Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

25.05.2012, 15:30

Pflege von Gummi-Dichtungen

Hallo Zusammen

Meine Auto ist ca. 14 jährig und jetzt werden die Gummi-Abdichtungen bei Türen, Kofferraum, Scheiben z. T. etwas spröde.

Habe gehört, man kann diese mit einem Fett oder Öl pflegen, damit sie nachher wieder etwas "geschmeidiger" sind und länger halten...

Kennt da jemand ein Produkt oder einfach ein normales "Haushaltsmittel" ??

:314:

don_pt

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Wohnort: Portugal / Züriii

Beruf: Stv. Filialleiter

  • Nachricht senden

2

25.05.2012, 21:53

nimm silikonspray (ist au noch praktisch in der anwendung)

3

26.05.2012, 09:09

Genau, reichlich mit Silikonspray einsprühen.
solo sangallo

4

11.04.2013, 09:02

Achtung bitte vorsichtig sein mit Silikon denn Silikon ist sehr hinderlich für allfällige Lackierarbeiten also bitte einen Silikonstift verwenden und auf keinen Fall ein Spray welches überall Reste auf dem lack hinterlässt.
Volvo S60R / 944 Turbo / 242 Turbo / 855 T5R

_samurai_

Fortgeschrittener

Beiträge: 439

Wohnort: Zentralschweiz

  • Nachricht senden

5

11.04.2013, 18:17

als deluxe-variante gits da z zymöl seal, das isch wirklich der hammer und hed mer scho oefters abfuckte dichtige weder lebe iighucht :)
ansonste wenn oebbis usm baumaert wotsch duets au en sonax gummipflege stift... hani aber selber kei erfahrige demet.
Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." (Walter Röhrl)

AstraG

Meister

Beiträge: 1 871

Wohnort: Aargau

Beruf: Student Maschinenbau

  • Nachricht senden

6

12.04.2013, 08:05

z zymöl seal


wo gits das?
________________________________________________________________________________________________________________________


Zitat

Original von Shanis
Oder din Kompressor erzügt es Hochdruckgebiet und laht schnell mal all Wolke verschwinde.... 8)

7

12.04.2013, 13:34

zumal man sein auto nicht jeden 2. tag neu lackiert, würde ich sagen: silikonspray nehmen und etwas zielen ;)

_samurai_

Fortgeschrittener

Beiträge: 439

Wohnort: Zentralschweiz

  • Nachricht senden

8

12.04.2013, 17:04

z zymöl seal


wo gits das?
Han mis vo carcarepassion.com dert ischs aber grad usverkauft.
Es gits uf jede Fall au no bi waxnoil.de.. obses do ir Schwiz neume git weissi leider nid.
Chan der allerdings zum Selbstkostepriis + Versand au was abfuelle, wenn nid so vell bruchsch...
Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." (Walter Röhrl)

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 450

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

9

12.04.2013, 17:33

Sev als Zymöl Händler chasch das au bi mir ha ;)

Aber da chasch gad so guet s GumFeed vo Swissvax näh

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)