Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

11.03.2012, 14:57

Warum ist der S-Type so günstig?

Hallo

Kann mir jemand sagen warum S-Types immer so günstig angeboten werden?

Hier mal ein Beispiel.

Ich möchte gerne einen kaufen (für etwa 6 bis CHF 8'000.-) aber irgendwie fühle ich mich da bisschen verunsichert. Es gibt ja "Gerüchte" die sagen, dass Ersatzteile von Jaguar ziemlich teuer sein sollten und das Auto an sich sollte auch nicht all zu zuversichtlich sein. Inwiefern stimmt diese Aussage? Kennt sich da jemand aus?

Mici

Profi

Beiträge: 987

Wohnort: Bremgarten/AG

Beruf: Verkaufsleiter

  • Nachricht senden

2

11.03.2012, 20:13

Alle, auch die älteren Modelle von Jaguar sind sehr günstig zu bekommen.
Die Ersatzteilpreise sind recht hoch, zudem sind die Motoren von den Jägern meisst sehr Verbaut.
So kann mann (wenn mans nicht selber macht) in den Garagen ein heidengeld hinlegen.
Die Versicherung ist natürlich auch nicht zu verachten von den Kosten her und mit den grossen Motoren auch die Stva Steuern....

Es ist halt so, wer sich einen Jäger leisten kann, der kauft meisst einen neuen. Und die die einen Occ. kaufen würden, denen ist der Unterhalkt zu teuer, darum sind die Preise auch so tief...
Ich steh auf geile Schnecken die blasen......Turbolader!

3

11.03.2012, 20:21

Das habe ich vermutet. Danke für die Bestätigung.

4

13.03.2012, 07:54

Dezue chunt no, dass grad die Jag's 1990 bis 2005 motortechnisch okay sind aber es git vili chlini sache, sächeli, nüt tragisches wo kaput ghot und dorum isch de chare immer weder in die Werkstatt.
De S-Type wo Du im Bispel hesch het zemlech vell Ford Mondeo drinne. Itze chönt jo meine, das isch en gueti sache. "Der Schein trügt". En Jag-Mech het mer gseit, sit Jaguar nüme zu Ford ghört isches weder besser worde mit de verarbeitig. Di ganz neue Modell XJ oder XKR, etc. sölled weder ganz zueverlässig si, so wie die us de 60iger Johre. Mol luege.

Ich han sälber aber kein Jag daher sind die Infos au nume vom ghöre säge und sicher ohni gewähr.

5

13.03.2012, 10:48

Isch halt en Mondeo mit V8. Viel lönd sich vo grosse Motore abschrecke und denke immer a 30l verbruch. De Zite sind aber scho paar Jahrzehnt verbi.

aspidelaps

--alpenpirat--

Beiträge: 1 264

Wohnort: Laax

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

6

13.03.2012, 18:42

mer händ in de lehr so eine als gschäftsauto gha!
mir händ of jede fall immer spass gha mit dem ding, und laufe tüends au ned schlecht...
und esch mindestens was wo au ned umbedingt grad al 100m of de autobahn gsehsch. ;)
Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Mißtrauensvotum gegen den lieben Gott. ;)
Citroën Club Ostschweiz
www.citroen-club.ch