Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

22.02.2013, 01:57

Furious, welches Produkt hast Du verwendet (deutsche PlastiDip Spraydose)?

Bei den Dosen gibt es einmal das deutsche und einmal das amerikanische Plastidip. Die Zusammensetzungen sind anders und simpel gesagt: das amerikanische ist besser.

Den Spritzspachtellook durch mehrere Schichten muss ich Dir leider verneinen. Das ist bei den Spraydosen eine reine Anwendungssache. Wenn man zu dünne Schichten macht wirds in der von Dir beschriebenen Art, wenn man zu dicke Schichten macht entstehen Poren. Das sind Sachen die nur auf glatten Oberflächen auffallen, auf rauhen jedoch nicht.

Bei Flüssigdip für Sprühpistolen kann es auch an einem falschen Mischverhältnis Verdünner/Dip liegen, dass rauhe Flächen entstehen - aber auch hier könnten Anwendungsfehler der Grund dafür sein.

62

22.02.2013, 08:11

Hi arbeite mit der Wagner mit separatem "Kompressor" und UK Plastidip (weiss, grün, schwar, orange)
Mir ist auf deinen Bildern aber der gleiche Effekt aufgefallen (siehe Porsche Felgen).
Auch bei den gedippten Autos in live ist mir einfach die sehr rauhe Oberefläche aufgefallen.

Sollte keine Belehrung sein will mich nur gut über das Thema informieren da du schon viele Dip Projekte umgesetzt hast.

Bin mir nicht sicher ob Dip oder doch Folie das richtige ist.
In diversen Foren heisst es dass nach ca 1Jahr nachgedippt werden muss. Die Meinung gehen weit auseinander.
Für eine Saison matt ist mir der Spass dann doch zu teuer.

63

22.02.2013, 10:20

Hi, die Porschefelgen hab ich nicht selbst gemacht. Weis auch nicht, ob die mit der Dose, oder Pistole gemacht wurden.

Gestern habe ich einen Felgensatz in Camobraun gedipt, Bilder unten. Es sind 5-6 Schichten drauf.

Ja, wenn man ständig mit dem Schwamm eingetrocknete Vogel-AA und anderes Zeug wegputzt, putzt man auch das Matte weg. Logisch, da man es quasi poliert. Wenn man aber ein bisschen aufpasst und nicht ständig mit dem harten Schwamm das Auto "pflegt", ist das auch nicht so schlimm wie manche berichten. Für eine korrekte Pflege verweise ich gerne an den Speedsta :)

Selbst wenn das matte glänzend wird und man nach einem Jahr auffrischen müsste, wäre das keine grosse Sache, da man lediglich eine neue Schicht drauf machen muss, um es wieder neu aussehen zu lassen. Reinigen, abkleben, 15min Sprayen, fertig.






64

22.02.2013, 12:41

Adresse

Hast du eine Adresse wo man dich besuchen kann um eine Offerte zu erhalten.
Will ein paar Teile meines Autos Rot dipen und will wissen wie viel es kosten würde.

Gruss

65

22.02.2013, 14:38

Industriestr. 1, 6182 Escholzmatt, 3. Tor der Halle.
Aber nur auf Voranmeldung, da mein Büro extern ist und ich nicht immer in der Werkstatt bin. 079 56 900 56

66

22.02.2013, 15:39

Hesch en Lift? :-)

67

22.02.2013, 18:25

Ja, willsch de unterbode dippe? ;)

68

22.02.2013, 18:49

Genäu, wieso hesch das gwösst?


;)
Nei, han emmerno s'Projekt d'Felge dippe, welli kei Ersatzräder han för das Auto. Melde mi sobald dr Winterpfus verbi esch :)

69

22.02.2013, 19:38

alles klar ;) hoffe dass de winter öpe de fertig isch... ha gnueg vom schneerume

70

22.02.2013, 21:08

Wow die Felgen sehen echt TOP aus :335:

71

17.05.2013, 14:00

Gibts da eigentlich schon Langzeit-Erfahrungen (nicht aus dem Amiland) ?
Würde mich interessieren wie das ganze nach 1Jahr aussieht (Türgriffe etc) ob es ausfranst oder so....

In diversen Foren lese ich dass es den orginal Klarlack vermatten lässt oder ablöst. Wollte mal wissen was ihr so für Erfahrungen mit komplett gedippten Autos habt?

72

17.05.2013, 15:44

chamer öpert sägä wiäviel Spraydose ich nur für d Felgästern (bi allne 4 Räder) bruchä würdi:


73

17.05.2013, 16:37

Wür sege 2 langed, aber sicherheitshalber würi 3 neh.
Wer weiss, vilicht verbocksches bim erschte mal ;)
Haters gonna hate.

74

14.06.2013, 09:20

wow chic das blau
"Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben - Ich laufe jeden Tag Amok."

Hildegard Knef (1925-2002), dt. Schauspielerin

Ju-52

Profi

Beiträge: 1 344

Wohnort: Langnau i.E

Beruf: Gesundheitsbranche

  • Nachricht senden

75

23.08.2013, 16:15

wie tür chömid 4 15" alus gedipt?

76

23.08.2013, 17:18

Hey
Auso das chasch emfau guet selber mache:)
Esch ned so schwerig...
Gruess Rafi

Ju-52

Profi

Beiträge: 1 344

Wohnort: Langnau i.E

Beruf: Gesundheitsbranche

  • Nachricht senden

77

23.08.2013, 17:19

nö machi ned ^^ au wennis ev chönnt :315:

78

23.08.2013, 17:26

De wöri si grad lackiere...
Bliibt länger schön :)

Ju-52

Profi

Beiträge: 1 344

Wohnort: Langnau i.E

Beruf: Gesundheitsbranche

  • Nachricht senden

79

23.08.2013, 17:30

muess nid ewig hebe ^^ weu süscht müssti d Pneu wieder abmache ab de felge ;)

80

20.02.2014, 05:16

Ich habe es woanders schon gefragt. Was kostet es, einen Roller zu dippen? Silber ist mir zu langweilig.