Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

11.04.2011, 21:01

Ariel Atom zulassen bzw. Generell Auto das offiziel nicht in CH homologiert wurde zulassen

Hoi z'sammen,

eigentlich kann ich mir die Frage fast selber beantworten, aber ich frage doch mal in die Runde. Also ich will mir ca. nächstes Jahr einen Ariel Atom zulegen, wahrscheinlich aus GB importieren. Wie ich schon per google erfahren konnte gab es ein paar Firmen die den Atom hierzulande verkaufen wollten, aber zuvor Pleite gegangen sind.

Ich nehme an um ihn hier zuzulassen müsste ich ihn komplett vom DTC abnehmen und homologieren lassen oder? Kostenmäßig min. 5-Stellig oder?

Natürlich kann ich ihn alternativ mit D-Kennzeichen fahren (die haben ihn ja homologiert) oder ich muss es eben über meine GB-Limited zulassen, was ich ungern mache weil ich dann wahrscheinlich bei jeder Verkehrskontrolle rausgeholt werde, aber zumindestens muss ich meine Strafzettel nicht zahlen :P

Grüsse

Big mac the crack
Verbrechen lohnt sich...

kidkut

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Wohnort: Bern

Beruf: Elektroinstalateur

  • Nachricht senden

2

11.04.2011, 21:17

zitat:

FOB-Engineering - Ariel Atom 2 Importeur für die Schweiz, Deutschland und Österreich
Hallo zusammen

Besten Dank für das grosse Interesse für dieses Fahrzeug! Es freut uns sehr, dass der Ariel Atom auch in den "Tuning-Foren" ein Thema ist!

Wir sind sind zur Zeit noch an der definitiven Zulassung für das Fahrzeug - Aber schon in Kürze wird der Ariel Atom auf öffentlichen Strassen zu sehen sein!

Aktuelle Informationen zur Zulassung werden wir laufend auf unserer Webseite veröffentlichen!

http://www.fob-engineering.ch

Grüsse aus der Schweiz

FOB-Engineering

kidkut

Fortgeschrittener

Beiträge: 196

Wohnort: Bern

Beruf: Elektroinstalateur

  • Nachricht senden

3

11.04.2011, 21:20

ui sorry, has ersch iz gschnaut, dases die bude nümme git. sorry

aspidelaps

--alpenpirat--

Beiträge: 1 264

Wohnort: Laax

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

4

11.04.2011, 21:23

RE: Ariel Atom zulassen bzw. Generell Auto das offiziel nicht in CH homologiert wurde zulassen

es gibt auch noch so ein produzent in der surselva(graubünden).
der macht au so was wie den ariel atom!
wäre vielleicht eine alternative,da die zugelassen wären! ;)

ich find aber die seite von ihm grad nicht!
der müsste irgendwo rueun-trun liegen.

edit: kein produzent!
http://www.radicalswitzerland.com/contact/contact-details
Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Mißtrauensvotum gegen den lieben Gott. ;)
Citroën Club Ostschweiz
www.citroen-club.ch

5

11.04.2011, 21:54

bin ich heute grad mitgefahren..üble kiste!

zum thema, vergiss das mit D kennzeichen und GB Limited gleich mal wieder. Informier da mal Zollrechtlich ein wenig ;)
Zum andern, die abnahmen sind das eine..teurer wird der Umbau. Ausserdem muss man viel ändern, das sind zusammengebastelte pfuschkisten. Motorhalter aus Stahl an den Stahlrahmen geschraubt und so Zeugs.

6

11.04.2011, 21:55

Danke, aber der Radical ist doch etwas anderes, vorallem was die Alltagstauglichkeit betrifft.

Es ist klar dass der Ariel natürlich auch Abschnitte im Bereich Komfort macht, aber dank des Honda-Motors ist er doch recht langlebig, bei diesen Zusammengesetzeten Hayabuzza Motoren des Radicals ist mein Vertrauen doch etwas geringer...
Verbrechen lohnt sich...

7

11.04.2011, 21:58

mein das weniger wegen dem komfort, eher dass sämtliche schwingungen und vibrationen des motors auf den rahmen übertragen werden, was nicht wirklich gesund ist

8

11.04.2011, 21:59

Zitat

Original von 2jzgte
bin ich heute grad mitgefahren..üble kiste!


Okay, wo hattest du das Vergnügen wenn man Fragen darf?

Zitat

Original von 2jzgte
zum thema, vergiss das mit D kennzeichen und GB Limited gleich mal wieder. Informier da mal Zollrechtlich ein wenig ;)


Fürn Alltagsauto sehe ich das ähnlich, aber für ein Auto das jedes zweite Weekend im Sommer mal herausgekrammt wird und sowieso großteils auf Deutschen Straßen unterwegs ist, sehe ich da nicht das Problem mit den Zöllnern. Und wenns Probleme geben sollte, wird er halt Grenznah in einer deutschen Garage untergestellt, ist alle mal billiger als hier ne komplett-Abnahme...
Verbrechen lohnt sich...

aspidelaps

--alpenpirat--

Beiträge: 1 264

Wohnort: Laax

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

9

11.04.2011, 22:04

ah ok..
esch mer halt eifach grad igfalle, wel ich dert immer weder mol durefahre.
send ebe scho brutal geili "gschoss"! :)
Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Mißtrauensvotum gegen den lieben Gott. ;)
Citroën Club Ostschweiz
www.citroen-club.ch