Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

19.02.2014, 07:13

Bitte um Angebote für Roller folieren oder dippen.

Hoi Jungs,

ich kaufe mir einen anderen Roller (Honda SH300i oder Piaggio Beverly 500). Leider gibt es die meistens nur in beschissenen Farben (Silber und anderes langweiliges Zeugs). Wie teuer kommt es, die lackierten Teile in einer pfiffigeren Farbe zu folieren oder zu dippen (2 Farbig etc.). Ich könnte mir auch vorstellen, den SH300i analog der Repsol Rennmaschine umzugestalten (farbmässig).

Bitte macht mir mal Angebote (gerne auch per PN).

Merci + Gruss
Nicki-Nitro

2

01.03.2014, 11:19

Es gibt wohl niemanden mehr, der hier sowas anbietet. Selbst Plastidipp Meister in seinem Thread meldet sich weder per PN, noch im Thread oder via seiner Homepage.

3

11.03.2014, 05:44

Nachdem hier ja niemand wollte oder konnte, habe ich mich in DE umgesehen. Ich lasse das jetzt bei einer Lackiererei in Herten, DE (Lang) professionell lackieren (Gulf Design) tutto kompletti inkl. allen Arbeiten für 800 EUR netto.

Dip your Car (CH) hätte 1600 CHF verlangt, alleine die Farbe hätte fast 700 CHF gekostet. Hätte nicht gedacht dass dippen so teuer ist.

4

15.03.2014, 06:43

Das teure war anscheinend, alles abzukleben, was bei Roller ja ziemlich fitzelig ist und/oder die De-/Montage der Teile. Hätte ich die Teile demontiert gebracht, wäre es 1200 CHF geblieben und die De-Montage der Teile hätte mich beim Händler jeweils mind. 2h Arbeitszeit oder ca. 500 CHF gekostet. So wäre es gleich geblieben. Alleine an Material für Farben hätte es mich fast 700 CHF gekostet. Dann wäre noch Werkstattmiete dazugekommen. So ist es mir jetzt Recht. Eine Lackierung ist sauberer und das Ergebnis besser von der Farbe und dem Langzeitergebnis. Bei Plastidipp muss man die Farben mischen und das Ergebnis ist vorher nicht klar. Eine Folierung habe ich dann nicht mehr angefragt. Startnummern und Gulfaufkleber habe ich zusätzlich bestellt. Bin schon auf das Ergebnis gespannt.

5

15.03.2014, 06:47

@CP-GT,

Du kannst mir ja eine Offerte per PN machen für eine entsprechende Folierung meines Audi RS4 B7 Avant im Gulf Design. Wenn mir die Optik des Rollers gefällt, wäre das vielleicht auch was für mein Auto.
Gulf Design

Rinaldo

Profi

Beiträge: 1 324

Wohnort: CH-ZH | IT-TA

Beruf: Automechaniker

  • Nachricht senden

6

15.03.2014, 18:34

Hallo

Ein Freund in der Gegend dippt Fahrzeuge und ist daran sich
selbständig zu machne. Ende April wird meiner für nicht einmal
dieser Preis ( Fiat 500 ) komplett gedippt. Ich schliesse mich an den
Kommentar von '' CP-GT '' an, ist viel zu teuer!

Ich hab mein Freund mal um eine Offerte für dich gefragt
und werde mich melden sobald ich mehr weiss.

Gruss
Rinaldo
---------------------------------------------------------------------------

7

26.03.2014, 01:23

sorry dass ich mich nicht gemeldet habe, hab einiges um die ohren.


1600fr für einen rollen dippen - ich lach mich schlapp :D das ist SUV niveau.


willst du es selbst machen, oder machen lassen?

du kannst mir zB die teile per post senden, per photoshop schicken wie du es haben möchtest und ich dippe es dir so ;)

8

26.03.2014, 06:45

Ne wenn dann machen lassen. Roller abstellen und fertig wieder abholen.

9

18.04.2014, 20:33

Hi

also bei uns würdest du je nach Farbe ca 300.- 350.- zahlen.
Kommt halt drauf an ob nur einfarbig oder zweifarbig, mit glanz oder pearl oder matt.
Dauer 2Tage am Einfachsten übers Wochenende. Bringen und fertig wieder abholen.