Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

27.10.2005, 20:56

Leistungsverlust!

Hallo erstmals an Alle!
Ich befinde mich zurzeit in der USA, und besuche die ganze Familie durch ganz Amerika!
Mein Cusae, hat einen Nissan Sentra 03 SE-R Spec-V.
Folgendes wurde am Auto gemacht!
Ab dem Faecherkruemmer bis und mit dem Endschalldaemper wurde die Abgassanlage durch einen Fake-Kat und einen groesseren Endschalldaemper ersetzt.
Und es wurde ein Fake-Ladeluftkuehler sehr tief unten montiert, und mit Aluminium Ansaugkanaelen von AEM ersetzt!
Nach der Montage der Downpipes und Endschaldaemper, und des Fake-Ladeluftkuehlers haben wir vestgestellt, das wir durch alle Gaenge und Drehzahlbereiche, Drehmoment und Leistungsverlust hatten.
Der Ansaugkanal hat kein Leck, und faelt damit weg.
Die Abgassanlage wurde ueberprueft, und hatte keine Lecks. Viele Leute meinten es koente daran liegen das jetzt kein Staudruck mehr besteht, durch denn Fake-Kat.
Der Sound ist einfach Unglaublich!
0-100kmh 5.8sec. vorher. Acura RSX Type-S (Stock) hat keine Chance!
Der Sentra hatte soviel Drehmoment das die Raeder beim Hochschalten aus dem ersten, zweiten, dritten und einwenig im vierten durchrehen.
Wie bekomme ich jetzt aber das Noetige Drehmoment und die Leistung wieder zurueck? Ich hatte da an eine neu Abstimmung des Motorsteuergeraets gedacht, aber leider bietet hier in der naehe (Pittsburgh, PA) keiner fuer Nissan solche Eingriffe an.
Fotos werden Folgen. Vom Ganzen Auto, sobald noch die neue LED- Unterbodenbeleuchtung montiert ist.
PS: Lachgas Einspritzung muss noch repariert werden. Ist so eine Kleine Pistiole mit etwa die etwa fuer 8 Schuesse reicht. Leider ist Abzu defekt.

2

27.10.2005, 21:00

RE: Leistungsverlust!

Zitat

Original von *Dj-Adm*
Viele Leute meinten es koente daran liegen das jetzt kein Staudruck mehr besteht, durch denn Fake-Kat.

ich weiss zwar nicht was das für ein auto ist, aber wenn es ein sauger ist, haben die "vielen leute" recht ;)
änderung des steuergeräts bringt dir nichts, weil dadurch auch kein staudruck erzeugt wird.
generell gilt bei saugern, alles nach kat kann raus, sprich msd und esd.
alles vorher muss so bleiben ;)

3

27.10.2005, 21:08

Die Faecherkruemer wurden schon verher ersetzt. Und hatten mehr Drehmoment erzeugt.
Es ist ein Sauger. Was kostet den so ein Rennkat 100/200 Zellen?

4

27.10.2005, 22:53

Der Ansaugkrümmer wurde ja offenbar auch gewechselt oder? Hat sich dadurch die Strömungsrichtung in den Motor stark verändert? Falls ja, dann ist schon mal ein Teil des Drehmomentsverlustes gefunden ;) Obwohl die Leistung eigentlich im direkten Vergleich dazu leicht steigen müsste.

Eben, Staudruck wird sicherlich fehlen. Ev. hilfts weiter, wenn du mal vorsichtig mit dem Zündzeitpunkt experimentierst.

Mitsi-Driver

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Wohnort: Therwil

Beruf: Speditions-fachmann

  • Nachricht senden

5

28.10.2005, 08:59

Es ist grundsätzlich so dass bei einem sauger der vordere teil bis zum kat hin nicht verändert werden sollte. Alles was nachdem Kat kommt kann durchaus ersetzt und abgeändert werden.

Dein hauptproblem wird wirklich am fehlenden Staudruck liegen wie weiter oben auch schon gepostet wurde....

Frosty

Fortgeschrittener

Beiträge: 204

Wohnort: Pssst* ist ein Geheimnis

Beruf: Sag ich nicht

  • Nachricht senden

6

28.10.2005, 13:06

Andere Frage, was ist ein Fake-Ladeluftkühler?

Und wenn der Fake ist, wo genau hast du die AEM Rohre verbaut?

Wenn am Ansaugtrakt "gebastelt" wurde, kann es schon sein, dass er nicht mehr genügend Luft bekommt und dass das Steuergerät nachregelt (evtl. zu fettes Gemisch, Notprogramm oder so was).

Als ersten Test sicher mal wieder den Kat rein uns sehen ob sich was tut.

Gruss
Frosty
"Das Geheimnis ist, sich in eine Leck-Mich-Am-Arsch-Stimmung zu versenken und nur daran zu denken, was man selbst will, was man verdient hat und was die Welt einem schuldig ist!" - Bender

7

28.10.2005, 19:02

Zitat

Original von Frosty
Andere Frage, was ist ein Fake-Ladeluftkühler?


Voila (Kommentare darüber erspare ich mir jetzt mal)

Eben, entweder Kat rein, oder Motor komplett neu abstimmen (Zündung, Fuelmap's etc..)

8

28.10.2005, 21:22

Genau so ein Fake-Ladeluftkueler ist es!
Eigentlich sollte durch laengere Ansaugweg Mehr Drehmoment im oberen Drehzahlbereich entstehen!
Wir haben heute die Jim Wolf Druckplatte und die Kupplungsscheibe Stuffe 1 erhalten! Das Schwungrad Stuffe 5 wird auch gleich eingebaut. Ein Mechaniker baut alles fuer 200$ ein.
Motorsteuergeraet neu abstimmen, liegt nicht drin, denn es gibt keinen der dies anbietet in der naehe, und der Kostenaufwand ist meiner Meinung nach enorm gross! Ich werd mal sehen ob wir den Kat montieren koennen wenn an der Kupplung gearbeitet wird.
Eigentlich kann ich kein Drehmoment- oder Leistungsverluste erwarten, nur weil ich einen Fake-Ladeluftkuehler montiert habe!

NfS3

Fortgeschrittener

Beiträge: 378

Wohnort: Feusisberg

Beruf: irgend was mit informatik

  • Nachricht senden

9

28.10.2005, 23:41

tendiere auch auf zu wenig staudruck im auspuffsystem für deine fehlerquelle

crx_ed9

Meister

Beiträge: 1 932

Wohnort: baSinCity

Beruf: Eidg. Dipl. Baschtler...

  • Nachricht senden

10

13.11.2005, 19:33

Zitat

Original von Mitsi-Driver
Es ist grundsätzlich so dass bei einem sauger der vordere teil bis zum kat hin nicht verändert werden sollte. Alles was nachdem Kat kommt kann durchaus ersetzt und abgeändert werden.

Absolute Scheisse...
Wer mit der Herde geht, kann immer nur den Ärschen folgen...!

11

14.11.2005, 12:49

Super Kommentar crx_ed9 der ist auch absolute Scheiße. Was stimmt mit der aussage von Mitsi-Driver nicht? Erklär mal, das ist ein Forum hier.
Nur Kutschen haben Frontantrieb!!

Cit205

Fortgeschrittener

Beiträge: 209

Wohnort: Lozärn

Beruf: Rechte Hand

  • Nachricht senden

12

14.11.2005, 13:39

bei saugmotoren kann man staudruck auch simulieren:

grosse abgasanlage ab auslassventil (wegen heissen abgasen und somit mehr volumen) und nach hinten immer kleiner im durchmesser zu werden. eine restriktion wäre sicher nicht schlecht, aber ob die einen parameter im bereich eines kats aufweisen muss ist fraglich (da es genug autos gab die ohne kat auch schnell unterwegs waren)

dann könnte man natürlich noch die thermodynamic, ströhmungsgeschwindigkeit und rohrreibung anpassen :310:

hab das mal so aufgeschnappt...inwiefern das stimmt können andere leute sicher besser erläutern oder wiederlegen
was luegsch so schräg aa?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cit205« (14.11.2005, 13:39)


13

14.11.2005, 14:06

Zitat

Original von csm101
Super Kommentar crx_ed9 der ist auch absolute Scheiße. Was stimmt mit der aussage von Mitsi-Driver nicht? Erklär mal, das ist ein Forum hier.


er wollte damit sagen, dass die aussage SO nicht richtig ist. Es darf auch vor dem Kat geändert werden, es kommt nur darauf an was und wie...

Ansonsten sag ich nur: "Jungs nehmt eure Krümmer, Hosenrohre, etc. wieder raus!"... :D:D:D:D:D:D

14

14.11.2005, 14:14

Zitat

Original von csm101
Super Kommentar crx_ed9 der ist auch absolute Scheiße. Was stimmt mit der aussage von Mitsi-Driver nicht? Erklär mal, das ist ein Forum hier.


*crx_ed9 zustimm*
kommt davon wenn man einfach so absoluten müll erzäht welcher irgendwo aufgeschnappt wurde... ja ist ein forum hier, gibt aber genug quellen wo mann sich schlau machen kann.


@dj admin
1. fake llk raus! da kommt evtl nicht genügend luft rein und der luftfluss ist sicher ziemlich störend
2. bild vom krümmer posten, mal sehen wie optimal de rist
3. wie sieht der fake kat aus? ein gerades rohr oder asugehüllter origkat?

Zitat

Original von crx_ed9
Also bimäne CRX han ich jetzt gar kei Schiss... Dä chasch eifach immer heize... Da passiert nüt...!!! Dä brucht das...
Die wo am beschte laufet, sind die wo immer gheitz werdet...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Overboost« (14.11.2005, 14:14)


crx_ed9

Meister

Beiträge: 1 932

Wohnort: baSinCity

Beruf: Eidg. Dipl. Baschtler...

  • Nachricht senden

15

14.11.2005, 20:18

Zitat

Original von csm101
Super Kommentar crx_ed9 der ist auch absolute Scheiße. Was stimmt mit der aussage von Mitsi-Driver nicht? Erklär mal, das ist ein Forum hier.

Krümmer und Kat bringen bei nem Saugmotor sehr viel...
Mehr als das was danach kommt...
Da der Staudruck hauptsächlich eben durch Header und Kat produziert wird...

Ob du nen Remus oder nen Tanabe ESD hast, wirst du nicht merken...
Ob du ein Supersprint oder ein TODA Header drunter hast aber sicher...

Die Auspuffanlage bei nem Sauger darf aber auch nicht zu gross dimensioniert sein... Sonst geht Drehmoment im unteren/mittleren Drehzahlbereich verloren, was ja keiner will...

Sonst noch was...? ?(:D
Wer mit der Herde geht, kann immer nur den Ärschen folgen...!

16

14.11.2005, 22:05

@crx
thanks alot...