Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

19.10.2016, 20:14

Chiptuning? Software Update - Versicherung?

Guten Abend werte Community

Ich habe ein paar Fragen betreffend Chiptuning.
Ich überlege mir von Racechip einen Pro2 zu kaufen, ich erwähne das, da ich kein ODB tuning will, sondern halt so ein Teil was dazwischen gehängt wird.

Mein Auto ist von der Diesel Story von VW betroffen, das Update wurde noch nicht installiert. Ändert das Update irgend etwas, sodass das Chiptuning auch angepasst werden müsste?

Muss das Chiptuning irgendwo eingetragen werden? Müsste ja im Fahrzeugausweis dann geändert werden oder nicht?
Wie geht das mit der Versicherung? Sind da Mehrkosten zu erwarten?

Ausserdem, gehe ich richtig der Annahme, dass wenn ich einen 2 Liter TDI mit 143 PS habe,baugleich wie der 2 Liter 170 PS ist? Halt einfach mit anderen Parametern etc.

Besten Dank,
Jonny

balduin

Profi

Beiträge: 608

Wohnort: Altwis

Beruf: Hersteller Rennsport-Scheiben aus Makrolon

  • Nachricht senden

2

25.10.2016, 09:46


Ausserdem, gehe ich richtig der Annahme, dass wenn ich einen 2 Liter TDI mit 143 PS habe,baugleich wie der 2 Liter 170 PS ist? Halt einfach mit anderen Parametern etc.

Besten Dank,
Jonny

Ja klar....sind ja nur 27PS. VW verbaut gerne Motoren mit weniger Leistung, einfach aus Spass.

Wäre ja auch doof, wenn in der Produktion andere Kolben usw. verbaut würden.......warum auch....
if you can't fix it with a hammer, you've got an electrical problem!
über Google auffindbar...

3

07.11.2016, 18:19


Ausserdem, gehe ich richtig der Annahme, dass wenn ich einen 2 Liter TDI mit 143 PS habe,baugleich wie der 2 Liter 170 PS ist? Halt einfach mit anderen Parametern etc.

Besten Dank,
Jonny

Ja klar....sind ja nur 27PS. VW verbaut gerne Motoren mit weniger Leistung, einfach aus Spass.

Wäre ja auch doof, wenn in der Produktion andere Kolben usw. verbaut würden.......warum auch....
Grüss dich Balduin,

Hattest du einen schlechten Tag? Das ist natürlich nicht so toll.
Aber es wäre doch ganz flott, wenn du eine schlechte Laune nicht an anderen auslässt.
Ich kenne das ganze von anderen Dingen, meist ist es einfacher eine Maschine (Prozessoren, Funkgeräte, Waschmaschinen) künstlich runterzudrücken anstatt eine neue zu entwickeln.
Ganz im Sinne von: Dumme fragen gibt es nicht- nur dumme antworten.

Beste Grüsse und einen schönen Abend wünschend,
Jonny

4

09.01.2017, 09:25

Hallo Jonny

ich würde zuerst das Abgaskandal-Update machen und dann über eine Leistungsoptimierung nachdenken.

Ich habe dies selber auch falsch gemacht (allerdings über OBD) und bin zudem einem unseriösen Tuner auf den Leim gegangen....

Suche jetzt auch eine neue Lösung für eine Leistungoptimierung für meinen Seat.
Habe eine Offerte von ABT über 2500.-, dies ist mir aber definitiv zu teuer.

Gruss Leon12