Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

CupraStreetRacer

Fortgeschrittener

  • »CupraStreetRacer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 409

Wohnort: Schweiz

Beruf: Automechaniker

  • Nachricht senden

1

04.09.2012, 17:49

Nummer Scanner

Hallo Zusammen

Wie viele Aargauer oder auch andere bemerkt haben, stehen seit geringer Zeit überwachungskamera über den Strassen. Diese werden via Kran in die Mitte gesetzt oder bei Autobahnauffahrten.

Nun ich habe mich gewundert was diese sollen. Heute habe ich einen Bericht gesehen / gelesen.

Dieses System dient rein zur Kontrolle des Verkehrsflusses. Dabei werden die Nummern gescannt und so weiter.

Nun meine Frage: Ist es wirklich nötig die Nummern zu scannen um etwas über den Verkehrsfluss zu deuten oder steckt da etwas anderes dahinter. Fahndungen oder prinzipiel zb. gepimpte Fahrzeuge zu sammeln..

In Deutschland haben sie dieses System 1 Jahr gehabt und haben so mehrere geklaute Fz. wie auch zur Fahndung ausgeschriebene Fz. beschlagnahmt unter anderem auch sehr viele getunte Fz.!!

The Same Sh.. Here ?!?

Was denkt Ihr darüber?

BMW-RO

Fortgeschrittener

Beiträge: 464

Wohnort: Lausen BL (Romania)

  • Nachricht senden

2

04.09.2012, 19:03

mir egal, hab nichts zu verbergen oder angestellt. Finde ich gut wenn die gestohlenen Autos so wieder gefunden werden oder auch gestohlene Nummernschilder oder bei einer Fahndung der Typ gefasst werden kann.
Let's race!!

CupraStreetRacer

Fortgeschrittener

  • »CupraStreetRacer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 409

Wohnort: Schweiz

Beruf: Automechaniker

  • Nachricht senden

3

04.09.2012, 19:43

hab ja auch nix dagegen. Aber fand es sehr komisch das die dinger wie Pilze aus dem Boden schiessen =)

r#fus#2los#

unregistriert

4

05.09.2012, 09:42

Zur Kontrolle des Verkehrsflusses werden Kennzeichen gescannt - schon klar.
Aber in der Schweiz sagen einfach alle ja und Amen... z.B. Benzin 5 Stutz und
gleichzeitig würde die SBB die Preise massivst erhöhen: ich wette, das kommt -
ja und Amen.

5

05.09.2012, 10:26

Wo im Aargau stehen solche Dingens?
shorty.


Grande Aarau


6

05.09.2012, 10:54

Is ja nicht so dass die Nummern geheim wären... :D Gleich wie die Fahrgestellnummern, die kann auch jeder sehen :D

Und es amcht duchaus Sinn zu wissen wie viele Zürcher und argauer jeden Tag die Strassen verstopfen :D
:D 8) Meditieren ist immer noch besser als rumsitzen und nix tun ;) :P

Grüssle
Cupra :499:

BMW-RO

Fortgeschrittener

Beiträge: 464

Wohnort: Lausen BL (Romania)

  • Nachricht senden

7

05.09.2012, 11:28

Zitat

Original von r#fus#2los#
Zur Kontrolle des Verkehrsflusses werden Kennzeichen gescannt - schon klar.
Aber in der Schweiz sagen einfach alle ja und Amen... z.B. Benzin 5 Stutz und
gleichzeitig würde die SBB die Preise massivst erhöhen: ich wette, das kommt -
ja und Amen.


das mit 5.- pro Liter kannst vergessen! dann kann jede dritte Firma in der Schweiz gleich schliessen (Speditionen, Transport-Unternehmen, Fahrzeugflotten etc. etc.)

das war schon vor paar Jahren auch mal heftigst verworfen worden. Wirtschaft in der CH wäre akut gefährdet.

die sollen ihre Visionen so langsam sonstwohin stecken. Bundesrat Leuenberger war schon so ein Kandidat.
Let's race!!

CupraStreetRacer

Fortgeschrittener

  • »CupraStreetRacer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 409

Wohnort: Schweiz

Beruf: Automechaniker

  • Nachricht senden

8

05.09.2012, 11:30

Von mir bekannte Orte:

Windisch - Gebensdorf
Turgi - Baden
Baden - Wettingen

Autbahnauffahrten

Würenlos
Mägenwil
Lenzburg
Oftringen

9

05.09.2012, 11:55

Zitat

Original von CupraStreetRacer
Von mir bekannte Orte:

Windisch - Gebensdorf
Turgi - Baden
Baden - Wettingen

Autbahnauffahrten

Würenlos
Mägenwil
Lenzburg
Oftringen


Okeee... Fahre an all diesen Orten regelmässig durch, ist mir noch gar nie aufgefallen.
Oder sind die temporär?
Ist mit aber auch eig egal. Habe noch nichts zu verbergen :)
shorty.


Grande Aarau


r#fus#2los#

unregistriert

10

05.09.2012, 12:45

Zitat

Original von BMW-RO

Zitat

Original von r#fus#2los#
Zur Kontrolle des Verkehrsflusses werden Kennzeichen gescannt - schon klar.
Aber in der Schweiz sagen einfach alle ja und Amen... z.B. Benzin 5 Stutz und
gleichzeitig würde die SBB die Preise massivst erhöhen: ich wette, das kommt -
ja und Amen.


das mit 5.- pro Liter kannst vergessen! dann kann jede dritte Firma in der Schweiz gleich schliessen (Speditionen, Transport-Unternehmen, Fahrzeugflotten etc. etc.)

das war schon vor paar Jahren auch mal heftigst verworfen worden. Wirtschaft in der CH wäre akut gefährdet.

die sollen ihre Visionen so langsam sonstwohin stecken. Bundesrat Leuenberger war schon so ein Kandidat.


Da hast du recht, keine Frage. Das wird den Leuten, die Zeit haben sich sowas auszudenken,
ziemlich am Arsch vorbei gehen. Wetten? Die Mieten kann man bald nicht mehr zahlen.
Leuenberger ist ein Psycho, das ist bekannt. Genauso wie der Rest von dem "visionären" Scheizzhaufen.

Die Wirtschaft in der Schweiz ist eh am (stöhnen) verrecken.

11

05.09.2012, 12:59

Ich würde "JA" stimmen für einen Benzinpreis von CHF 5.-

Nicht wegen der Umwelt oder dem ganzen Quatsch, sondern wegen dem Chaos, welches das auslösen würde.

Und bezüglich des NR-Schild-Scanner. Naja, mir egal. Habe nichts zu verbergen. Habe auch schon mal 100km ohne Nummernschilder zurückgelegt. Hat eh keinen interessiert.
Macht die Polizei bei Nutten auch eine Halterabfrage?

Linemaster

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Beruf: Fotograf in ausbildung

  • Nachricht senden

12

05.09.2012, 14:03

Zitat

Original von Seltis
Ich würde "JA" stimmen für einen Benzinpreis von CHF 5.-

Nicht wegen der Umwelt oder dem ganzen Quatsch, sondern wegen dem Chaos, welches das auslösen würde.

Und bezüglich des NR-Schild-Scanner. Naja, mir egal. Habe nichts zu verbergen. Habe auch schon mal 100km ohne Nummernschilder zurückgelegt. Hat eh keinen interessiert.



Glaube ich nicht. Ich habe schon von soooo vielen Gehört Wen die Zigaretten 5 Franken kosten oder 6 oder 7 dan höre ich auf... bla bla... da wird nicht viel passieren.

13

05.09.2012, 14:44

Zitat

Original von BMW-RO
mir egal, hab nichts zu verbergen oder angestellt.


Und genau das ist das Problem. Es kann eben nicht sein das es Möglichkeit besteht den Aufenthaltsort irgendwelcher Unbeteiligten zu ermitteln. Das hat was mit Datenschutz zutun, der in der Schweiz teilweise mit Füssen getreten wird.

Es lässt sich halt immer schön mit der Angst der Leute arbeiten, obs angebliche Terroranschläge sind, die zum Glück großteils im letzten Moment vereitelt werden (u.U. von Spitzeln mitgeplant worden), Plätze überwacht werden (wo die Kriminalität sich nachweislich nur verlegt, nicht aufhört) und andere Dinge.

Aus Prinzip sollte man die größmögliche Freiheit befürworten, denn es läuft schon weit genug in Richtung "1984".

Fällt mir noch ein schönes Zitat ein, von meinen Freund Benjamin :P

“Eine Gesellschaft, die Ihre Freiheit zugunsten Ihrer Sicherheit opfert, hat beides nicht verdient.”
Verbrechen lohnt sich...

14

05.09.2012, 14:47

Ich fahre zur Zeit so wenig Auto. Wot 2 Wochen das letzte Mal getankt und habe immer noch 2/3 drin. Reicht also noch eine ganze Weile.

Eine ETH-Prof hat ja was einem Benzinpreis von CHF 12.- geschwafelt. Diesen würde ich auch begrüssen. Einfach, weil ich weiss, dass wir und dann alle einsargen können. Ich könnte mir das Autofahren dann absolut nicht leisten. 5.- sind schon viel zu hoch. Und dennoch... Mir gehts einzig und allein ums Chaos. Sonst nichts. Gut habe ich ein gutes Fahrrad!
Macht die Polizei bei Nutten auch eine Halterabfrage?

BMW-RO

Fortgeschrittener

Beiträge: 464

Wohnort: Lausen BL (Romania)

  • Nachricht senden

15

05.09.2012, 17:01

@Seltis
du liebst Kaos? Wirtschaft wäre kaputt, ende, sense, gute Nacht, das wars dann.
Let's race!!

16

05.09.2012, 17:12

KORREKT!!!!

Aber wir schaufeln uns unser Grad selbst!
Macht die Polizei bei Nutten auch eine Halterabfrage?

17

05.09.2012, 18:21

Endlich erfahre ich für was diese Kameras überhaupt sind, habe mich auch schon darüber gefragt...

BMW-RO

Fortgeschrittener

Beiträge: 464

Wohnort: Lausen BL (Romania)

  • Nachricht senden

18

05.09.2012, 22:24

@seeder
ihr müsst eigentlich darüber informiert werden oder nicht?
Let's race!!

CupraStreetRacer

Fortgeschrittener

  • »CupraStreetRacer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 409

Wohnort: Schweiz

Beruf: Automechaniker

  • Nachricht senden

19

06.09.2012, 11:29

wollte ich eigendlich auch fragen warum du nichts darüber weisst =)

20

06.09.2012, 18:53

Leute, lest doch jeweils den ganzen Artikel in den Medien - nicht nur die Schlagzeilen.
Die 5.-/Liter werden bis ins Jahr 2050 angestrebt/vorausgesagt.

Mal angenommen wir nehmen auf die verbleibenden 38 Jahre eine übliche Inflationsrate von 2% - dann ist der Benzinpreis bis dahin schon weit über 4.-, ganz ohne zusätzliche Versteuerung.

Aus meiner Sicht wäre es daher durchaus erfreulich wenn im 2050 der Sprit "nur" 5.- kostet(!) - und es überhaupt noch welchen gibt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alonso« (06.09.2012, 18:54)