LuiStyle

unregistriert

1

16.04.2006, 18:27

Empfehlung für Gewindefahrwerk für GolfIV

Hi,

suche ein Gewindefahrwerk das nicht allzu teuer ist für mein IVer!
Wie sieht es mit Ricardo.ch FW aus? Sind die zum empfehlen?
FK- Gewinde??

Gibts auch leuts die FW günstig einbauen?

Danke!

MFG Lui

EDIT:

und habt Ihr keine empfehlung???

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LuiStyle« (16.04.2006, 18:27)


Greesoo

unregistriert

2

16.04.2006, 18:39

im bereich gewinde empfehle ich nur KW! (Variante 3)

Kostet halt einiges... Sage mir aber bei Fahrwerk Sachen sollte man nicht sparen, genau so wenig wie bei Bremsen etc!

Gruss

3

16.04.2006, 18:46

Und aus welchem Grund nen variante 3? Und nicht das 2er?

Wofür verwendest du das Fahrwerk? Welche weiteren Komponenten tauscht du zusätzlich zum Fahrwerk mit aus?

LuiStyle

unregistriert

4

16.04.2006, 18:58

Hallo,
Ist eigentlich nur zum einbisschen runterkommen!
Wollte zuerst nur Federn, habe aber schon 80T auf der Uhr und ist nicht empfehlenswert!
Cupfahrwerke sind ja fast gleich teuer wie Gewinde darum wird ich vermutlich ein gewinde nehmen ;)

MFG Lui

slowrider

unregistriert

5

16.04.2006, 19:10

KW ;)

marsupilami78

unregistriert

6

16.04.2006, 19:16

ich empfehle dir auch kw egal welche variante, es sind alle super. von fk würde ich die finger lassen, kenne 3 fälle wo die dämpfer gebrochen sind... :328:

Lineker

unregistriert

7

16.04.2006, 19:43

die dämpfer haben aber nichts mit fk zu tun sind ja koni dämpfer(könnte also auch bei anderen fahrwerken passieren) also ich habe ein fk und bin echt zufrieden . wenn du dein auto auch im winter fährst würde ich bei fk ein silverline nehmen .

gruss

8

16.04.2006, 19:49

Wenn du einfach nur tiefer willst, dann nimm wenns denn nen Gewindefahrwerk sein muss, nen KW Variante 1. Das sollte langen, um die Kiste unfahrbar tief zu schrauben :) ;)

panebianco

... el paniñho feroce ...

Beiträge: 3 300

Wohnort: ITALIA-Calabria/Fürstentum Liechtenstein

Beruf: Laser-Programmierer

  • Nachricht senden

9

16.04.2006, 20:38

Zitat

Original von Cupra
Wenn du einfach nur tiefer willst, dann nimm wenns denn nen Gewindefahrwerk sein muss, nen KW Variante 1. Das sollte langen, um die Kiste unfahrbar tief zu schrauben :) ;)


genau gleicher meinung!!!

kw1 reicht vollkommen! hab jetzt ca. 50tkm gemacht mit kw1 inoxline und einfach arschgeil.

höhe bzw. TIEFE einstellen ist das wichtigste... =)
[SIZE=7][/SIZE]

nasche

Erleuchteter

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

10

17.04.2006, 09:48

Ja, wenn Du wirklich nur etwas tiefer schrauben willst, würd ich auch KW Variante 1 Dir empfehlen. Ansonsten die Variante 2.

driftXtreme

unregistriert

11

21.04.2006, 10:08

Gewindefahrwerk... gibts da mehrere? Ich kenn nur KW ;)

ob 1 2 oder 3 liegt dann im ermessen des Käufers.

1 -> Tieferlegung und Fahrspass
2 -> Tieferlegung, Verstellmöglichkeit, viel Fahrspass
3 -> Tieferlegung, Rennstreckentauglich, viele Setupvarianten, viel Fahrspass
-> Competition Fahrwerk: für Leute wie mich, die eigene Einstellungen im Kopf haben ;)

Edit: Ich kenn auch mehrere FK Dämpfer die entweder schlecht gebaut (katastrophaler Sturz nach Einbau) oder undicht wurden... innerhalb 5000km

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »driftXtreme« (21.04.2006, 10:08)


mgzr160

eidg. dipl. Admin

Beiträge: 1 564

Wohnort: Bäretswil

Beruf: Treuhänder

  • Nachricht senden

12

21.04.2006, 10:13

also ich fahre seit über 1 jahr das kw variante 2...

habe scho viel gehört von andere fahrwerken...habe au viel selbst gelesen im zusammenhang mit dem kauf eines kw's. aber ich muss sagen, ich hörte eingelitch viel schlechtes über andere fahrwerke! andere fahrwerke (meist günstiger als kw) erreichen einfach die qualität eines inox-line kw fahrwerkes nicht!

darum meine empfehlung, kw kaufen = glücklich werden :-)

ps: nach einem jahr kw fahren (nicht im winter) kann man das auto anheben und die höhe sofort ohne probleme einstellen! kein rost (ist ja auch inox line) und nix. ist einfach gut zu verstellen!!!
Lieber ein Haus im Grünen als ein Grünen im Haus!!!

13

21.04.2006, 11:12

Guckst du Golfv Forum ;) dert wird`S FK Highsport gwind globt und au empfohle Preis/Leistung Top ....

Lineker

unregistriert

14

21.04.2006, 17:22

habe auch das highsport von fk kann sein das es billig fahrwerke gibt von fk aber das highsport hat koni dämpfer!!!!!!

zum preisunterschied fk / kw lege ich noch bisschen was drauf und hole mir dafür noch die hydraulic funktion dazu :409:

gruss

15

21.04.2006, 17:55

Wer Teife will, nimmt nen KW, wer Qualität sucht, holt sich nen Bilstein PSS9.

Denn nen KW3 optmial einstellen kann kaum einer ;) Und dann baucht es dazu noch spezielle Reifen, andere Fahrwerksbuchsen und so weiter. Sonst isses nur nen Kompromiss.

LuiStyle

unregistriert

16

22.04.2006, 00:12

RE: Empfehlung für Gewindefahrwerk für GolfIV

Danke für dant wortä!!
Im moment bin ich am überlege es FK Highsport znäh! Mal luege!

MFG Lui

nasche

Erleuchteter

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

17

22.04.2006, 10:09

Ja, ich empfehle auch noch zu KW, das H&R, Bilstein, Intrax, Weitec oder auch Cobra.
FK, obwohl von den Gewindefahrwerke hab ich auch noch nicht viel Negatives gehört, einfach die Federn sind zt sehr schlecht.

LuiStyle

unregistriert

18

06.05.2006, 17:03

So endlich gekauft!!


ist das FK Highsport

muss es noch einbauen lassen! Gibts leute die Mir das einbauen?
Mit wie viele Stunden muss man rechnen zum dsa FW einbauen inkl. spur/sturz einstellen??

MFG Lui