Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

23.02.2006, 11:41

CMS-Software / Bedienung

moin
ich bin an einer internetseite, bei welcher der kunde den inhalt editieren kann (events usw.).
da ich in sachen cms noch keine erfahrung habe, frage ich hier mal...
kennt sich jemand von euch gut aus, oder kann eine software empfehlen?
das ganze muss leider so billig wie möglich sein :(
für tipps wäre ich dankbar!

2

23.02.2006, 11:59

such dir einfach einen provider, welcher das cms schon im preis mit anbietet... wie zB. www.moontec.ch :360:

contenido schon mit drin...

gruss
sacha

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

3

23.02.2006, 12:46

ich kenns nur von der arbeit her - und das cms is scheisse :D

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

Coupe

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Wohnort: Zeiningen AG

Beruf: Techniker HF

  • Nachricht senden

5

23.02.2006, 13:09

ich benutz fürs Geschäft PHPwcms, einfach und unkompliziert gibt ne Super Startseite dazu www.peperkorn-online.de

Thrasher

Fortgeschrittener

Beiträge: 478

Wohnort: Wettingen

Beruf: System & Network Engineer

  • Nachricht senden

6

23.02.2006, 13:34

chech mal joomla .... www.joomla.de

;-)... komplettes MySQL DB basiertes CMS ...


site beispiel: http://demo.joomla.org/
admin panel: http://demo.joomla.org/adminsitrator

admin / admin


greetings

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Thrasher« (23.02.2006, 13:34)


Hades

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Oberaargau

Beruf: System Manager

  • Nachricht senden

7

23.02.2006, 14:12

jep das PHPWCMS is noch gut und auch lizenzfrei

8

23.02.2006, 14:18

vielen dank! ich werde diese lösungen mal anschauen... wichtig ist dass sie einfach zu bedienen sind und quasi "idiotensicher" ;)

ochsebei

Anfänger

Beiträge: 4

Wohnort: SG

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

9

23.02.2006, 14:48

@hades

kein CMS ist Lizenzfrei! die meisten gratis CMS stehen unter der GNU Lizenz

zur Frage

für die Privat User kann ich folgende empfehlen

http://www.cmsimple.de - einfach / einfach zu integrieren
http://www.joomla.org - mittel / einfach zu integrieren
http://www.typo3.de - sehr mächtig / grössere

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ochsebei« (23.02.2006, 14:48)


Hades

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Oberaargau

Beruf: System Manager

  • Nachricht senden

10

23.02.2006, 14:51

@ochsebei

frei im sinne von nix bezahlen , Lizenzkostenfrei , so grins ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hades« (23.02.2006, 14:51)


11

23.02.2006, 15:21

Oder einfach mal hier reinschauen, da haste alles auf einen Blick..

12

23.02.2006, 15:36

danke :)
werde diese auch noch anschauen...
bin mal bei der installation von phpwcms, lief eigentlich auch alles glatt, nur ein admin account kann ich nicht kreieren. egal was ich eingebe, es kommt immer die meldung:
"Check your admin user name and password!"

weis jemand rat?

Coupe

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Wohnort: Zeiningen AG

Beruf: Techniker HF

  • Nachricht senden

13

23.02.2006, 17:39

haste beim erstellen das Häkchen für "create a Admin account" vergessen? beim installieren wo du die admindaten festlegen solltest

hab joomla und co auch probiert, bin aber dann bei phpwcms stehen geblieben das ist fast idiotensicher:-D

www.phpwcms-docu.de ist auch ne hilfe

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Coupe« (23.02.2006, 17:39)


14

23.02.2006, 18:44

ja das ist das problem, ohne hacken gehts, bringt ja aber nichts.
mit haken kommt wie gesagt diese meldung... egal was ich eingebe...

Coupe

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Wohnort: Zeiningen AG

Beruf: Techniker HF

  • Nachricht senden

15

23.02.2006, 18:59

vielleicht hilft das weiter?

http://www.phpwcms.de/forum/viewtopic.ph…r+name+password

hatte das problem auch mal bei ner lokal installation mit xampp aber nach ner neuinstallation lief es dann