Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sabrizuta

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Wohnort: Thurgau

Beruf: Hardworker

  • Nachricht senden

41

24.01.2007, 00:06

Zitat

Konstanz ist recht extrem mit Kontrollen - ich empfehl euch nicht zu schmuggeln - kostet sonst statt 1x Mwst 3x Mwst

Extrem? Ich wohne 7km von Konstanz und bin hier auch aufgewachsen. Seit 9 Jahren bringe ich sicher 1 mal pro Woche falsch deklarierte Waren über die Grenze. Das betrifft auch alle Bestellungen aus dem fernen Ausland. Manchmal ist die Ware versteckt, manchmal sieht man sie (dann hört der Zollbeamte immer ein gutes Geschichtchen und bekommt ne schön frisierte Rechnung vorgelegt). Manchmal fahre ich mit der Ware noch drei Mal über den Zoll, weil ich es einfach vergessen habe auszuladen.
Kontrolle? Selten, eher weniger wo jetzt die Schweizer kaum mehr am Tägerwiler Zoll stehen.
Einzige "extreme" (eher lächerliche) Kontrolle war eine Polizeikontrolle, wo die Polizistin nachts unters Auto gekrochen war um die Typennummer der Felge zu überprüfen. Die hat anscheinend nicht gewusst, das meine Frau eine Arbeitskollegin von ihr ist!

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

42

24.01.2007, 09:00

Du hast auch ne TG Nummer - alle andern werden meist schön kontrolliert ;)

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

Miss-Celica

Foren-Prinzessin

Beiträge: 995

Wohnort: Züüüüriii

Beruf: Dispo

  • Nachricht senden

43

24.01.2007, 09:32

Zitat

Original von Sabrizuta

Zitat

Konstanz ist recht extrem mit Kontrollen - ich empfehl euch nicht zu schmuggeln - kostet sonst statt 1x Mwst 3x Mwst


Kontrolle? Selten, eher weniger wo jetzt die Schweizer kaum mehr am Tägerwiler Zoll stehen.
!


DITO ich hans bis jetzt au no nie so schlimm erlebt a dem Zoll und bin doch au recht hüüüfig scho det dure !!

Naja aber chan scho das mer mit eme TG - Schild no es bizeli Bonus het! Git ja au vill Schwiizer wo brueflich in D sind und drum naja. Aber überbewerte wür ichs jetzt au ned mit de Kontrolle am Zoll !
www.renault-streuliag.ch

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

44

24.01.2007, 12:27

ich fahr jo au "bruefsbedingt" öfters mal über de eint oder ander zoll und konstanz isch imho de schlimmst. uf platz chunnt denn schaffhuuse.

weniger kontrolliert wird in basel und im rhiital. im rhiital wärded nöd SG-er aber auch gärn mal kontrolliert.

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

Sabrizuta

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Wohnort: Thurgau

Beruf: Hardworker

  • Nachricht senden

45

24.01.2007, 13:40

Zitat

Du hast auch ne TG Nummer - alle andern werden meist schön kontrolliert

Dafür machen die deutschen Beamten immer mehr Stress. Die postieren Leute, die sie früher an der Ostgrenze hatten. Entweder sind das faule Säcke, oder sie haben den Job wirklich nötig!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sabrizuta« (24.01.2007, 13:50)


46

24.01.2007, 17:57

Also ich chauf sie jetzt i de Schwiiz, bi profil-center.ch chumi sie für 413.- über wird sie glaubs dert chaufe, es chunt nüm viel türer wie in D. Aber das mitem Pickpoint palti glich mal im chopf, chauf sicher wieder mal öpis in D hehe

Merci glich a ali fürd Hilf

MfG

Patrick

47

10.09.2007, 13:04

gits eigentlich es betrag uf ware wo mer ned mues verzolle?

segemer mal ich kaufe was für 120 EURO...WARE...mues ich das denn verzolle?
oder isch das so wie bi Essware wo mer pro Person eifach so und soviel darf mitnä?

menooo...
Keine Signatur vorhanden....

Hades

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Oberaargau

Beruf: System Manager

  • Nachricht senden

48

10.09.2007, 13:14

Bis 300.- isch glaub zollfrei egal wases isch !?

49

10.09.2007, 13:20

Zitat

Original von Hades
Bis 300.- isch glaub zollfrei egal wases isch !?


bisch du dir sicher?
denn chan ichs au zumene mitarbeiter schicke...er het nur gseit er weli kei schissereie am zoll...
Keine Signatur vorhanden....

306er

Profi

Beiträge: 734

Wohnort: Glarnerland

Beruf: Automatiker

  • Nachricht senden

50

10.09.2007, 13:45

Zitat

Original von Space

Zitat

Original von Hades
Bis 300.- isch glaub zollfrei egal wases isch !?


bisch du dir sicher?
denn chan ichs au zumene mitarbeiter schicke...er het nur gseit er weli kei schissereie am zoll...


da würi mi dä nöd zu 100% druff verlaa...ha au scho es motörli gholt in A woni kä zollpapier ghaa ha...d firma hät dä en wert vo 200 stuzz agee...ha nachher au müäsä zahlä für das (glaub 30 stuzz - händ glaub gar nöd gwüsst, was überhaupt mached - jaber isch mir dä glich gsii, da geschäft bezahlt)

Hades

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Oberaargau

Beruf: System Manager

  • Nachricht senden

51

10.09.2007, 14:09

Zitat

Andere Privatwaren sind bis zu einem Gesamtwert von Fr. 300.- pro Person abgabenfrei.


Hab mal nachgelesen auf der Website....

Musst schauen das er dir eine Rechnung macht unter 300.- und diese dabei ist, beim Paket. Wenn du keine hast musst du die den Einzahlungsbeleg nachreichen nach Basel!

52

12.02.2008, 10:21

Hey Leute,
Wie läuft das eigentlich mit dem Pickpoint? Muss das Geld zuerst einbezahlt werden? Und wie viel?
Hat jemand schon erfahrungen gemacht damit?

Gruss

Coupe

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Wohnort: Zeiningen AG

Beruf: Techniker HF

  • Nachricht senden

53

12.02.2008, 10:46

es sind 300Fr frei nach Abzug der MwSt..

Pickpoint musst du erstmal 5 euro mindestens drauf bezahlen und dann kannst du dein Zeug dorthin schicken, aber auf die Karte musst du sehr lange warten. An der Grenze haben jetzt bei uns auch beide Pickpoint stellen bei Basel zu gemacht, jetzt müsste ich 30km fahren.. aber man wird sich immer einig als Stammkunde :333:

54

12.02.2008, 11:04

Ohne Karte = kein abholen!? gell?
Aber was heisst bei dir lange warten? Wenn ich die Waren erst im März bestelle dann wird das sicher gehen....

Hades

Fortgeschrittener

Beiträge: 421

Wohnort: Oberaargau

Beruf: System Manager

  • Nachricht senden

55

12.02.2008, 18:28

Zitat

Original von Coupe
es sind 300Fr frei nach Abzug der MwSt..

Pickpoint musst du erstmal 5 euro mindestens drauf bezahlen und dann kannst du dein Zeug dorthin schicken, aber auf die Karte musst du sehr lange warten. An der Grenze haben jetzt bei uns auch beide Pickpoint stellen bei Basel zu gemacht, jetzt müsste ich 30km fahren.. aber man wird sich immer einig als Stammkunde :333:


Aber eben nur wenn du über die Grenze "gehst", Postverzollung ist 60.- freibetrag....

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

56

12.02.2008, 20:21

registrieren dann bekommste in bälde ne karte, mit der kannste dann die abholen. musst einfach bischen kohle dahin überweisen wovon dann die jeweiligen paketkosten abgezogen werden.

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

Coupe

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Wohnort: Zeiningen AG

Beruf: Techniker HF

  • Nachricht senden

57

12.02.2008, 21:08

ich wohn 10km von der Grenze weg da schick ich mir nichts in die Schweiz ;)

Also es geht ca 2 Wochen wen nicht mehr

58

13.02.2008, 07:24

Danke, hab mich mal angemolden......

59

14.10.2008, 14:04

wer könnt emir hier weiterhelfen?
Ich suche auch einen solchen Point wo ich es hinschicken lassen kann.
Jedoch ist das Paket ca 150x100 cm gross und wiegt ca 60-70 kilo...

Und da ich mich nicht auskenne habe ich mir erhofft, dass mir hier jemand helfen kann...eventuell ausfühlich per PN

merci
Keine Signatur vorhanden....

remus

Fortgeschrittener

Beiträge: 542

Wohnort: Ittigen (Bern)

  • Nachricht senden

60

14.10.2008, 19:45

mich würde das auch interessieren. ich hab letzens etwas in DE bestellt und mit DHL wäre es zu Teuer da es Sperrgut ist.hab zwar einen gefunden der an der Grenze wohnt, aber für das nächste mal.so bodensee wäre optimal.