Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

07.09.2005, 19:05

Legalle Gelochte Bremsscheiben ?

Hallo

Welche gelochten Bremsscheiben sind eigentlich so legall in der Schweiz ?

Ich such eiegndlich so was in der art is das legall



Wenn nich verste ich den grund nich ob woll mann dan ja besser bremsen würde .

crx_ed9

Meister

Beiträge: 1 932

Wohnort: baSinCity

Beruf: Eidg. Dipl. Baschtler...

  • Nachricht senden

2

07.09.2005, 19:13

Legal fällt mir jetzt nur Bremsa und Shark ein...!

So ne Movit Anlage muss man eintragen lassen... Und so einfach ist das wohl nicht...
Besser bremsen tut sie logo... Aber die ganze Balance des Autos ändert sich dadurch beim bremsen...
Also kann theoretisch das Fahrzeug instabil werden...
Was der MFK nicht gefällt... :D

Per Einzelabnahme ist das aber sicher möglich...
Wer mit der Herde geht, kann immer nur den Ärschen folgen...!

panebianco

... el paniñho feroce ...

Beiträge: 3 300

Wohnort: ITALIA-Calabria/Fürstentum Liechtenstein

Beruf: Laser-Programmierer

  • Nachricht senden

3

07.09.2005, 19:19

@crx

wie jetzt? bremsa und shark sind eintragungsfrei??
gibts auch noch andere so gelochte und/oder geschlitzte scheiben die eintragungsfrei sind?? und ned gad ein Auge kosten??
weil meine kleine könnte ruhig stärkere bremsen vertragen... =))
saluti
Antonio
[SIZE=7][/SIZE]

crx_ed9

Meister

Beiträge: 1 932

Wohnort: baSinCity

Beruf: Eidg. Dipl. Baschtler...

  • Nachricht senden

4

07.09.2005, 19:39

Zitat

Original von panebianco
@crx

wie jetzt? bremsa und shark sind eintragungsfrei??
gibts auch noch andere so gelochte und/oder geschlitzte scheiben die eintragungsfrei sind?? und ned gad ein Auge kosten??
weil meine kleine könnte ruhig stärkere bremsen vertragen... =))
saluti
Antonio


Nee die muss man auch eintragen...
Aber da ist es kein Problem... Bekommst ja ein Gutachten dazu...
Also voll easy...

Bei ner Movit ists dann eben nicht mehr so easy... :D

Wenn du ne bessere Bremsleistung willst, dann wechsel zuerst mal die Beläge... Ferodo DS2500 sind sehr zu empfehlen... DS3000 sind zu krass für den Strassengebrauch... Da fliegen Funken beim bremsen...
Die DS gibts sicher für den Punto...
Das bringt schon seeeehr viel... Dann noch Stahlflexleitungen und SuperDot Flüssigkeit...
Scheiben kann man erst mal vernachlässigen...
Die Beläge machen am meisten aus...
Wer mit der Herde geht, kann immer nur den Ärschen folgen...!

5

07.09.2005, 20:06

Hy

CRX

Ich mein ja auch nich gleich so ne Movit marken mäsig einfach im dem style mit so viellen löchern hihi

Aber einzel ab name hmmmm und wenn dan nur die scheiben sabber

geht das auch ?

Sabrizuta

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Wohnort: Thurgau

Beruf: Hardworker

  • Nachricht senden

6

07.09.2005, 20:28

Zitat

So ne Movit Anlage muss man eintragen lassen... Und so einfach ist das wohl nicht...

Wenn man ne passende Moveit zum Fahrzeug kauft, gibts auch ein Beiblatt für die Eintragung dazu. Die Moveit ist ja nicht einfach so doppelt so teuer wie die Teile selbst! Das Beiblatt ist das Wertvollste!

Gelochte Scheibenbremsen bringen übrigens nicht soviel Mehrleistung, wie man denkt! Der grosse Vorteil einer gelochten Scheibe besteht darin, dass das Wasser bei Regen schneller draussen ist!
Bei einer Moveit ganz speziell kommt dann der Vorteil zu tragen, dass es sich oft um die gleiche Bremsanlage wie im Porsche 993 handelt. Die hat eine grosse Auflagefläche der Bremsbeläge auf der Scheibe und sie ist dick, sprich, sie hat viel Hohlraum in der Mitte mit rotorförmigen Guss. Dadurch wird sie besser gekühlt!

Sabrizuta

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Wohnort: Thurgau

Beruf: Hardworker

  • Nachricht senden

7

07.09.2005, 20:30

Zitat

Ich mein ja auch nich gleich so ne Movit marken mäsig einfach im dem style mit so viellen löchern hihi

Gelochte Bremboscheiben gibts bei Derendinger mit Beiblatt. Sind auch wieder so teuer in der CH wegen dem Beiblatt.

SpeedUp

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Wohnort: Zürich

Beruf: Diplom. Wirtschaftsinformatiker

  • Nachricht senden

8

07.09.2005, 21:04

Würd eher geschlitzte Bremsscheiben empfehlen.
Mit den gelochten gibt es zeitweise Probleme.
Man muss die Löcher immer schön sauber behalten ansonsten kann es durchaus Risse geben.
Bei geschlitzten Scheiben hat man das Problem weniger und sie bremsen mindestens genauso gut.

Habe bei mir vorne die Bremsa montiert... werde das nächste Mal aber wieder auf die originalen Scheiben umrüsten.

Sabrizuta

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Wohnort: Thurgau

Beruf: Hardworker

  • Nachricht senden

9

07.09.2005, 21:21

Zitat

Man muss die Löcher immer schön sauber behalten ansonsten kann es durchaus Risse geben.

Jup, hatte sogar ganz gerissene Bremsscheiben. Und das mit ner Skyline Bremsanlage!!!
Kleine Risse um die Löcher sind ja noch normal, aber meine zerstörerische Leistung (Bild) hat niemand mit dieser Bremsanlage geschafft:

crx_ed9

Meister

Beiträge: 1 932

Wohnort: baSinCity

Beruf: Eidg. Dipl. Baschtler...

  • Nachricht senden

10

07.09.2005, 21:26

Genau deswegen würde ich bei den originalen Scheiben bleiben...
Bei den billigen gelochten werden die Löcher gebohrt und nicht gegossen...
Was für die Stabilität ziemlich schlecht ist...
Wer mit der Herde geht, kann immer nur den Ärschen folgen...!

Jaco

Mod & Rabattjäger

Beiträge: 237

Wohnort: near Zuerich

Beruf: Geschäftsführer

  • Nachricht senden

11

07.09.2005, 21:37

Tarox bietet auch Bremsscheiben inkl Gutachten... grosse Bremssysteme wie im Bild ganz oben bekommt man ab ca. Fr 2700.- (auch inkl Gutachten)

Tarox haben gegenüber anderen in der Schweiz erhältlichen Scheiben den Vorteil, dass die wärmebehandelt sind dh. das
Metal-Gefüge durch ein spezieles Verfahren beruhigt wurde was die haltbar- und belastbarkeit deutlich erhöt..

@ Sabrizuta

Ich hab gelocht/geschlitze Bremsscheiben von Tarox... die Löcher und dienen der besseren wärmeableitung was durchaus spührbar ist vorallem wenn man auf Berg- und Tahlstrecken oder auf (deutschen) Autobahnen zügig unterwegs ist.
Die Schlitze wie du gesagt hast zur verdrängung von Wasser & Fading-gasen.... herkömliche Bremsbeläge haben dafür aber auch einen Schlitz in der Mitte ;)

Sabrizuta

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Wohnort: Thurgau

Beruf: Hardworker

  • Nachricht senden

12

07.09.2005, 21:41

Zitat

die Löcher und dienen der besseren wärmeableitung

Sprich mal mit Leuten aus dem Rennsport. Die Wirkung der Löcher ist gar nicht so gross, aber eben bei Regen...

Jaco

Mod & Rabattjäger

Beiträge: 237

Wohnort: near Zuerich

Beruf: Geschäftsführer

  • Nachricht senden

13

07.09.2005, 21:51

Dass die löcher bei Regen nicht ideal sind weiss ich.... aber betreffend der wärmeableitung ist es nicht nötig mit einem aus dem Rennsport zu reden. Meine Erfahrung ist ein spührbarer unterschied... dies aber auch erst bei hohen Temperaturen.... Glaub mir einfach... ich hab ausgiebig verglichen und getestet!!

Sabrizuta

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Wohnort: Thurgau

Beruf: Hardworker

  • Nachricht senden

14

07.09.2005, 21:58

Hab extra für dich bisschen gesucht, damit du nicht einen Rennfahrer fragen musst!;)
Lies mal hier, warum Bremsscheiben gelocht sind:
http://www.profildesign.net/main/biturbo.htm

Also, Bremscheiben werden gelocht, wenn man bei Regen bremsen will!
Könnte dir nochmal 100 Seiten auflisten, wo genau das Gleiche steht!

Jaco

Mod & Rabattjäger

Beiträge: 237

Wohnort: near Zuerich

Beruf: Geschäftsführer

  • Nachricht senden

15

07.09.2005, 22:03

Danke dir!! Aber passt ja mit meiner Erfahrung überein... bessere Bremswirkung auch bei hohen Temperaturen.

ok der Begriff "wärmeableitung" ist demfall nicht der passende Ausdruck gib ich dir recht ;)

16

06.10.2005, 16:53

Hi Tarmac

Also wie Sabrizuta erwähnt hat ist einer der Vorteile, dass das Wasser schneller von der Scheibe geht. Möchte noch weitere Vorteile dazunennen:

1. Die Kühlleistung verbessert sich. Allerdings darfst Du keine Wunder erwarten. Auch eine gelocht/geschlitzte Scheibe kommt ins Fading.
2. Ebenfalls ein Vorteil ist, das Du mit gelocht/geschlitzten ein spontaneres Ansprechsverhalten hast -> Warum: Wenn bei einer normalen Scheibe gebremst wird, dann hast Du ja zwischen Bremsscheibe und Bremsklotz Luft, welche Verdrängt werden muss. Bei gelocht/geschlitzten kann diese Luft viel schneller entweichen.
3. Durch das, dass die gelocht/geschlitzten Scheiben die Hitze besser abbauen, kannst Du auch mit härteren Klötzen Fahren. Wenn Du da einen guten Mix findest, dann bremst's schon ganz ordentlich.

Hatte mal einen Integra:
- Bremse Original -> Auf Rennstrecke Fading nach ca. 5 Runden (es war ein kleiner Kurs)
- gel/gesch. Scheiben vo und hi: Fading nach ca. 8 Runden
- gel/gesch. Scheiben vo und hi mit härteren klötzen: Kein langanhaltendes Fading mehr spürbar.

Noch genialer wirds, wenn Du Stahlflex montiert. Auf www.bremsa.ch gibts für eineige Modelle breits Homologation.

Da Dein EVO8 von der Motorenleistung sicherlich nicht mehr original ist :-) würde ich Dir gleich den Einbau einer Porsche-Bremse empfehlen.

Hatte bei meinem STi auch ne Porsche Bremse drauf, alles eingetragen. Kostet ca. 4500.--, aber dann hast Du nen unermüdlichen ANKER....

Gruss Tom

17

08.10.2005, 16:21

Hi Bremsa taugt nichts für den Evo, Wenn Du Gelochte Bremsscheiben willst, nimmst Du Tarox. Ansonsten würde ich Dir Gruppe N Bremsscheiben empfehlen. Die sind gehertet und sehen aus wie die orginalen. ZB DBA 4000 Serie.
Gruss Dani

Beiträge: 880

Wohnort: Ostblock

Beruf: chli umehänge

  • Nachricht senden

18

30.05.2006, 11:39

ich han au glocht / gschiltzti shark bremse..

und diä sind itreit ^^
>>>> 1. Platz Integra Type R Hondaeuropa Imst <<<<


stoni84

Fortgeschrittener

Beiträge: 245

Wohnort: St.Gallen

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

19

30.05.2006, 12:41

und wo findi shark oder tarox bremsänä?
überholt mich ruhig. Jagen macht eh mehr Spass... 8)

M Motorsport

Fortgeschrittener

Beiträge: 432

Wohnort: Thurgauner

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

20

30.05.2006, 12:53

do no en inetressante link zum thema bremse, fading und so Bremsenmythos


F*CK show and shine!