Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Corolla05

unregistriert

181

24.06.2005, 12:45

isch doch wahr!

noxica

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: CH

Beruf: kfm. Angestellte

  • Nachricht senden

182

24.06.2005, 14:56

19 Dinge, die anders wären, wenn Microsoft Autos bauen würde:

1. Ein spezielles Modelljahr wäre erst nach Ablauf des Jahres verfügbar, und nicht am Anfang.
2. Jedes Mal wenn das Tiefbauamt die Begrenzungslinien auf der Strasse nachmalt, müssten Sie ein neues Auto kaufen.
3. Von Zeit zu Zeit würde der Motor einfach ausgehen, und Sie müssten ihn neu starten. Merkwürdigerweise würden Sie diesen Umstand einfach akzeptieren und nicht etwa eine Werkstatt aufsuchen.
4. Gelegentlich würde ein bestimmtes Wendemanöver dazu führen, dass der Motor ausginge und sich nicht wieder starten ließe, bevor Sie nicht den Motor aus- und wieder eingebaut hätten. Merkwürdigerweise würden Sie diesen Umstand einfach akzeptieren und nicht etwa eine Werkstatt aufsuchen.
5. Sie könnten nicht mehrere Personen gleichzeitig in dem Auto befördern, es sei denn, Sie würden "Auto 95" oder "Auto NT" kaufen. Aber dann müssten Sie mehrere Sitze gegen Aufpreis erwerben.
6. Die Firma "Sun Motor Systems" hätte ein Auto entwickelt, welches durch Sonnenkraft angetrieben, doppelt so zuverlässig und fünfmal so schnell wäre wie das Microsoft-Auto. Dieses Modell würde allerdings komischerweise nur auf 5 Prozent aller Strassen fahren.
7. Die Warnlampen für Öldruck, Lichtmaschine, Benzin und andere wären durch eine einzige Warnlampe mit der Aufschrift "Allgemeiner Autofehler" ersetzt.
8. Die Leute würden sich über die neuen Leistungsmerkmale in neuen Microsoft-Automodellen freuen, wobei sie allerdings vergessen, dass eben diese Merkmale in anderen Autos seit vielen Jahren verfügbar sind.
9. Wir dürften alle nur noch "Microsoft-Benzin" tanken.
10. Der Airbag würde bei einem Unfall "Sind Sie sicher?" fragen, bevor er aufginge.
11. Das Lenkrad würde durch eine Maus oder einen Trackball ersetzt werden.
12. Sie müssten sich die Tastenkombination für "Bremsen" merken.
13. Aus irgendeinem Grund würde es fünf Minuten dauern, bis der Motor anspringt.
14. Die Motoren würden von einer Firma hergestellt, die mit Microsoft im Kartell steht. Der neueste Motor hätte 16 Zylinder, Mehrpunkt-Benzineinspritzung und 4 Turbolader, aber es wäre möglich, alte Auspuffteile anderer Hersteller daran zu montieren. Es gäbe einen Pro-Motor mit Motor größeren Turbos, aber er würde auf den meisten Strassen langsamer laufen.
15. Beim Versuch, das Auto zu starten, würden Sie oft die Fehlermeldung: "Abbruch, Wiederholen, Ignorieren" erhalten.
16. Alle 500 Kilometer bräuchten Sie eine vollständige Kontroll-Wartung.
17. Der Tachometer würde 70 anzeigen, auch wenn Sie nur 40 km/h fahren.
18. Der Motor wäre nicht gleich nach dem Starten voll funktionsfähig. Statt dessen würde das Auto stehen bleiben und wieder losfahren, während der der Motor versucht, die notwendigen Zubehörteile zu laden.
19. Jedes Mal, wenn Sie einen neuen Fahrgast mitnehmen, müssten Sie die Konfiguration des Autos ändern. Diese würde natürlich auch bleiben, wenn der Passagier schon lange wieder ausgestiegen ist.
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann...



DUB300C

Profi

Beiträge: 705

Wohnort: Baselland / exil Zürcher :D

Beruf: Paketbote ( Casinospieler :) )

  • Nachricht senden

183

27.06.2005, 18:16

Ein Bauer braucht einen neuen Zuchthahn. Er sucht sich aus dem Katalog
einen ausgezeichneten Champion aus und bestellt ihn. Als der Hahn dann auf
der
Farm angekommen und aus seiner Box raus ist, flitzt er geradewegs zu den
Hennen ins Gehege und nimmt sich eine nach der anderen vor. Der Bauer kann
es gar
nicht fassen. Kaum ist der Hahn mit der letzten Henne fertig, zischt er ab
in den Schweinepferch und nimmt sich die Säue vor. Der Bauer ist noch
sprachloser. Und dem nicht genug, denn nach getaner Arbeit bei den Schweinen
zieht
es den Hahn in den Kuhstall. Nach einiger Zeit torkelt der Hahn aus dem
Stall
und fällt mitten auf dem Hof um. Der Bauer denkt sich 'Der ist hinüber' und
geht hin um sich zu vergewissern. Mittlerweile kreisen schon erwartungsvoll
die Geier über der Szenerie.. Als sich der Bauer über den Hahn beugt und
ihn
anstößt, schlägt dieser ein Auge auf und flüstert: 'Alter, wenn Du mir die
Nummer mit den Geiern vermasselst, nehm' ich mir deine Frau vor ..........'




10 Hahnenjahre später ist der gleiche Gockel ziemlich ruhig geworden. So
ruhig, dass der Bauer beschliesst, einen jungen Hahn zu kaufen. Als der Alte
den
Jungen erblickt, marschiert er auf ihn zu und sagt: "Pass auf, Jungspunt.
Meine Zeit ist abgelaufen, aber ich will eine sportliche Wachablösung.
Besiegst
Du mich im Wettlauf, gehören meine Hennen dir. Aufgrund meines Alter, gönnst
Du mir sicher 2 Meter Vorsprung." Der Junge grinst und willigt ein, und auf
Kommando sausen beide los. Der Alte vorneweg, der Junge hinterher als
plötzlich ein Schuss knallt und der junge Hahn tot zusammenbricht. Ruft der
Bauer
mit qualmender Knarre in der Hand seiner Frau zu: "Verdammter Mist, das war
diese Woche schon der dritte schwule Hahn den ich gekauft habe."
Zu VerkaufenAudi S3 ist ein Hammer Teil

noxica

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: CH

Beruf: kfm. Angestellte

  • Nachricht senden

184

27.06.2005, 18:28

Ein Mann bei der Paßkontrolle am Zoll. Der Zöllner (Zollbeamte) studiert dessen Paß: "Bei Ihnen steht 'Wetter' als Berufsbezeichnung. Was soll das denn bedeuten?" "Na, daß ich meinen Lebensunterhalt mit Wetten verdiene halt." "Aber davon kann man doch nicht leben." "Doch, doch. Das geht recht gut. Soll ich Ihnen eine Kostprobe geben?" "Lassen Sie hören!" "Also, ich wette mit Ihnen um 10 ?, daß ich in mein linkes Auge beißen kann." "OK, gemacht!" Der Mann nimmt sein Glasauge heraus und beißt hinein. Der Zöllner: "OK, aber mit dieser Nummer verdienen Sie doch niemals genug zum Leben?" "Ich kenn' noch mehr..." "OK, ich höre." "Dann wette ich mit Ihnen um 20 ?, daß ich auch in mein rechtes Auge beißen kann." Der Zöllner denkt sich, daß der Mann wohl kaum zwei Glasaugen hat und schlägt ein. Darauf nimmt der Mann seine Zahnprothese aus dem Mund und beißt sich damit ins rechte Auge. Zöllner etwas genervt: "OK, OK, aber ich glaub's Ihnen immer noch nicht!" (Will eine Chance, sich sein Geld zurückzuholen) "Also noch eine Wette: 50 ?, daß meiner Eier eckig sind." Der Zöllner ist sich sicher, daß er sein Geld zurückholt und schlägt ein: "Das will ich nun sehen!" Darauf greift er dem Mann in die Hose und triumphiert: "Ha, Ihre Eier sind ganz normal und nicht eckig! Her mit dem Geld!" Der Mann gibt ihm die 50 ? wortlos. Der Zöllner nun neugierig: "Sie haben ja mehr verloren als gewonnen. Davon kann man doch nicht leben!" Der Mann ganz gelassen: "Sehen Sie den großen Bus da auf der Parkplatz? Ich habe mit jedem der Fahrgäste um 100 ? gewettet, daß es keine fünf Minuten dauert, bis mir der Zöllner an die Eier langt."
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann...



Taxz

Schüler

Beiträge: 150

Wohnort: SG

Beruf: Grafiker

  • Nachricht senden

185

29.06.2005, 11:27

Mal än guetä Chetäbrief :437:


1 . Sex ist eine Schönheitsbehandlung. Wissenschaftliche Tests haben bewiesen, daß Frauen beim Sex maßenhaft Östrogen Hormone produzieren, die für glänzende Haare und wunderschöne Haut sorgen.

2 . Sanftes, relaxendes 'Liebe machen' reduziert Dermatitis, Hautausschläge und andere Makel der Haut. Der produzierte Schweiß reinigt die Poren und bringt Ihre Haut zum glühen.

3 . 'Liebe machen' kann jene Kalorien verbrennen, die Sie während des romantischen Abendessens zu sich genommen haben.

4 . Sex ist einer der sichersten Sports den man betreiben kann. Er dehnt und kräftigt nahezu jeden Muskel im Körper. Es ist vergnüglicher als 20 Runden zu schwimmen und man braucht keine speziellen Turnschuhe!

5 . Sex ist ein schnelles Heilmittel für sanfte Depression. Beim Sex wird im Körper Endorphin in den Blutkreislauf freigesetzt, dies produziert eine Art Euphorie und hinterläßt ein Wohlgefühl.

6 . Je mehr Sex man hat, desto mehr wird einem angeboten. Ein sexuell aktiver Körper verbreitet größere Mengen an Chemikalien, die Pheromone genannt werden. Diese subtilen Geschlechterparfüms machen das andere Geschlecht verrückt!

7 . Sex ist das sicherste Beruhigungsmittel der Welt.
ES IST 10 MAL WIRKSAMER ALS VALIUM.

8. Jeden Tag zu küssen, hält den Zahnarzt fern. Küssen produziert Speichel, der die Nahrung von den Zähnen wäscht und senkt den Säuregehalt, der Zerfall verursacht und somit wird der Plaque-gehalt erhindert.

9 . Sex beruhigt tatsächlich Kopfschmerzen. Eine Liebes-Session kann die Verspannungen der Blutgefässe im Gehirn entspannen.

10 . Viel Sex kann eine verstopfte Nase befreien. Sex ist ein nationales Antihistamin. Es kann helfen, Asthma und Heuschnupfen zu bekämpfen.

Dieser Text wurde Dir geschickt, um Dir Glück beim Sex zu bringen.
Das Original davon ist in einem Zimmer in Malaysia. Es wurde bereits neunmal rund um die Welt versandt.
Jetzt wurde Dir "Sex" zugesandt!
Die "Heiße Sex-Fee" besucht Dich innerhalb eines Monats nach Erhalt dieser Mail, sende diese nachricht wiederum weiter.
Wenn Du das nicht tust, wirst Du für den Rest Deines Lebens nie wieder guten Sex haben. Schlußendlich wirst Du zolibatär und Deine Genitalien verotten und fallen ab.
Dies ist kein Witz! Sende Kopien an Leute, von denen Du denkst, sie brauchen Sex. Sende kein Geld, da das Schicksal Deiner Genitalien keinen Preis hat. Diese Nachricht muß innerhalb von 96 Stunden weitergesendet werden.

Bitte sende diese Nachricht weiter und warte ab, was in vier Tagen geschieht...

meganesport

Schüler

Beiträge: 96

Wohnort: Zuchwil

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

186

30.06.2005, 10:15

Zitat

Original von Taxz
Mal än guetä Chetäbrief :437:


Wenn Du das nicht tust, wirst Du für den Rest Deines Lebens nie wieder guten Sex haben. Schlußendlich wirst Du zolibatär und Deine Genitalien verotten und fallen ab.
Dies ist kein Witz! .


dä satz isch absolut dr hammer!!!!
Wie lang eine Minute sein kann, hängt davon ab, auf welcher Seite der Toilettentür man sich befindet!

noxica

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: CH

Beruf: kfm. Angestellte

  • Nachricht senden

187

30.06.2005, 13:26

dä chettebrief isch wörkli guet ;)
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann...



188

30.06.2005, 13:27

WIRST DU ZOLIBATÄR.... muahahahahaahah, ich chan nümm..

189

01.07.2005, 11:08

Ein BMW Fahrer fährt mit ca. 250 km/h auf der Autobahn trotz
Geschwindigkeitsbegrenzung auf 100 km/h. Er wird von einem
Streifenwagen verfolgt. Nach einer halben Stunde wilder
Verfolgungsjagd stoppt er endlich.

Der Polizeiobermeister sagt: "OK, wenn sie mir eine Ausrede liefern,
die ich noch nie gehört habe, kommen sie diesmal so davon."
Daraufhin der BMWFahrer: "Also, meine Frau ist letzte Woche mit einem
Polizisten
durchgebrannt. Als ich Sie im Rückspiegel sah, dachte ich, Sie
wollten sie mir wieder bringen..."
Für Jungs, die damals schon Männer waren ...

... gibt es heute den Golf V GTI.


Für Männer, die heute noch Jungs sind ...

... bleibt weiterhin der Golf I GTI.

190

01.07.2005, 11:12

Sorgerechtsfall beim Gericht.



Die Frau schrie, sprang auf und sagte: "Euer Gnaden. Ich brachte das
Kind zur Welt mit all den Schmerzen, als ich in den Wehen lag. Ich
sollte das Sorgerecht für das Kind bekommen!" Der Richter drehte sich zum
Mann und fragte: "Was haben Sie zu Ihrer Verteidigung zu sagen?"
Der Mann blieb eine Weile nachdenklich sitzen... dann erhob er sich
langsam.
"Euer Gnaden.... wenn ich eine Münze in einen Coke-Getränkeautomaten
hineinwerfe und eine Coke kommt heraus... wem gehört dann die
Coke... dem Getränkeautomaten oder mir?"
Für Jungs, die damals schon Männer waren ...

... gibt es heute den Golf V GTI.


Für Männer, die heute noch Jungs sind ...

... bleibt weiterhin der Golf I GTI.

191

01.07.2005, 11:15

Ein Taxi-Passagier tippt dem Fahrer auf die Schulter um etwas zu
fragen. Der Fahrer schreit laut auf, verliert die Kontrolle über den
Wagen, verfehlt knapp einen Bus, schiesst über den Gehsteig und
kommt nur wenige Zentimeter vor einem Schaufenster zum Stehen. Für
ein paar Sekunden ist alles still, dann sagt der Taxifahrer: "Bitte
machen Sie das nie, nie wieder! Sie haben mich zu Tode erschreckt."
Der Kunde entschuldigt sich,"Ich konnte nicht ahnen, dass sie wegen
eines Schultertippens gleich dermaßen erschrecken." "Ist ja auch nicht
wirklich Ihr Fehler",
meint der Fahrer. "Heute ist mein erster Tag als Taxifahrer. Die
letzten 25 Jahre fuhr ich einen Leichenwagen."
Für Jungs, die damals schon Männer waren ...

... gibt es heute den Golf V GTI.


Für Männer, die heute noch Jungs sind ...

... bleibt weiterhin der Golf I GTI.

DUB300C

Profi

Beiträge: 705

Wohnort: Baselland / exil Zürcher :D

Beruf: Paketbote ( Casinospieler :) )

  • Nachricht senden

192

02.07.2005, 10:06

Jedes Mal, wenn der Liebhaber seiner Mutter zu Besuch kam, wurde der kleine Fritz im Kleiderschrank eingeschlossen.
Eines Tages kam der Vater unerwartet nach Hause, der Liebhaber musste sich im Schrank verstecken. Als die beiden so nebeneinander saßen, sagte der Junge:
"Dunkel hier drin."
"Ja."
"Ich habe hier einen Fußball."
"Schön für dich."
"Der kostet 100 .-, willst du ihn kaufen?"
"100 .-, spinnst du?"
"Wenn du ihn nicht kaufst, dann schreie ich."
"Ok, ganz ruhig, ich kaufe ihn."
Ein paar Wochen später, wieder kommt der Vater unerwartet nach Hause und Fritz und der Liebhaber sitzen wieder zusammen im Schrank. Nach ein paar Minuten sagt der Junge:
"Dunkel hier drin."
"Ja."
"Ich habe hier Fußballschuhe."
"Ach."
"Die kosten 300 .-, willst du sie kaufen?"
"Ok, es bleibt mir ja nichts anderes übrig."
Am nächsten Wochenende sagt der Vater zu seinem Sohn:
"Lass uns mal wieder Fußball spielen."
"Geht nicht", antwortet der Junge, "ich habe die Ausrüstung für 400 .- verkauft."
"400 .-?" schreit der Vater. "Wie konntest du nur deine Kameraden so über den Tisch ziehen? Das ist eine Sünde, das musst du sofort beichten."
Er schleppt seinen Sohn zur Kirche und schiebt ihn in den Beichtstuhl. Der Junge ist da zum ersten Mal drin und schaut sich interessiert um, dann sagt er:
"Dunkel hier drin."
Der Pfarrer schreit: "Fängst du schon wieder an? Was muss ich dieses Mal kaufen?"

---------------------------------------------------------------------------

Neulich in der Kirche, bei der Beichte:
"Vater, ich habe gesündigt. Ich war gestern Abend mit sechs Blondinen im Bett."
"Mein Sohn, wenn du nach Hause kommst, nimmst du sechs Zitronen, drückst sie aus und trinkst den Saft."
"Und dann sind mir meine Sünden vergeben?"
"Nein, aber du kriegst das dämliche Grinsen weg."
Zu VerkaufenAudi S3 ist ein Hammer Teil

o.b.c

obi wan the peacemaker

Beiträge: 77

Wohnort: Wohlen AG Schweiz

Beruf: Autoverkäufer

  • Nachricht senden

193

05.07.2005, 11:25

Zitat

Original von Zuma
:462:

Die Lehrerin fragt im Biologieuntericht: "Liebe Kinder was ist weiss und hat zwei Beine?" Schülerin: "Ein Huhn. "Lehrerin: "Richtig liebe Kinder, sehr gut. Es könnte aber auch eine Gans sein. Was ist schwarz und hat vier Beine?" Schüler: "Ein Hund." Lehrerin: "Richtig liebe Kinder, sehr gut. Es könnte aber auch eine Katze sein." Fragt Klein-Fritzchen: "Frau Lehrerin, was ist hart und trocken wenn man es reinsteckt, und klein und glitschig wenn man es rausnimmt?" Die Lehrerin knallt ihm eine. Klein-Fritzchen: "Richtig Frau Lehrerin, sehr gut. Es könnte aber auch ein Kaugummi sein."

Fragt der Vater den kleinen Sprössling: "Hast du deine kleine Freundin eigentlich schon mal geküsst?" "Na klar!"
"Und, was hat sie gesagt?"
"Keine Ahnung, sie hat mir mit ihren Schenkeln die Ohren zugehalten!"


Er: "Gnädige Frau, wurden Sie für 100.000 Mark mit mir schlafen?"
Sie: "Nun ja, für 100.000 Mark - das liesse sich machen."
Er: "Ginge es auch für 50 Mark?"
Sie: "Für was halten Sie mich eigentlich?"
Er: "Das, Süsse, haben wir bereits geklärt. Jetzt geht's nur noch um den Preis."


Ein Mann wird von einem Jäger mit einem Schrotgewehr in den Unterleib geschossen. Er wird sofort operiert, doch die Ärzte finden von zehn Kugeln nur sieben. Jahre später, der Mann hat drei Kinder gezeugt, kommt der Älteste zur Mutter. "Du, als Ich heute morgen beim Pinkeln war, ist mir da ein kleines Kügelchen rausgefallen, ist das schlimm?" Mutter: "Nein, mach dir keine Sorgen." Am nächsten Tag kommt der mittlere Sohn zur Mutter und fragt: "Du, als ich heute morgen beim Pinkeln war, ist mir da ein kleines Kügelchen rausgefallen, ist das schlimm?" Mutter wieder: "Nein, mach dir keine Sorgen." Am dritten Tag kommt der jüngste Sohn zur Mutter: "Du, Mama, heute früh ist mir was komisches passiert!" Mutter: "Lass mich raten, als du beim Pinkeln warst, ist dir ein kleines Kügelchen rausgefallen?"
Sohn: "Nein, ich habe beim Onanieren den Hamster erschossen..." :516:


Das junge Paar frühstückt.
Er: "Liebling, die Eier..."
Sie: "Hart oder Weich?"
Er: "Kraulen!!" :358:


Sie: "Musst du eigentlich jeden abend so spät von der Kneipe nach Hause kommen?" Er: "Nein - das tue ich freiwillig." :302:


Fette witze! Peace obc
TOYOTA BAUT DIE BESTEN AUTOS DER WELT


CELICA Rules!!!!!!!!

Peace at all............. :417:

Zuma

Anfänger

Beiträge: 44

Wohnort: Zug

Beruf: Sales Manager

  • Nachricht senden

194

05.07.2005, 11:26

:462:

Ein Mann kommt früh morgens durch die Wohnungstür, sturzbetrunken und Lippenstift am Kragen. Seine Frau brüllt ihn an: "Ich nehme an, es gibt einen guten Grund, weshalb Du hier in diesem Aufzug um sechs Uhr morgens reinkommst." Darauf antwortet er: "Richtig - Frühstück..." :403:


Eine Oma sieht im Zoogeschäft einen Papagei und fragt ihn:" Na du kleiner Vogel, kannst du sprechen?" Dieser antwortet: " Na du alte Krähe, kannst du Vögeln?!"


:399:
Gehen zwei Polizisten mit nem Hund die Strasse entlang, plötzlich hebt der eine den Schwanz des Hundes hoch und sucht nach irgendwas, sagt der Andere zu ihm: "Was guckst du denn da?" Erwidert der Erste: "Hast du nicht gehört was der Typ da vorhin gesagt hat?" "Nee!" "Der sagte Guck mal da, schon wieder der arme Hund mit den zwei Arschlöchern!"

195

05.07.2005, 11:42

muahahhaha...der letscht gfallt mer am beschte....:D:D:D:D:D



kommt ein postbote über eine brücke und sieht am strassenrand einen kleinen jungen was am kneten...er fragt den jungen: was machst du denn da? der junge: ich knete...der postbote: mit was knetest du denn da? darauf der junge: mit scheisse!!! der postbote ganz erstaunt und fragt...aha und was knetest du denn da? der junge antwortet: ich knete einen hamster:D der postbote lacht und frag, kannst du auch einen postboten kneten?
der junge atwortet: ja sicher und knetet ihm eine postbotenstatue...

entzückt geht der postbote weiter...

ein paar minuten später kommt ein polizist und frag den jungen: was machst du denn da? der junge: ich knete....der polizist ganz erstaunt...aha und mit was knetest du denn da??? der junge antwortet: ich knete mit scheisse...!!!der polizist lacht und frag was knetest du denn??der junge darauf: ich knete einen postboten...der polizist: achsoo...ok...kannst du auch einen polizisten kneten???

daruaf der junge, nein das geht nicht...dazu habe ich viel wenig scheisse:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

päng :342: :342: :342:
Keine Signatur vorhanden....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Space« (05.07.2005, 11:44)


noxica

Schüler

Beiträge: 106

Wohnort: CH

Beruf: kfm. Angestellte

  • Nachricht senden

196

06.07.2005, 18:48

Ein Gespräch an der Bar zwischen einem Mann(M) und einem Fremden(F)

M: "Was machst du eigentlich beruflich?"
F: "Ich bin Logiker."
M: "Logiker??? Was ist denn das??"
F: "O.k., ich erklärs: Hast du ein Aquarium?"
M: "Ja ..."
F: "Dann sind da auch bestimmt Fische drin!"
M: "Ja ..."
F: "Wenn da Fische drin sind, dann magst du bestimmt auch Tiere.
M: "Ja ..."
F: "Wenn du Tiere magst, dann magst du auch Kinder."
M: "Jaaa ..."
F: "Wenn du Kinder magst, dann hast du bestimmt welche ..."
M: "Ja!"
F: "Wenn du Kinder hast, dann hast du auch eine Frau."
M: "Ja..."
F: "Wenn du eine Frau hast, dann liebst du Frauen."
M: "Jaaa..."
F: "Wenn du Frauen liebst, dann liebst dukeine Männer!"
M: "Logisch!"
F: "Wenn du keine Männer liebst,dann bist du nicht schwul!"
M: "Stimmt, WAHNSINN!"


Später trifft der Mann einen Freund.
M: "Du, ich muss dir was erzählen. Ich hab gerade einen Logiker
kennengelernt!"
Freund: "Einen WAS?"
M: "Einen Logiker. Ich erklärs dir - hast du ein Aquarium?"
Freund: "Nein..."
M: "Schwule Sau!"
Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann...



popo

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: CH

Beruf: Bürogummi ide Autobranche

  • Nachricht senden

197

08.07.2005, 12:31

Nach jedem Flug füllen Piloten ein Formular aus, auf dem sie die Mechaniker über Probleme informieren, die während des Flugs aufgetreten sind, und die eine Reparatur oder eine Korrektur erfordern. Die Mechaniker informieren im Gegenzug auf dem unteren Teil des Formulars die Piloten darüber, welche Maßnahmen sie jeweils ergriffen haben, bevor das Flugzeug wieder startet.
Man kann nicht behaupten, dass das Bodenpersonal oder die Ingenieure hierbei humorlos wären. Hier einige
Beschwerden und Probleme, die tatsächlich so von Piloten der Fluglinie QANTAS eingereicht wurden. Dazu der jeweilige Antwort-Kommentar der Mechaniker.
Übrigens ist Quantas die einzige große Airline, bei der es noch nie einen Absturz gab.

P: Problem, das vom Piloten berichtet wurde.
S: Die Lösung/Maßnahme des Ingenieurs/Mechanikers.

P: Bereifung innen links muss fast erneuert werden.
S: Bereifung innen links fast erneuert.

P: Testflug OK, Landung mit Autopilot sehr hart.
S: Landung mit Autopilot bei diesem Flugzeugtyp nicht installiert.

P: Im Cockpit ist irgendetwas locker.
S: Wir haben im Cockpit irgendetwas wieder fest gemacht.

P: Tote Käfer auf der Scheibe.
S: Lebende Käfer im Lieferrückstand.

P: Der Autopilot leitet trotz Einstellung auf "Höhe halten" einen Sinkflug von 200 fpm ein.
S: Wir können dieses Problem auf dem Boden leider nicht nachvollziehen.

P: Hinweis auf undichte Stelle an der rechten Seite.
S: Hinweis entfernt.

P: DME ist unglaublich laut.
S: DME auf glaubwürdigere Lautstärke eingestellt.

P: IFF funktioniert nicht.
S: IFF funktioniert nie, wenn es ausgeschaltet ist.

P: Vermute Sprung in der Scheibe.
S: Vermute, Sie haben recht.

P: Antrieb 3 fehlt.
S: Antrieb 3 nach kurzer Suche an der rechten Tragfläche gefunden.

P: Flugzeug fliegt komisch.
S: Flugzeug ermahnt, ernst zu sein und anständig zu fliegen.

P: Zielradar summt.
S: Zielradar neu programmiert, so dass es jetzt in Worten spricht.

P: Maus im Cockpit.
S: Katze installiert


:406: :335: :406: :335: :406: :335: :314:
:406: Man kann tun und lassen was man will - solange man die Konsequenzen dafür trägt!:406:

Corolla05

unregistriert

198

12.07.2005, 12:20

Dr Chnächd und d'Magt sy zämä uf em Fäu und tüe Schtrou cheere.

Wo'sech d'Magt einisch bückt, seit der Chnächt:
"Heiligebeck, du hesch ou fangs es Füdle wie'ne Mäidröscher!".
D'Magt dräit sech um und seit'ihm, är sig haut scho e Löu - und schaffet
witer.

D'Lüt sy scho im Bett wo's em Obe schpät bir Magd ad Tüüre chlopfet.
Der Chnächt schtreckt der Chopf ine und luegt wie'nes Frogezeiche...

Seit d'Magt: Jä nei! Wäge eim Häumli lon'ig jo der Mäidröscher nid aa!

popo

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: CH

Beruf: Bürogummi ide Autobranche

  • Nachricht senden

199

12.07.2005, 13:20

einer für die männer.. oder so..

einer für die männer.... oder so!!!


Den Witz kennt ja eigentlich fast jeder, aber der dazugehörige Kommentar ist Weltklasse!


Also, erstmal der Witz im Original:

Zu Beginn ihrer Ehe deponierte die Ehefrau unter ihrem Bett eine Schachtel und meinte zu ihrem Mann: "Du musst mir versprechen, dass du nie in diese Schachtel schaust." All die Jahre hielt sich der Mann an sein Versprechen.

Nach 40 Jahren Ehe hielt er es nicht langer aus und öffnete die Schachtel.

Darin befanden sich 3 Flaschen Bier und 12 '035,-- Euro in Münzen und kleinen Scheinen. Voller Verwunderung legte er die Schachtel wieder unters Bett. Am Abend in einem vornehmen Restaurant bei Kerzenschein und romantischer Stimmung brach er sein Schweigen und fragte seine Frau: "40 Jahre habe ich mein Versprechen gehalten. Aber heute habe ich die Schachtel unter dem
Bett geöffnet und nachgesehen. Bitte erkläre mir den Inhalt."

Sie antwortete: "Jedes mal wenn ich dich betrogen habe, habe ich danach eine Flasche Bier getrunken und die leere Flasche in die Schachtel gelegt."

Der Mann schwieg erstaunt und dachte bei sich: "In all den Jahren war ich sehr oft unterwegs auf Dienstreisen, da sind die 3Mal wirklich nicht so schlimm und ich glaube, ich kann ihr das verzeihen."

Etwas später allerdings fiel ihm noch der ominöse Geldbetrag ein und er meinte zu seiner Frau: "Was ist eigentlich mit dem Geld in der Schachtel?"

"Na ja, jedes Mal wenn die Schachtel voll war, habe ich die Pfandflaschen zurückgebracht!"


**********************************************************
So, und nun kommt der eigentliche Gag:
**********************************************************

Mail darauf hin von einem Mann:

Dieser Witz scheint einer weiblichen Feder entsprungen zu sein. Das sieht man an der enthaltenen Logik:

1.) Die Frau hätte Ihren Mann die letzten 40 Jahre jeden Tag 5,5
(Pfandwert/Flasche 15 cent) mal betrügen müssen um auf diese Summe zu kommen.

2.) Sie hätte dann mit insgesamt über 80.000 Männern geschlafen...

3.) Der Genuss von 5,5 Bier am Tag (Mo-So) hätten diese Frau (so schön sie auch gewesen sein mag) auf Dauer fett und alkoholabhängig gemacht.

4.) Es gibt keine Stadt die 80.000 männliche Einwohner in entsprechendem Alter aufweist, die gleichzeitig auch mit dieser fetten, stinkenden, aufgedunsenen Frau poppen würden.

5.) In der Schachtel können sich keine Scheine befunden haben, sondern nur

Hartgeld. Um einen 5 EUR-Schein durch Pfand zu bekommen müsste man 33,3 Flaschen abgeben. Diese passen nicht in eine Schachtel. Höchstens in einen Möbelkarton, den man aber nicht unter ein Bett bekommt, es sei denn es wäre ein Hochbett. Wenn die Frau also die Flaschen weggebracht hat, kann es sich höchstens um 6 Flaschen gehandelt habe. Dies wären 90 cent Pfand. Also Hartgeld.

6.) Normalerweise wären 0,90 EUR als Hartgeldmenge ein 50.Cent-Stück und zwei 20-Cent-Stücke. Die 12.035 EUR Hartgeld bestehen also aus ca. 4.457 50-Cent-Stücken und doppeltsovielen 20-Cent-Stücken... Ein 50-Cent-Stück wiegt 7,8 Gramm, ein 20-Cent-Stück 5,74 Gramm. Das sind zusammen 86 Kilo.

Die Frau will ich sehen, die Ihren dicken aufgequollenen Körper auf den Fussboden plumpsen lässt und mal eben eine Schachtel mit dem Gewicht von 86 Kilo unter dem Bett hervorzuziehen.

7.) Wenn ich das Volumen des Materials der Geldstücke nehme und summiere, dann komme ich auf gut 12 Kubikdezimeter, was etwa 12 Milchtüten entspricht. Darin enthalten ist natürlich noch nicht "Luft", die zwischen den einzelnen Geldstücken ist. Jedenfalls passen keine 12 Milchtüten in eine "Schachtel", geschweige denn noch 3 leere Flaschen.

8.) Es gibt den Euro erst seit gut einem Jahr. Da das Geld in Münzen war, gehe ich nicht von einem Umtausch in die neue Währung aus. Also muss sich die Fremdgehgeschichte ja komplett im letzten Jahr abgespielt haben.

9.) Würde ich die Rechnung also von 40 Jahren auf 12 Monate verkürzen, dann käme ich auf knapp 220 Männer und natürlich auf 220 Bier am Tag. Da der Tag nur 24 Stunden hat und davon der Mann wahrscheinlich die Hälfte zuhause ist, blieben ihr für das Fremdpoppen nur 12 Stunden pro Tag übrig. Davon ziehen wir mal die 36 Gänge zu dem Flaschenladen um die Ecke ab, die ca. 5 Minuten beanspruchen... obwohl natürlich nicht, wenn man hackedicht und superfett ist... also 10 Minuten pro Gang. Sind insgesamt 6 Stunden um das Pfand wegzubringen. Übrig bleiben nun noch 6 Stunden. Wenn man 1 Minute pro Flasche Bier trinken rechnet, dann gehen wieder 3,6 Stunden ab, sind also nur noch 2,4 Stunden um 220 Männer zu vögeln. Aber da bei der Menge Bier auch einige Klogägne einzurechnen sind, müssen wir leider wieder was abziehen... Die weibliche Blase fasst etwa 50ccm, also ca. einen halben Liter. Das wären dann bei 220 Bier (à 330ml!!!!!!!!) 145 Klogänge..... Usw.....

10.) Ausserdem trinken Frauen kein Bier!


Ja ja, die Frauen. Das Witzereissen sollten sie jedenfalls lieber den Männern überlassen...


:350:
:406: Man kann tun und lassen was man will - solange man die Konsequenzen dafür trägt!:406:

popo

Anfänger

Beiträge: 19

Wohnort: CH

Beruf: Bürogummi ide Autobranche

  • Nachricht senden

200

12.07.2005, 13:31

Arbeitsbedingungen..

ARBEITSKLEIDUNG
Wir schlagen vor dass Sie entsprechend Ihrem Gehalt gekleidet zur Arbeit erscheinen. Falls wir Sie mit Prada Turnschuhen & Gucci Tasche sehen, gehen wir davon aus, dass Sie finanziell recht betucht sind und deshalb keine Gehaltserhöhung brauchen.

Falls Sie sich arm anziehen, müssen Sie lernen mit Ihrem Geld umzugehen, so dass Sie sich bessere Klamotten leisten können und brauchen deshalb keine Gehaltserhöhung.

Falls Sie sich mittelmäßig anziehen, sind Sie genau richtig wo Sie jetzt sind und brauchen deshalb keine Gehaltserhöhung.


PERSÖNLICHE TAGE
Jeder Mitarbeiter erhält 104 Persönliche Tage im Jahr. Man nennt Sie auch Samstag und Sonntag.


MITTAGSPAUSE
Dürre Leute bekommen 30 Minuten Mittagspause, da Sie mehr essen müssen um gesünder auszusehen.
Normal grosse Leute bekommen 15 Minuten Mittagspause um ein ausgewogenes Essen zu sich zunehmen und Ihr Gewicht zu halten.
Fette Leute kriegen fünf Minuten Mittagspause, weil soviel Zeit braucht man um Slim Fast zu sich zu nehmen und eine Diät-Pille zu schlucken.


KRANKHEITSTAGE
Wir werden keine Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigungen vom Arzt mehr annehmen.
Wenn Sie zum Arzt gehen können, können Sie auch zur Arbeit kommen.


NUTZUNG DER TOILETTE
Wesentlich zuviel Zeit wird in der Toilette verbracht. Es gibt nun ein 3Minuten Zeitlimit. Am Ende der 3 Minuten, wird ein Alarm losgehen, das Toiletten Papier wird automatisch eingeschlossen, die Tür wird geöffnet und ein Foto gemacht. Falls Sie zum zweitenmal gegen diese Gebot verstossen, wird Ihr Foto auf der Firmen Informationswand aufgehangen unter der Kategorie chronische Verstosser gegen das Gesetz.


OPERATIONEN
So lange Sie hier als Angestellter sind, brauchen Sie alle Ihre Organe.
Sie sollten deshalb nicht daran denken irgendetwas entfernen zu lassen. Wir haben Sie intakt angestellt. Etwas entfernen zu lassen, gilt als Vertragsbruch.


Vielen Dank für Ihre Loyalität unserer Firma gegenüber. Wir sind hier um eine positive Arbeitserfahrung zu bieten. Deshalb sollten Sie alle Fragen, Kommentare, Sorgen, Beschwerden, Frustationen, Irritationen, Aggressionen und Beschuldigungen an jemanden anderen richten als uns.

Das Management :409:
:406: Man kann tun und lassen was man will - solange man die Konsequenzen dafür trägt!:406: