Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

25.09.2005, 18:30

Welches Werkzeug Pflicht, was optional?

Kann mal wer ne kleine Liste machen, was man , wenn man selber bissle was an Servicearbeiten am Auto machen will, an Werkzeug unbedingt braucht, und was zwar fein ist, aber nicht unbedingt nötig?
:D 8) Meditieren ist immer noch besser als rumsitzen und nix tun ;) :P

Grüssle
Cupra :499:

crx_ed9

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: baSinCity

Beruf: Eidg. Dipl. Baschtler...

  • Nachricht senden

2

25.09.2005, 20:14

RE: Welches Werkzeug Pflicht, was optional?

Zitat

Original von Cupra
Kann mal wer ne kleine Liste machen, was man , wenn man selber bissle was an Servicearbeiten am Auto machen will, an Werkzeug unbedingt braucht, und was zwar fein ist, aber nicht unbedingt nötig?


Ziemlich alle Schraubenzieher und Ring-Gabelschlüssel ist ja klar...
Ratschensatz in gross-mittel-klein ist auch gut...
Verkleidungen sind recht viele mit Torxschrauben verschraubt...
Also auch ein Satz Torxschraubenzieher...

Bei deinem Leon zusätzlich nicht schlecht wäre ne 7er Imbus-Nuss wegen den Bremssätteln vorne... 6er und 8er hat jeder... Aber 7er wird nicht oft gebraucht...
Dann wäre das Spezialwerkzeug für den Haldexölfilter nicht schlecht...
Der muss ja alle 60tkm raus...

Ein Muss ist auch ein guter Drehmomentschlüssel...
Lufthammer/Schlagschrauber wäre von Vorteil... Jedoch muss ein Kompressor her...
Werkzeug zum Bremskolben zurückdrücken ist auch gut...
Es geht zwar auch mit der WaPu Zange... Aber das ist Toy...
Eventuell Ölfilternuss...

Was willst du denn genau machen...???
Wer mit der Herde geht, kann immer nur den Ärschen folgen...!

3

25.09.2005, 20:40

das wichtigste hast du vergessen; ne anständige flex :D

Zitat

Original von crx_ed9
Also bimäne CRX han ich jetzt gar kei Schiss... Dä chasch eifach immer heize... Da passiert nüt...!!! Dä brucht das...
Die wo am beschte laufet, sind die wo immer gheitz werdet...

crx_ed9

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: baSinCity

Beruf: Eidg. Dipl. Baschtler...

  • Nachricht senden

4

25.09.2005, 20:51

Zitat

Original von Overboost
das wichtigste hast du vergessen; ne anständige flex :D

Und den Bleihammer... :D
Wer mit der Herde geht, kann immer nur den Ärschen folgen...!

5

26.09.2005, 05:12

Die ganz normalen Service und Unterhaltsarbeiten. Bsi auf Haldex-Zeugs und Zahnriemendings.... Haldex ist mir schon eine verreckt, und bei rund 4.500 Euros , also rund 7.000 CHF allein an Ersatzteilkosten spiel ich da nedd mit rum ;)

Ölfilterding muss ich mir noch zulegen, was genau bruach ich da für ne Grösse? Würd mal sagen irgendwa sbei 40mm oder so... weil mit diesem Gabeln mit dem LEderband hab ich null chanche, muss senkrecht von unten ran :(
:D 8) Meditieren ist immer noch besser als rumsitzen und nix tun ;) :P

Grüssle
Cupra :499: