Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

04.07.2010, 15:39

Reparatur im Ausland ?

Seid gegrüsst

Anfangs August fahren wir nach Kroatien. Ich habe gehört, dass dort die Reparaturkosten einiges tiefer als hier bei uns sind.

Hat jemand Erfahrungen gemacht ? Ist das eine gute Idee ?

ReO

Fortgeschrittener

Beiträge: 447

Wohnort: Thurgau

  • Nachricht senden

2

04.07.2010, 15:47

RE: Reparatur im Ausland ?

Naja ob die Idee gut ist kann dir wohl keiner sagen. Für mich Persölich würde das nie in frage kommen. Da ich sehr wert auf die Qualität und sauberkeit an meinem Auto lege. UNd fals nachträglich was ist stehst einfach blöd da. Wens hier machen läst kannst du wenigstens reklamieren wen etwas nich gut ist. z.b dir nach 1monat der lack anfäng abzublettern oder sonst was. Mir wäre es das nicht wert. Aber eben ich leg auch grösten wert darauf das bei meinem Auto nur das beste rankommt. ;)

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

3

05.07.2010, 00:23

Ich würd sagen alles ausser Lackierung auf jeden Fall ;)

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

4

05.07.2010, 14:44

Wir haben bei unsrem Leon auch den Zahnriemen im Ausland ersetzen lassen. Dazu gleich die Wasserpumpe... und dann noch gut 25 - 30 % gespart bei besserem Service und doppelt so langer Garantie. Da frag ich nimmer lang mach.
:D 8) Meditieren ist immer noch besser als rumsitzen und nix tun ;) :P

Grüssle
Cupra :499:

5

05.07.2010, 21:47

hmm, danke für die tips...mal schauen ob ich vor Ort das Vertrauen aufbringe "fremde" Flicker ranzulassen. Leider geht es genau vorallem um die Lackierung. Der Reiz ist halt schon da, bei so etwas zu sparen und dafür das gesparte besser zu inverstieren..argh

6

05.07.2010, 22:05

kenne jemand der sein ganzes auto in polen hat umbauen lassen top arbeit aber eben ist halt immer ein risiko wenn du die leute dort nicht pers. kennst.

du kannst iregendwohin gehen man findet immer betriebe die genau so gut arbeiten wie hier nur ist halt die frage ob du einen findest.
Das Leben ist zu kurz um nicht zu fahren Italienisch

aspidelaps

--alpenpirat--

Beiträge: 1 263

Wohnort: Laax

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

7

05.07.2010, 22:09

es gibt sogar unternehmen die hollen dein auto hier ab, und bringen es auf polen oder wo auch immer, und bringen ihn lackiert oder was auch immer wieder zurück.
ist immer noch günstiger als bei uns...;)
kenne auch einen der das gemacht hat,kein problem gehabt...
Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Mißtrauensvotum gegen den lieben Gott. ;)
Citroën Club Ostschweiz
www.citroen-club.ch

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

8

05.07.2010, 22:13

Hab meinen 4-Runner in Serbien umbauen lassen. Der Umbau ist Top, aber die Lackierung leider nicht. Gut für den Preis kann manN nich meckern ;)

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

9

21.07.2010, 13:23

gut, ich schaue mal. nächste woche werde ich es ja sehen, ob es eine seröse Garage haben wird.

Auf jeden Fall danke für die "Erfahrungsberichte"