Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Chris22

Anfänger

Beiträge: 36

Wohnort: Hamburg

Beruf: Programmierer (Textverarbeitung)

  • Nachricht senden

41

16.10.2004, 16:58

Wie heißen die Schwestern von Fix und Foxi??

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.


Packsie und Ficksie :D :D
CU


Chris

42

20.10.2004, 14:25

Erfolg

1. Wenn Du 3 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg:
Nicht in die Hosen zu scheissen.

2. Wenn Du 12 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg:
Freunde zu haben.

3. Wenn Du 18 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg:
Einen Führerschein zu haben.

4. Wenn Du 20 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg:
Sex zu haben.

5. Wenn Du 35 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg:
Geld zu haben.

6. Wenn Du 50 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg:
Geld zu haben.

7. Wenn Du 60 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg:
Sex zu haben.

8. Wenn Du 70 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg:
Einen Führerschein zu haben.

9. Wenn Du 75 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg:
Freunde zu haben.

10. Wenn Du 80 Jahre alt bist, bedeutet Erfolg:
Nicht in die Hose zu scheissen.
-------

Zitat des Jahres von Drauzio Varella:

"In der heutigen Welt wird fünfmal mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert, als für die Heilung von Alzheimer-Patienten.
Daraus folgernd haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit grossen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich erinnern, wozu das gut ist.“

PS2

Anfänger

Beiträge: 28

Wohnort: Aarberg(BE)(CH)

Beruf: Schühler 9.kl.

  • Nachricht senden

43

20.10.2004, 22:27

Einer der schonn lange auf seinen Neuwagen wartet:

Leutet das Telefo er nimmt ab, der Mann der Ihm das Auto verkauft hat ist
drann und sagt: Ich habe eine Gute und eine Schlechte Nachricht. Die Gute ihr Auto ist unterwegs, die Schlechte das Schiff ist untergegangen :D
MFG Simu

44

21.10.2004, 13:31

*85% der Frauen finden ihren Arsch zu dick, 10% zu dünn. 5% finden ihn
so ok wie er ist und sind froh, dass sie ihn geheiratet haben.

*Fritzli: Mein Vater ist ein richtiger Angsthase! - Hansli: Warum denn
das? - Fritzli: Immer wenn Mami nicht da ist schläft er bei der
Nachbarin.

*Eine Blondine zur anderen: Dieses Jahr fällt Weihnachten
auf einen Freitag. - Sagt die andere: Hoffentlich nicht auf einen 13.!

*Zwei Blondinen unterhalten sich. Ich habe gestern einen
Schwangerschaftstest gemacht, sagt die eine. Die andere fragt entsetzt:
Und, waren die Fragen schwierig?

*Eine Blondine kriegt Zwillinge und weint ununterbrochen. Da fragt sie die
Schwester, warum sie weine. Da
antwortet sie: Ich weiss nicht von wem das Zweite ist!

*Er: Hast du mit anderen Männern geschlafen? - Sie: Ich hab nur mit dir
geschlafen Schatz. Bei den anderen war ich wach.

*Hebamme zur Gebärenden: Möchten Sie den Vater bei der Geburt dabei
haben? Um Himmelswillen! Nein! Der versteht sich mit meinem Mann
überhaupt nicht!
-------

Zitat des Jahres von Drauzio Varella:

"In der heutigen Welt wird fünfmal mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert, als für die Heilung von Alzheimer-Patienten.
Daraus folgernd haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit grossen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich erinnern, wozu das gut ist.“

45

21.10.2004, 13:45

*gg*

- Der Rabe hat 2 gleichlange Beine, besonders das Rechte.

- Telefonieren zwei miteinander, einer nimmt nicht ab.

- Fallen 2 Leichen vom Dach, eine ist sofort Tot.

- Treffen sich 2 im Wald, einer kommt nicht.

Hehe
-------

Zitat des Jahres von Drauzio Varella:

"In der heutigen Welt wird fünfmal mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert, als für die Heilung von Alzheimer-Patienten.
Daraus folgernd haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit grossen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich erinnern, wozu das gut ist.“

46

21.10.2004, 22:08

Walter Röhrl:

"Turbo oder Sauger?

Müsste ich mich festlegen: Turbo. Ich bin schon immer ein Verfechter der Aufladung, man kann Hubraum reduzieren, gewinnt bei Verbrauch, Abgasen, Fahrkomfort. Mit dem 911 Turbo lege ich auf der Autobahn den sechsten Gang ein und fahre zum Nürburgring, ohne einmal zum Schalthebel zu greifen. Im GT muss ich nach einer Baustelle mit 60 km/h dreimal zurückschalten, weil mir ein TDI im Heck hängt."



Menno, langsam werden die Russchleudern echt aufdringlich :P :D
:D 8) Meditieren ist immer noch besser als rumsitzen und nix tun ;) :P

Grüssle
Cupra :499:

47

26.10.2004, 08:50

Wenn einer lacht - lach´ mit!
Wenn einer singt - sing´ mit!
Wenn einer arbeitet - lass´ ihn spinnen!

;)
-------

Zitat des Jahres von Drauzio Varella:

"In der heutigen Welt wird fünfmal mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert, als für die Heilung von Alzheimer-Patienten.
Daraus folgernd haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit grossen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich erinnern, wozu das gut ist.“

48

26.10.2004, 14:53

Die Intelligenz verfolgt Dich, doch Du bist schneller!

haha dä isch z geil

oder dä:

Sie als Unbeteiligter, was meinen Sie zum Thema Intelligenz?

*gg*
-------

Zitat des Jahres von Drauzio Varella:

"In der heutigen Welt wird fünfmal mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert, als für die Heilung von Alzheimer-Patienten.
Daraus folgernd haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit grossen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich erinnern, wozu das gut ist.“

49

09.11.2004, 19:24

Die Dame an der Bushaltestelle

In der Warteschlange an der Bushaltestelle steht eine junge hübsche
Dame. Sie ist mit einem ganz engen Lederminirock gekleidet und dazu
passenden
Lederstiefeln und Lederjacke. Der Bus kommt und sie ist an der Reihe.
Als sie versucht, in den Bus zu steigen, merkt sie, dass sie wegen den
engen
Minirocks ihr Bein nicht hoch genug für die erste Stufe bekommt. Es ist
ihr zwar peinlich, aber mit einem kurzen Lächeln zum Busfahrer greift
sie
hinter sich, um den Reisverschluss an ihrem Minirock ein bisschen zu
öffnen und so mehr Bewegungsfreiheit zu haben. Leider reicht dies aber
noch nicht aus, um das Bein hoch genug für die erste Stufe zu heben. Sie
greift wieder nach hinten, um den Reisverschluss weiter zu öffnen, muss
aber
anschließend feststellen, dass sie immer noch nicht bis zur ersten Stufe
gelangt. Sie lächelt dem Busfahrer noch einmal zu und öffnet den
Reisverschluss, zum drittenmal, noch ein bisschen weiter - vergebens,
der Rock bleibt zu eng und die erste Stufe unerreichbar. Da packt sie
ein in
der Warteschlange hinter ihr stehender Mann an der Hüfte und hebt das
Mädchen grinsend auf die erste Stufe. Sie ist völlig empört und dreht
sich um: "Wie können sie es wagen mich anzufassen. Ich weiß ja nicht mal
wer
sie sind!" Darauf er: "Normalerweise würde ich Ihnen zustimmen. Aber
nachdem
sie jetzt dreimal hintereinander den Reisverschluss meiner Hose geöffnet
haben, dachte ich, wir wären Freunde!!"
-------

Zitat des Jahres von Drauzio Varella:

"In der heutigen Welt wird fünfmal mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert, als für die Heilung von Alzheimer-Patienten.
Daraus folgernd haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit grossen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich erinnern, wozu das gut ist.“

50

09.11.2004, 21:28

Eine Mutter kommt in Zimmer ihrer Tochter und findet dieses leer mit einem Brief auf dem Bett. Das Schlimmste ahnend, macht sie ihn auf und liest folgendes:


?Liebe Mami, es tut mir sehr leid, dir sagen zu müssen, dass ich mit meinem neuen Freund von zuhause weggegangen bin. Ich habe in ihm die wahre Liebe gefunden, du solltest ihn sehen, er ist ja sooooo süß mit seinen vielen Tattoos und den Piercings und vor allem seinem Megateil von Motorrad! Aber das ist noch nicht alles, Mami, ich bin endlich schwanger, und Abdul sagt, wir werden ein schönes Leben haben in seinem Wohnwagen mitten im Wald! Er will noch viele Kinder mit mir, und das ist auch mein Traum. Und da ich draufgekommen bin, dass Marihuana eigentlich gut tut, werden wir das Gras auch für unsere Freunde anbauen, wenn denen einmal das Koks oder Heroin ausgeht, damit sie nicht so sehr leiden müssen. In der Zwischenzeit hoffe ich, dass die Wissenschaft endlich ein Mittel gegen Aids findet,
damit es Abdul bald besser geht, er verdient es sich wirklich! Du brauchst keine Angst zu haben, Mami, ich bin schon 13 und kann ganz gut auf mich selber aufpassen! Ich hoffe ich kann dich
bald besuchen kommen, damit du deine Enkel kennenlernst!

Deine geliebte Tochter"


PS: Alles Blödsinn, Mami, ich bei den Nachbarn! Wollte dir nur sagen, dass es schlimmere Dinge im Leben gibt als das Zeugnis, das auf dem Nachtkästchen liegt! Hab dich lieb!


:D :D :D
:D 8) Meditieren ist immer noch besser als rumsitzen und nix tun ;) :P

Grüssle
Cupra :499:

51

10.11.2004, 16:14

Kommen so an die 30 Entlein in den Himmel...
Fragt Jesus das erste Entlein: "Na, wie heißt denn du?"
Entlein: "Hansi"
Jesus: "Was hast du denn den ganzen Tag gemacht?"
Entlein: "Rein ins Tümpi, raus aus Tümpi, wieder rein ins Tümpi und wieder raus aus Tümpi, etwas essen und dann wieder rein ins Tümpi und wieder raus, rein und wieder raus. Und dann war ich müde und bin schlafen gegangen."
Fragt Jesus das zweite Entlein: "Na, wie heißt denn du?"
Entlein: "Basti."
Jesus: "Was hast du denn den ganzen Tag gemacht?"
Entlein: "Rein ins Tümpi, raus aus Tümpi, wieder rein ins Tümpi und wieder raus aus Tümpi, etwas essen und dann wieder rein ins Tümpi und wieder raus, rein und wieder raus. Und dann war ich müde und bin schlafen gegangen."
Und das zieht sich hin, bis fast alle durch sind, und dann kommt so ein ziemlich verwuscheltes und verzaustes Entlein mit Zick-Zack-Gang daher.
Jesus: "Na, wie heißt denn du?"
Entlein: "Tümpi..."

-------------------------------

Else fragt Manfred, "Willst du ma´ meine PuuPuu sehen?"
Darauf Manfred: "Nein, meine Freunde haben mir schon alle erzählt wie die aussieht!"

-------------------------------

Ein Mann steht morgens vorm Spiegel - total müde und abgekämpft.
Da sieht er aus seinem Mund einen Faden hängen und sagt: "Lieber Gott - lass es einen Teebeutel sein..."

-------------------------------

"Mami", heult Evchen, "Klausi hat mich im Bad vollgespritzt!"
"Spritz doch einfach zurück."
"Kann nicht, Mami. Ich bin doch ein Mädchen."

-------------------------------

Einer Nonne geht es schon seit Tage komisch. Also geht auch sie zum Arzt. Nach Erklärung ihrer Probleme schlägt der Doktor eine Generaluntersuchung vor. Eine halbe Stunde später ist diese beendet.
Die Nonne: "Und, Herr Doktor, was hab ich?"
Der Doktor: "Ja gute Frau, wie soll ichs sagen, sie sind schwanger!"
Die Nonne: "Mmmmh, da können sie mal sehen was die Leute so alles in der Kirche an die Kerzen schmieren..."

-------------------------------

Unterhalten sich zwei Polizisten über ihre Sexpraktiken. "Hey Mann, ich habe entdeckt, wie man einen tierisch geilen Abgang bekommen kann."
"Wie denn ?"
"Pass mal auf: Ich lasse meine Frau auf allen Vieren knien, nehme meine Pistole in die rechte Hand und wenn ich kurz vor dem Orgasmus stehe, schieße ich viermal in die Luft (PENG, PENG...) Dabei erschreckt sich meine Frau so sehr, dass sie die Arschbacken zusammenkneift, dass die Post abgeht."
"Wow, wenn ich heute Abend nach Hause komme, muss ich das gleich ausprobieren."
Am nächsten Tag treffen sich die beiden wieder. "Na, wie war's gestern Abend?"
"Frag mich bloss nicht..!"
"Warum denn? Hast Du nicht getan, was ich Dir gesagt habe?"
"Doch, doch. Ich bin nach Hause gekommen, habe meine Magnum aus dem Schrank geholt und habe mit meiner Frau in der 69er Stellung angefangen. Als ich kurz davor stand, habe ich sechs Schüsse in die Luft geschossen (PENG, PENG....)."
"Ja und dann?"
"Und dann? Dann hat sie mir in die Eier gebissen, mir ins Gesicht geschissen und aus dem Schrank kam irgend so ein nackter Typ mit erhobenen Händen..."

-------------------------------

Der Sohnemann kommt ganz aufgeregt nach Hause.
"Papa, Papa, heute ist es passiert!"
Erwidert der Vater: "Was ist passiert?"
"Ich hatte eben das erste Mal Geschlechtsverkehr!"
"Na mein Sohn, dann setz dich mal hierher und erzähl mal!"
"Nee Papa, sitzen kann ich jetzt noch nicht..."

-------------------------------

Dozent macht Benimm-Unterricht mit drei Bänkern. Er fragt den ersten:
"Sie haben eine charmante junge Dame zum Essen in ein Restaurant eingeladen
und müssen mal auf die Toilette. Was sagen Sie?"
Antwortet der erste von der Deutschen Bank: "Was soll ich da schon groß sagen?
Ich sag halt:´Also, Püppchen, ich muss dann jetzt mal aufs Pissoir pullern gehn."
"Pfui, schämen Sie sich, also wirklich! So spricht man doch nicht mit einer jungen Dame! Und was meinen Sie von der Commerzbank?"
"Also, ich sage: ´Meine Dame, jeder muss mal müssen und bei mir ist das jetzt soweit."
"Nun ja, das kann man vielleicht grad noch so durchgehen lassen, aber so richtig guter Ton ist das immer noch nicht.
Kandidat Nummer drei von der Credit Suisse, was sagen Sie?"
"Ich stehe natürlich auf, verbeuge mich vor der Dame und sage:´Gnädiges Fräulein, ich bitte Sie, mich für wenige
Augenblicke zu entschuldigen.. Ich werde jetzt nämlich diesen Raum kurz verlassen, um einem sehr guten Freund die
Hand zu geben, den ich Ihnen im weiteren Verlauf des Abends auch noch vorstellen werde!

-------------------------------

Wer hat das Kartenspielen erfunden?
Adam und Eva! - Blatt weg, Eichel sticht!
-------

Zitat des Jahres von Drauzio Varella:

"In der heutigen Welt wird fünfmal mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert, als für die Heilung von Alzheimer-Patienten.
Daraus folgernd haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit grossen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich erinnern, wozu das gut ist.“

52

17.11.2004, 10:43

Zwei Schwuuli spilled tennis.. scho 10 minutä schüsseds de ball über
s'netz... denn seit plötzlich de eint zum andere:"hei junge, du häsch en
riiise ständer i de hose." da antworted de ander: "isch logisch, du spillsch
ja au wie en ARSCH".
-------

Zitat des Jahres von Drauzio Varella:

"In der heutigen Welt wird fünfmal mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert, als für die Heilung von Alzheimer-Patienten.
Daraus folgernd haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit grossen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich erinnern, wozu das gut ist.“

53

22.11.2004, 14:43

Zwei Frauen: "Ich glaube, mein Mann betrügt mich."
"Ja, ja - So sind die Kerle. Meinem traue ich auch
nicht. Wer weiss, ob die Kinder von ihm sind?!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MastA« (22.11.2004, 14:43)


54

03.12.2004, 12:45

Der Spruch für's Wochenende

Und wieder ist ein Tag vollbracht
und wieder den ganzen Tag nur Scheiss gemacht.


Doch heute da gibt's eine wende,


dann geh ich nämlich ins Wochenende!
Drum sage ich nur: Gute Nacht, schlaft wohl ihr Sorgen,
leckt mich am A... bis Montag Morgen!
Und Montag mit demselben Fleiße,
geht's weiter mit derselben S.....e !
-------

Zitat des Jahres von Drauzio Varella:

"In der heutigen Welt wird fünfmal mehr in Medikamente für die männliche Potenz und Silikon für Frauen investiert, als für die Heilung von Alzheimer-Patienten.
Daraus folgernd haben wir in ein paar Jahren alte Frauen mit grossen Titten und alte Männer mit hartem Penis, aber keiner von denen kann sich erinnern, wozu das gut ist.“

55

08.12.2004, 16:38

Die unlösbare Aufgabe

Ein Typ, kommt zum ersten mal in eine Bar und bemerkt auf einem Regal
einen riesigen Glaskrug, gefüllt mit unzähligen 50 Euro-Scheinen.

Er fragt den Barkeeper: "Tschuldigung, was hat es denn mit dem Glas
voller Geldscheine auf sich, das muss ja ein Vermögen sein?"

Sagt der Barkeeper: "Also ich habe in meinem Lokal eine Wette laufen:
Wer einen Fünfziger einzahlt und drei Aufgaben bewältigt, der bekommt
den Krug samt Inhalt. Es sind aber sehr schwierige Aufgaben, wie Du Dir
anhand der Menge der Scheine schon denken kannst!"

"Und was sind das für Aufgaben?"

"Nein, nein, erst zahlen, dann stelle ich die Aufgaben!"

Also gut, er rückt einen Fünfziger raus.

Der Barkeeper stellt die Aufgaben:

1)"Erstens: Du musst diesen 2-Liter-Krug mit Tequila auf ex austrinken
ohne abzusetzen und Du darfst keine Miene verziehen.

2) Zweitens: Hinten im Hof ist mein Pitbull angekettet, der hat einen
lockeren Zahn. Den musst Du mit bloßen Händen ohne Hilfsmittel ziehen.

3) Drittens: Im ersten Stock wohnt meine 80-jährige Oma, die hatte in
ihrem Leben noch nie einen Orgasmus. Der musst Du es besorgen bis sie
zum Höhepunkt kommt!"

Der Kerl meint: "Du spinnst wohl, das schafft doch kein Mensch!"

Na gut, dann kommt halt der Fünfziger ins Glas."

Etwas verärgert trinkt der Typ ein paar Bier und mit dem Alkoholspiegel
steigt auch sein Mut. Er denkt sich: 'Ein Fünfziger ist ein Fünfziger,
ich pack das jetzt!' und er ruft dem Barkeeper zu: "He Alder, wwoooo
ischn nu Deine Tequilla Flllasssche?

Der Wirt gibt ihm den 2-Liter-Krug, der Kerl setzt an und beginnt zu
schlucken. Tränen rinnen ihm schon aus den Augen, sein Kopf wird rot,
aber er verzieht keine Miene und er trinkt den Krug wirklich auf einmal
aus.

Applaus bricht in der Bar aus und der Typ schwankt hinaus in den Hof zur
zweiten Aufgabe. Plötzlich hört man in der Bar Kampfgeräusche, Bellen,
Jaulen, Kratzen, Schreien, dann ist es still. Die anderen Gäste sind
sich fast sicher, dass der Wettkönig drauf gegangen ist, da torkelt er
zur Tür herein, die Kleider zerfetzt, übersät mit Biss- und Kratzwunden,
die Menge tobt!!!!

Als der Applaus abgeklungen ist und er seinen Reißverschluß hochgezogen
hat ruft er: "So das wäre geschafft!

Und wo is'n jetzt die 80-jährige Oma mit dem lockeren Zahn ...... ?!"

56

08.12.2004, 16:53

Führerscheinprüfung von Frauen !

Wahre Antworten von Frauen aus Führerscheinprüfungen.
Gesammelt von Ing. Johann Schwarz (Abteilung 6/5 des Landes Salzburg)



Prüfer: Was muss man bei einer Zündkerze haben?
Kandidatin: Einen Docht!


Prüfer: Was muss man bei den Reifen kontrollieren?
Kandidatin: Das Profil und die Luftmutter!


Prüfer: Was bedeutet "Fahren auf halbe Sicht?"
Kandidatin: Wenn man bei Regen hinter einem Fahrzeug nachfährt, sieht man
nur mehr die Hälfte!


Prüfer: Was machen Sie, wenn während der Fahrt die Ladekontrolllampe
aufleuchtet?
Kandidatin: Dann halte ich an und überprüfe den Bar-Druck der Reifen!


Prüfer: Was können Sie machen, wenn Wasser auf den Bremsbelag gekommen ist?
Kandidatin: Den Bremsbelag abtrocknen!


Prüfer: Was versteht man unter dem Hubraum?
Kandidatin: Das ist der Raum, in dem die Hupe untergebracht ist!


Prüfer: Wie weit darf man einen Autoreifen abfahren?
Kandidatin: Ich muss mindestens 1,6 Promille haben!


Prüfer: Wie wird der Öldruck beim Motor kontrolliert?
Kandidatin: Mit dem Ölmessstab!
Prüfer: Wo befindet sich der Ölmessstab?
Kandidatin: Das ist verschieden, entweder im Kofferraum oder im
Handschuhfach!


Prüfer: Was kann auftreten, wenn die Kupplung rutscht?
Kandidatin: Dann schlittert das Fahrzeug hin und her!


Prüfer: Worauf müssen Sie achten, wenn Sie sich nach dem Überholen wieder
einordnen?
Kandidatin: Ich muss aufpassen, dass mir hinten keiner hineinfährt!


Prüfer: Wie kann ich die Wirkung der Betriebsbremse feststellen?
Kandidatin: Ich steige auf das Bremspedal - wenn die Bremsleuchten hell
aufleuchten,
habe ich eine gute Bremse und wenn sie schwach aufleuchten, ist die Bremse
schlecht!


Prüfer: Was tun Sie, wenn zu wenig Bremsflüssigkeit im Ausgleichsbehälter
ist?
Kandidatin: Ich fülle Wasser bis zur maximalen Marke nach.


Prüfer: Wie weit dürfen Begrenzungsleuchten vom äußersten Rand des
Fahrzeuges entfernt sein?
Kandidatin: Maximal 2,5 m!


Prüfer: Wie muss man bei einer durch einen Polizisten geregelten Kreuzung
nach links abbiegen?
Kandidatin: Der Polizist muss so umgefahren werden, dass er links liegen
bleibt!


Prüfer: Was bedeutet dieses Verkehrszeichen?
Kandidatin: Es sind noch 100 Kilometer bis zur Autobahn!


Prüfer: Sie wollen ein Baby in Ihrem Pkw mitnehmen. Wie können Sie es sicher
befördern?
Kandidatin: Ich muss auch hinten sitzen!


Prüfer: Sie wollen auf schneeglatter Fahrbahn zurückschalten. Wie machen Sie
das?
Kandidatin: Gefühllos!


Prüfer: Wie werden Sie sich verhalten, wenn die Bremsanlage während der
Fahrt undicht wird?
Kandidatin: Vorsichtig die Verschraubung des Bremsflüssigkeitsbehälters
öffnen, damit es mir nicht ins Gesicht dampft!
Prüfer: Glauben Sie, dass es aus dem Bremsflüssigkeitsbehälter bei undichter
Anlage dampft?
Kandidatin: Nein, aber bei der Batterie!


Prüfer: Was müssen Sie bei der Batterie periodisch kontrollieren, wenn sie
nicht wartungsfrei ist?
Kandidatin: Den Flüssigkeitsstand!
Prüfer: Wie hoch muss der Flüssigkeitsstand sein?
Kandidatin: Bis die Zündkerzen überdeckt sind!


Prüfer: Welche Flüssigkeit ist in die Batterie nachzufüllen?
Kandidatin: Frostschutzmittel wegen der kalten Jahreszeit!


Prüfer: Müssen Sie ihr Fahrzeug regelmäßig überprüfen lassen und was müssen
Sie prüfen lassen?
Kandidatin: Den Kilometerstand!


Prüfer: Was ist das Wichtigste, um eine übersichtliche Kurve sicher befahren
zu können?
Kandidatin: Dass ich die Kurve nicht schneide!


Prüfer: Wozu dient die Kupplung?
Kandidatin: Zum Beschleunigen!


Prüfer: Wo befindet sich das Schaltgetriebe?
Kandidatin: Zwischen Lenker und Beifahrer!


Prüfer: Wo befindet sich die Kupplung im Fahrzeug?
Kandidatin: Zwischen Bremse und Gaspedal!


Prüfer: Was ist, wenn ich mein Fahrzeug nicht von Schnee und Eis säubere?
Kandidatin: Dann verrostet es!


Prüfer: Was denken Sie sich, wenn beim Bremspedal ein federnder Widerstand
auftritt?
Kandidatin: Dann sind die Stossdämpfer nicht mehr in Ordnung!


Prüfer: Wann funktioniert der Bremskraftverstärker nicht?
Kandidatin: Wenn die Servolenkung ausgefallen ist!


Prüfer: Was kann die Ursache sein, dass bei höherer Geschwindigkeit das
Lenkrad vibriert?
Kandidatin: Ich habe einen zu niedrigen Gang eingelegt!


Prüfer: Wo geben Sie im Winter Frostschutz bei?
Kandidatin: Diesel gebe ich im Winter Frostschutz bei!

Prüfer: Was kann ich tun, wenn ich mit meinem Dieselfahrzeug im Hochgebirge
fahre, wo Temperaturen um 0 Grad auftreten können?
Kandidatin: Ich gebe Frostschutz hinein!
Prüfer: Vielleicht Wein?
Kandidatin: Eventuell!


Prüfer: Sie stellen fest, dass der Bremsflüssigkeitsstand im Vorratsbehälter
bis zum Minimum abgesunken ist. Was schließen Sie daraus?
Kandidatin: Dass ich zu viel bergab gefahren bin!


Prüfer: Welchen seitlichen Abstand müssen Sie beim Überholen eines
einspurigen Fahrzeuges mit 50 km/h einhalten?
Kandidatin: 150 m!


Prüfer: Warum müssen einspurige Kraftfahrzeuge immer das Licht eingeschaltet
haben?
Kandidatin: Weil sie nur einen Scheinwerfer haben und wenn der ausfällt, der
Fahrer nichts mehr sieht!


Prüfer: Wie führen Sie die Standbremsprobe durch?
Kandidatin: Ich fahre mit 50 km/h auf eine griffige, trockene Fahrbahn..!


Prüfer: Was entsteht beim Aufladen einer Batterie?
Kandidatin: Das Blei wird weniger!


Ein Prüfer ruft eine Kandidatin auf: "Wo ist das Fräulein K....?"
Antwort einer Kandidatin: "Sie hat gerade Verkehr!"


:D :D :D :D
:D 8) Meditieren ist immer noch besser als rumsitzen und nix tun ;) :P

Grüssle
Cupra :499:

57

09.12.2004, 11:42

Ein Junge....

Ein Junge geht am Samstag mit dem Vater in die große Stadt. Dort kommen
sie am Puff vorbei, wo in großen Buchstaben steht: Freudenhaus.

Der Junge fragt den Vater: "Papi, was ist ein Freudenhaus?"
Oje denkt der Vater, was soll ich ihm nur sagen? "Also, mein Junge, das
ist ein Haus, wo man Freude kaufen kann."

Der Junge ist zufrieden und sie gehen weiter.
Mit der Zeit wird der Junge immer quengliger und der Vater immer
genervter.

"Also gut", sagt der Vater, "hier hast du 20 Euro, geh ein Eis essen oder
sonst was und in 2 Stunden treffen wir uns wieder am Auto, sonst krieg ich
meine Besorgungen mit dir nicht gemacht."

"OK!", der Junge nimmt die 20 Euro.
Und? Natürlich geht er ins Freudenhaus. Er kommt zur Puffmutter und sagt: "Ich hätte gerne Freude für 20 Euro gekauft."

Die Puffmutter in Ihrer Verlegenheit nimmt den Jungen mit in die Küche und
schmiert dem Jungen 20 Marmeladenbrötchen und steckt die 20 Euro ein.

2 Stunden später treffen sich der Vater und der Junge am Auto. Der Vater
fragt: "Und, hast du ein Eis gegessen?" Sagt der Junge: "Nee, ich war im
Freudenhaus." Der Vater total entsetzt: "Ja, was hast du da gemacht?" Der
Junge: "Na ja, die ersten zehn hab' ich noch geschafft, aber die anderen zehn hab' ich nur noch geleckt..."

58

09.12.2004, 11:43

Neulich bei der Polizeikontrolle

Ein Streifenbeamter hält einen Autofahrer an. "Fahrzeugpapiere und aussteigen, ich denke, Sie sind betrunken!", raunt der Polizist.

Fahrzeuglenker: "Hr. Inspektor, ich versichere Ihnen, ich habe nichts getrunken!"

Polizist: "Ok, machen wir einen kleinen Test! Stellen Sie sich vor: Sie fahren im Dunkeln auf einer Strasse, da kommen Ihnen zwei Lichter entgegen, was ist das?"

Fahrzeuglenker: "Ein Auto."

Polizist: "Na klar! Aber welches? Ein Mercedes, ein Audi oder ein BMW?"

Fahrzeuglenker: "Keine Ahnung!"

Polizist: "Also doch betrunken."

Fahrzeuglenker: "Unter Garantie nicht!"

Polizist: "Okay, noch ein Test: Stellen Sie sich vor: Sie fahren im Dunkeln auf einer Strasse, da kommt Ihnen ein Licht entgegen, was ist das?"

Fahrzeuglenker: "Ein Motorrad!"

Polizist: "Na klar! Aber welches? Eine Honda, eine Kawasaki oder eine Harley?"

Fahrzeuglenker: "Keine Ahnung!"

Polizist: "Wie ich sagte: betrunken!"

Fahrzeuglenker, dem mittlerweile der Geduldsfaden reisst: "So, Herr Inspektor, Gegenfrage: Es steht eine Frau am Strassenrand. Sie trägt einen Mini, Netzstrümpfe und hochhackige Schuhe. Was ist das?"

Polizist: "Na, klar. Eine Hure."

Fahrzeuglenker: "Ja klar, aber welche? Ihre Tochter, ihre Frau oder ihre Mutter?"

Denise

Fortgeschrittener

Beiträge: 181

Wohnort: Siggenthal Station AG

Beruf: Betriebspraktikerin

  • Nachricht senden

59

09.12.2004, 22:37

:DWeisch wär ds chlinschte Gärtli het? Dr Maa. Är het
eis Rüebli, zwei Härdöpfel, eis Büscheli Peterli und är freut sech
jedes mau wenn äs Schnäggli verbi chunt!!!!

60

15.12.2004, 19:46

String-Tanga, stringelingeling - String-Tanga string
Enger als ein Höschen,
sitzt er überm Döschen.
Schützt dabei die Ritze,
vor der Pimmel-Spitze

String-Tanga, stringelingeling - String-Tanga, string

Männer macht er selig,
weil der Stoff so wenig.
Doch in kalten Wintern,
friert's Dich dann am Hintern

String-Tanga, stringelingeling - String-Tanga, string

Doch bei uns oh leider,
Bobbes werd' als breiter.
Brauchen 'ne famose
Großraumunterhose ....

String-Tanga, stringelingeling - String-Tanga, string


:D :D :D
:D 8) Meditieren ist immer noch besser als rumsitzen und nix tun ;) :P

Grüssle
Cupra :499: