Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

18.09.2014, 14:08

Mitsubishi Lancer Sportback 2010 2 Din Mediasystem einbauen

Guten Tag miteinander

Ich möchte mir ein etwas moderneres Audiosystem in mein Auto einbauen. Habe da an --> http://www.mobile.jvc.com/product.jsp?mo…thId=133&page=1 gedacht.

Laut der Herstellerseite, scheint es kompatibel zu sein. Allerdings frage ich mich, wie das mit der Blende aussieht. Ich habe nicht das gefühl, dass das mit der aktuellen Abdeckung/Blende im Lancer passt. Muss man da zusätzlich noch die Abdeckung dazubestellen?

Aktuell habe ich so ein Audiosystem im Auto: http://images.newcars.com/images/car-pic…eo-Controls.png

Sorry für die Anfängerfrage..

Mit freundlichsten Grüssen
$me

2

19.09.2014, 21:15

Hallo Sme

Das ist so..... du benötigst dafür einen Radioeinbaurahmen



Wenn du eine Lenkradfernbedienung hast allenfalls noch einen Lenkradfernbedienungsadapter, passend zum neuen Radio (Musterfoto)



oder einen Lautsprecher/Stromadapter (DIN/Mitsubishi) (Musterfoto)



Je nachdem kann es sein, dass du noch einen Antennenadapter benötigst.

Gruss DreamTheater

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dreamcatcher (22.09.2014)

3

15.10.2014, 11:26

Und das JVC Autoradio soll es werden? Wo gibt es das in CH?
Bestes Gimmick zur Zeit: Rückspiegel mit Bluetooth-Freisprecher. :D

4

15.10.2014, 12:26

Im Fachhandel oder auch erhältlich bei digitec.ch

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

maralda (20.10.2014)