Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

09.08.2004, 10:33

Polieren...

Ich würde gerne mein Auto wieder einmal Polieren und habe ein paar Fragen, welche andere sicher auch noch interessieren würden.

Wie oft sollte man oder darf man ein Auto polieren lassen?

Poliert Ihr es selber? Wenn ja, mit was für Mittel oder Maschinen?

Kennt Ihr gerade eine Firma, oder Garage, welche Autos zu guten Preisen poliert?

Danke für die Antworten! :-)
Gruess Rubi

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

2

09.08.2004, 10:55

also ich polier immer selber... dh 1x im jahr maximum und dann noch 2-3x wachsen.

für die grossen flächen hab ich sone heimpoliermaschine den rest mach ich von hand - is noch nebenbei ein kleines training *gg*

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

3

09.08.2004, 11:25

pollieren überlasse ich einem profi, ist bei schwarz ziemlich heickel.
wachsen mach ich selbst 8)

nasche

Erleuchteter

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

4

09.08.2004, 14:35

Ich würd das Auto 1x im Frühling und 1x im Herbst komplett Polieren, mit der Maschine.
Neuere Fahrzeuge, da reicht es auch 1x pro Jahr.

Zwischendurch, mit dem Quick Wax ne Schnellreinigung machen.

Jaco

Mod & Rabattjäger

Beiträge: 237

Wohnort: near Zuerich

Beruf: Geschäftsführer

  • Nachricht senden

5

09.08.2004, 19:21

Kommt draufan wie der Zustand deines Lackes ist und wie perfekt du es willst.

Ich will keine Werbung machen und bin auch kein Vertreter, aber wer sich damit etwas auseinandersetzt weiss, dass Meguiars #1 ist und auch hält was sie versprechen.

Bei der Politur würde ich vorallem nicht sparen.. jeder kennt die Hologramme auf grossen Flächen und das ist ärgerlich.

Nach dem polieren das ganze natürlich waxen ;)

Ein Kumpel von mir biete das ganze Program an.... ich besorg mir einfach die Ware von ihm und mache es soweit es geht selbst

Und vergesst nicht: Niemals in der Sonne oder wen die Karosserie warm ist polieren

Wer mehr Infos will kann ja posten oder PM schicken :)

Silver

Car- & Casemodder mit eidg. FA

Beiträge: 1 097

Wohnort: Uster ZH

Beruf: System Engineer Advisory

  • Nachricht senden

6

09.08.2004, 19:54

ich hab meinen vor 2 wochen bei "BEST CARWASH" polieren lassen. kostete ca. 400.- dafür glänzt er jetzt wieder.
meinen nissan sunny hab ich vor 5 jahren selbst poliert. ist wirklich n'training. wär was für sparco's fitness-center ersatz. :P :D

ich würds das nächste mal wieder selber machen. bei BEST CARWASH war ich nur, weil ich noch einen gutschein hatte.

@rubi, wie wärs wenn du in deinem 1. topic ein paar gute polier-produkte auflisten würdest? ich glaub die "turtle" politur ist noch gut.
Greetz

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

7

09.08.2004, 20:27

yep ich verwende die turte produkte (inkl. clear vue) und bin vollends zufrieden :]

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

chucho

Fortgeschrittener

Beiträge: 165

Wohnort: AG Fricktal

  • Nachricht senden

8

10.08.2004, 01:23

wie alt sind den eure autos?

polieren muss man doch nur wen der lack anfängt zu altern
also ich würde niemals so was agresiveres wie politur einfach auf mein wagen lassen
nur wen wirklich etwas der lackt stumpft ist oder kleine kratzer vorhanden sind
und auch nur auf diese stellen

einmal angefangen muss mann immer wieder polieren, da der lack damit abgetragen wird

meine kleine marea ist 6 jahre jung und musste nie polieren
ausser jetz ist mir meine motorhaube in einige stellen zerkratzt worden bei der waschanlage X(
da bringt es zu polieren

ps. das ist das erste und lezte mal dass ich meine kleine auf der waschanlage waschen lasse

wachsen reicht vollig aus um einen tollen glanz herzustellen
gruss
jose

---------------------------
Citroen C5 Brack 3.0l
---------------------------

nasche

Erleuchteter

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

9

10.08.2004, 12:56

Mein Baleno ist auch 6 Jahre alt und bekommt jedes Jahr ne Spezialeinwachsung.
Politur oder Wachs sind 2 Verschiedene Produkte. Bin zwar nur Autolackierer, aber auch das Polieren war ein Schwerpunkt in meinem Beruf.

Wenn der Lack dann stumpf ist, kann man ihn zwar wieder Hochglanzpoileren, hat aber auch seine Tücken.
Man muss dann ein bisschen die Arbeit extremer angehen und mit mehr Druck, was den Lackaufbau nicht ganz Optimal ist.

TwinTurbo

Anfänger

Beiträge: 30

Wohnort: near Bülach

Beruf: Spediteur (Zolldeklarant)

  • Nachricht senden

10

10.08.2004, 17:22

ich poliere mein wage 1x im jahr das reicht völlig aus, unter dem jahr behandle ich ihn mit quick wax und damit bin ich voll und ganz zufrieden.
wenn ich mein wagen polierenlassen würde dann nur von meguiars ist zwar sehr teuer aber diese jungs verstehen was von dem.

cu

nasche

Erleuchteter

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

11

12.08.2004, 16:38

Ich hab jetzt auch wieder Meguiars im Programm und zudem, gibt es was bessers als Quick Wax.

NXT Sprax Wax.

Dä Spray, chame uf trocheni, sowie ou uf nasser Carrosserie verwände. Erzüg e extreme Tiefglanz. Isch schnäu u eifach azwende u liecht abpolierbar.

Bi de gspannet, ha grad für mi ou eis Bstellt!

12

12.08.2004, 17:31

@ nasche

cha dir da scho en erfahrigsbricht liefere, han mis auto mit däm neue wachs gwachst. also han nid der spray sondern das wo no muesch ischmiere (isch aber praktisch s`gliche!)

15 min iwürke lo - - - forget it, das bringsch praktisch nümme drab

aber, der glanz isch absolut perfekt und s`wasser perlt jetzt x-woche nachem wachse immer no ab wie a tag 1! der lack isch immer no arschglatt.

topprodukt aber i der awendig chli müehsam!

nasche

Erleuchteter

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

13

12.08.2004, 18:03

Du meinsch aber nid NXT Tech Wax. Dä duet me Uftrage, nid Spraye.

D MEGUIARS Fachmänner säge däm:
Fast an the Furious Wachs.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nasche« (12.08.2004, 18:04)


14

12.08.2004, 18:27

jo genau das, aber das gits au in sprayform wo währendem wäsche chasch ufträge, isch aber praktisch s`gliche!

waaas? gay and the curious wachs? dämfall muessi das grad wägschiesse... :D

15

13.08.2004, 09:00

So wie ich das also sehe, gibt man dies lieber an einem Fachmann, der dies alles profesionell macht.

Nun gut, dann werde ich mal zwei Autos zum Polieren und Wachsen oder so bringen. Danke viel mals!
Gruess Rubi

nasche

Erleuchteter

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

16

13.08.2004, 10:22

Ja, würd ich auch machen. Vorallem bracht es auch die Richtigen Maschinen dazu. Ich hab zb eine Rotation Poliermaschine um die Vorarbeiten zu machen und dann ne Exzentische Maschine, für den Finish.

Die Maschinen hab ich auch von Meguiars und sind auch nicht billig.
Vorallem die Rotiernde Maschine ist nur für den Profiberreich gedacht.

17

13.08.2004, 10:24

@ rubi

solang der lack nid bös abgschosse isch würd ichs nid zumne fachmaa bringe (z`tüür) sondern mitere exzentrische maschine selber mache...

nasche

Erleuchteter

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

18

13.08.2004, 10:29

Ja, we der Lack no Gsund isch, isch das kes Problem, ou fürne Nidfachmaa.

Audi-Speed

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: St.Gallen

Beruf: Selbständig MLM, Bäcker-Konditor

  • Nachricht senden

19

27.03.2005, 11:05

also ich polier mein auto immernoch selber und wenn ich einen ganzen tag brauche.

das ganze 2x jährlich.
Urs

Audi " Vorsprung durch Technik "

SpeedUp

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Wohnort: Zürich

Beruf: Diplom. Wirtschaftsinformatiker

  • Nachricht senden

20

27.03.2005, 11:27

Ich lackier mis Auto einisch im Johr komplett neu, das langet im Normalfall au :D