Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »hueberstoebler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Wohnort: Aarau

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

1

18.03.2015, 10:02

Tuning Saxo Kompressor

Hallo zäme

Hat jemand Erfahrung mit dem Kompressorumbau von bemani für den citroen saxo?
der kompressor leistet nie und nimmer die versprochene mehrleistung, aber ich habe zu wenig erfahrung um dort mehr sagen zu können.
vielleicht eine idee, wie man unauffällig etwas leistung herauskitzeln kann? 8) :D

MfG
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
.Citroën Saxo 1.6l 16V VTS
....Spezialumbau bemani Kompressorkit
.......Evolution Ausführung mit Leder-Alcantara Interieur


Öli :D
Oliver =)

2

18.03.2015, 21:10

greif das nicht provokativ auf.
aber sparr dir die kohle und kauf dir in ein paar jahren ein auto mit leistung.
und leistung ist nur ein stammtisch gelabere. die kiste ist so leicht, das du mit einem richtigen fahrwerk und semislicks jedem um die ohren fährst.(forrausetztung ist natürlich das du gut fahren kanst)
egal ob der jetzt 100ps mehr hat oder nicht.

wenn du dich trotzdem für den kompressor entscheidest: die mehrleistung ist ziemlich spürbar, vorallem im mitlleren drezahlbereich vielmehr drehmoment.
ob die halten oder nicht, keine ahnung.

saugertuning sonst ist ziemlich teuer und bringt meist nur was auf dem papier, spürbar ist es meist nicht. eben wegen dem drehmoment.

Saugertuning:
Nockenwelle
fächerkrümmer
auspuff
saugrohr
verdichtung erhöhen durch zylinderkopf abschleifen
hubraumerhöhen durch aufbohren.

um die traktion zu erhöhen ein speerdiff

der kompressor leistet nie und nimmer die versprochene mehrleistung, und wenn du das schon schreibst giebst du dier selbst die antwort.



NEED POWER? Go TURBO


Man kann auch mit wenig PS sehr viel freude am autofahren haben.
das weist du bestimmt auch wen du noch soviel machen willst.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

hueberstoebler (19.03.2015)

  • »hueberstoebler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Wohnort: Aarau

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

3

19.03.2015, 09:28

@kurvenräuber

ich bin mir nicht sicher ob ich mich unmissverständlich genug ausgedrückt habe:
den saxo mit kompressor habe ich bereits. es ist ein unterschied zum "normalen" mit 120 pferdchen, aber nie und nimmer die 163 die auf dem papier stehen.
eine idee die ich hatte war zB den pully für den kompressor zu verkleinern --> höhere drehzahl, mehr luft.
ausserdem hat mir jemand seine iapel kolben angeboten, allerdings occassion und ich habe keine ahnung was a für arbeit auf mich zukommen würde die dinger einzubauen.
dann gibt es den subaru impreza wrc der seinen ladeluftkühler mit feinzerstäubtem wasser kühlt, im sommer denke ich könnte das auch was bringen.

nur eben, ich bin student, das problem mit dem geld sparen/ausgeben habe ich eh nicht, wo nichts ist kann nichts ausgegeben/gespart werden :P

mein gokart macht auch so schon riesen freude zum fahren, eine handbreit über dem boden und sausteifes fahrwerk :)


danke für deine antwort,
lg
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
.Citroën Saxo 1.6l 16V VTS
....Spezialumbau bemani Kompressorkit
.......Evolution Ausführung mit Leder-Alcantara Interieur


Öli :D
Oliver =)

4

19.03.2015, 20:49

Hoi
Am besten gehst du auf einen Leistungsprüfstand z.B. Tcs Oensingen...
Meiner zwar ein 106er jedoch technisch das selbe hat laut Prüfstand 175 Ps mit Bemani Kompressor und dies ist auch deutlich spürbar -> hatte zum vergleich einen originalen 106er.
Am einfachsten ist wenn du das Auto erleichterst ;)
Gruss Rafi

5

19.03.2015, 21:15

so ich schreibe nochmals einen endloslangen text.

das mit der leistung ist so ne sache. solange du nicht auf dem prüfstand warst kannst du das nicht sagen.
denn ich geh davon aus das der kompresor eher leistung stadt drehmoment gibt.denn leistung ist nur eine berechnung.(drehmoment*drezahl:9550)

bespiel
astra h opc 240ps 320NM
honda s2000 240 ps 210NM

ich würde behaupten das einem der astra wesentlich schnäller vorkommt, weil er ein höheres drehmoment hat.


nächstes thema

die leistung mit einem bully zu erhöhen rate ich dir ab.
es ist ein saugermotor, der hat eine hohe verdichtung, und wenn du dann mit ladedruck kommst steigt der verdichtungsdruck und damit die temperatur enorm.
desweiteren sind die kolben zu verbauen recht teuer. motor muss komplet auseinander genommen werden.
dann sind nur die kolben neu, was auch gut ist denn die sind am heisesten. dann hast aber noch kolbenringe,zilinderkopfdichtung, ventiele.
mit dem richtigen öl kannst du auch noch was rausholen(ACHTUNG auf die VISKOSITäT achten)


http://www.evo-forum.ch/index.php?page=Thread&threadID=10588







llk mit wasserkühlung bringt meiner meinung nach nicht viel, weil der vorratsbehälter auch einmal leer ist, immer aufüllen nervt sicher gewaltig.
besser wäre da einfach den grösst möglichen kühler zu verbauen. das wird wahrscheinlich eine mehrleistung von ca. 10ps mitbringen mehr nicht.
das beste ist gewicht sparen wie 106gti schon sagte.


rückbank raus, tepich raus, klimaanlage fals der eine hat, reserverad raus, musikanlage raus, leichtere felgen,


frage nebenbei, was Studierst den du?


wenn du wie du sagts schon freude am fahren hast, wieso noch mehr geld investieren? die freude wird nicht viel grösser.
die kisten sind geil zum fahren und die 160ps reichen doch loker bei kanpp 1000kg.
warst sicher schon froh das du nicht schneller werden kontest weil du sonst ageflogen wärst mit mehr ps und höher gesch.





  • »hueberstoebler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Wohnort: Aarau

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

6

20.03.2015, 08:34

Prüfstand wäre was, habe ich tatsächlich noch nicht besucht.

bemani: 217 Nm bei 5000 Umdrehungen während original 147 Nm bei 5200.
bemani: 163 PS bei 6000 Umdrehungen, original 119 PS bei 6600.

Das Problem ist wirklich in erster Linie das Gewicht, was man auch deutlich spürt (Musikanlage mal draussen, dann mit Passagieren drin).
Reserverad ist raus, würde ich eh nicht unter dem Auto hervorbringen weil er zu tief ist :P

Betreffend des Öls habe ich die Empfehlung von bemani abgefüllt, da ich keine Ahnung habe wie ich das selber bestimmen sollte.

Merci wegen der Erklärung.

Studiere Maschinenbau, 2. Semester und deshalb noch nicht wirklich erfahren. Vertiefung Energietechnik im 5. Semester wäre interessant, fahrzeug- (motoren-) technisch betrachtet.

weshalb ich geld investieren will? ich will meinen saxo pflegen und einzigartig haben, irgendwie treibt mich das an :D
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
.Citroën Saxo 1.6l 16V VTS
....Spezialumbau bemani Kompressorkit
.......Evolution Ausführung mit Leder-Alcantara Interieur


Öli :D
Oliver =)

  • »hueberstoebler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Wohnort: Aarau

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

7

20.03.2015, 08:36

hoi rafi

hat der 106 auch 119 ps original?

175ps hört sich nach verdammt viel an.. was hast du sonst noch so gemacht? leichtbau? oder gar nix?

lg oli
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
.Citroën Saxo 1.6l 16V VTS
....Spezialumbau bemani Kompressorkit
.......Evolution Ausführung mit Leder-Alcantara Interieur


Öli :D
Oliver =)

8

20.03.2015, 10:09

Hoi
Ja der 106er hat original auch 119 Ps...
Hast du eine Klimaanlage eingebaut?
Meiner ist nicht extrem erleichtert.
Hier noch ein Link da ich ihn ev. verkaufe dann siehst du auch die Veränderungen.
http://auto.ricardo.ch/ûkaufen/fahrzeuge…/w/an754666570/
Zusätzlich wurde noch ein Sportkat verbaut.
Was hast du für eine Auspuffanlage eingebaut?
Gruss Rafi

  • »hueberstoebler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Wohnort: Aarau

Beruf: Maschinenbaustudent

  • Nachricht senden

9

23.03.2015, 16:00

ja, klima ist drin, halt praktisch im sommer.
auspuff die anlage von bemani, sollte eigentlich optimiert sein.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
.Citroën Saxo 1.6l 16V VTS
....Spezialumbau bemani Kompressorkit
.......Evolution Ausführung mit Leder-Alcantara Interieur


Öli :D
Oliver =)

10

23.03.2015, 17:11

Es gibt auch welche die den Bemani Auspuff verbaut haben mit dem originalen Kat...
Gruss Rafi