Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

NfS3

Fortgeschrittener

Beiträge: 382

Wohnort: Feusisberg

Beruf: irgend was mit informatik

  • Nachricht senden

21

24.07.2005, 22:47

da i bis anhin nur turbo gfahre bin han i mis bis anhin nöd dermit usenandergsetzt gha.. aber das han i gfunde im zämehang mit staudruck:

Zitat


der abgasgegendruck ist entscheident für die leistung des motors.

ein zu hoher abgasgegendruck führt zu einem grossen widerstand in der abgasanlage mit der folge, dass sich die abgase nicht vollständig entleeren -ein zu niedriger abgasgegendruck (zu grosser ESD oder gar keiner) führt zu wenig unterdruck in der abgasanlage, der aber notwendig ist ,um den ladungswechsel (gasaustausch) schnell durchführen zu können.

gerade saugmotore sind da recht empflindlich. aus diesem grunde ist eine abstimmung grundsätzlich erforderlich. daher kann auch ein vermeintliches "tuning" mit möglichst (zu)dickem proll-auspuff und sportluftfilter bei einem sauger oft eher das gegenteil bewirken: das moment sinkt