Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

20.01.2017, 07:37

Motorleistung Cadillac STS 2007 4.6 V8 steigern

Hallo zusammen

Ich habe einen Cadillac STS (4.6 Liter, V8 ) aus dem Jahr 2007. Da ich mich leider mit Motortechnik nicht gut auskenne, wollte ich hier fragen wie man die Leistung des Motors (deutlich) steigern könnte. Der Motor leistet aktuell 325PS und geht in gut 6sec. von 0-100.

Würde es gar Sinn machen, einen neuen Motor zu kaufen und vom Händler einbauen zu lassen? Was kostet sowas in etwa?

Was die Leistungssteigerung angeht, habe ich keine Obergrenze; mehr ist mehr. Verbrauch egal.

Fragen über Fragen... ;)

Vielen Dank für Eure Hilfe!

lg

2

20.01.2017, 10:22

Budget Egal?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

UndulatusAsperatus (20.01.2017)

3

20.01.2017, 11:05

Weil ich absolut keine Ahnung habe, was so was kosten könnte, würde ich nicht im vorhinein sagen, dass es egal ist..

Das Auto gefällt mir nach wie vor gut und es hat 'nur' 30'000km auf dem Zähler. Ich musste in all den Jahren noch nie irgendwas reparieren, war immer alles tip top. Ich habe damals knapp über 100k dafür bezahlt, ist mir auch klar, dass das Fahrzeug heute nichts mehr Wert ist.
Ich sag es mal so; die Kosten sollten halt einfach angemessen sein, wenn ich mir als Alternative auch eine leistungsstarke (occasion) Corvette zulegen würde..

Wie gesagt, ich möchte lediglich einen stärkeren Motor, da viele Autobahnkilometer auf mich warten.

4

20.01.2017, 11:28

Kauf die Vette....
Das Problem ist, Kompressorumbau und Teile sind bei so 8-10k Fr, aber locker soviel doer mehr müssten noch rein für die LEgalisierung und selbst dann kannst du nicht die volle machbare Leistung fahren...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

UndulatusAsperatus (20.01.2017)

5

20.01.2017, 13:21

Ok, danke vielmals für Dein Feedback! Wie hoch wäre ca. eine Leistungssteigerung mit halbwegs 'konventionellem' Kompressor? Ich meine, irgendwann braucht es dann auch ein neues Getriebe usw. ? ?
?(

6

20.01.2017, 14:07

Ich kenn den Caddy nicht wie weit das Getriebe jetzt schon belastet ist, wenn er noch anch Ami Art gebaut ist müssten 150-200PS schon noch drin sein, was mit Kompressor und bisschen Motorteilen machbar ist.



Ansonsten Schropp in Schönaich bei Stuttgart, wenn eriner bescheid weiss, dann er!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

UndulatusAsperatus (20.01.2017)

7

20.01.2017, 15:07

Ist der endlich wieder heckantrieb? ;)

Optionen gibts viele, die Frage ist nur wie legal es sein soll

8

20.01.2017, 16:56

Ja, ist mit Heckantrieb ;) Legal muss es schon sein! ;) So 150-200 PS wäre super, ich lasse mir mal ein paar Offerten machen

9

21.01.2017, 07:56

Legal bedeutet massiven aufwand, da bei dieser Leistunsgsteigerung auch die Freigabe des Herstellers benötigt wird und ob du an die kommst wird sehr fraglich sein. Dazu bei dem Gewicht vom Auto solltest du dir echt überlegen nicht ein anderes Auto zu nehmen. Ich hab das selbe mit meinem Mustang, ich könnte ohne Probleme die Leistung verdoppeln, wäre aber Legal nicht machbar und die Kosten sind so hoch das ich mir einen andern Mustang holen kann...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

UndulatusAsperatus (23.01.2017)

10

23.01.2017, 13:51

390ps sind mit wenig problemen eintragbar, 455ps sind mit rechtem aufwand prüfbar, darüber wirds nahezu unmöglich

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

UndulatusAsperatus (23.01.2017)