Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heavens

Profi

  • »Heavens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 900

Wohnort: Aargau

Beruf: KV / Informatiker

  • Nachricht senden

1

17.04.2010, 22:53

Mitsubishi Colt CJO Exhaust

Hello

Ich bin neu hier und wollt mal als Unwissender eine Frage in den Raum schmeissen. Ich hab mir vor einiger ZEit nen Mitsubishi Colt CJO Baujahr 1999 zugelegt. Nun wollt ich bissl was dran verändern, nicht wirklich viel, ich dachte an Felgen, Auspuff, evtl. 2 Boxen rein und wenn noch bissl Geld da ist mal noch ne Frontschürze oder böser Blick dran.

NUn wollt ich mal fragen was es mich kostet einen neuen Auspuff drunter zu legen, ich hab da leider nicht so die Ahnung davon, soweit ich weiss gibts ganze Auspuffanlagen mit Endschalldämpfe und dann gibts "nur" Blenden bei denen für die Montage der letzte Topf demontiert werde muss und man dann höchstwarscheinlich nicht durch MFK kommt...

Was würde mich so eine "normale" Blende ohne Topdemontage kosten bis die dran ist. Es muss nicht ne Remus sein, Noname tuts vollends, es sollte nur n grosses silbernes Loch sein und dazu tief und laut, mehr verlange ich nicht :D

Ich wär froh wenn mich hier jemand beraten könnte da ich echt 0 Ahnung von Details habe :)

LG & schönen Abend
I'm so JDM, i have negative camber at my feet.
Eat, Sleep, Shift.
"why need swag when you can rpm to 8000?"
"My heart doesn't beat - it revs."

Heavens

Profi

  • »Heavens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 900

Wohnort: Aargau

Beruf: KV / Informatiker

  • Nachricht senden

2

22.04.2010, 16:08

RE: Mitsubishi Colt CJO Exhaust

na kommt schon :( ich weiss ihr wisst es >.>

:313: :313:
I'm so JDM, i have negative camber at my feet.
Eat, Sleep, Shift.
"why need swag when you can rpm to 8000?"
"My heart doesn't beat - it revs."

3

22.04.2010, 16:25

RE: Mitsubishi Colt CJO Exhaust

Zitat

Original von Heavens
NUn wollt ich mal fragen was es mich kostet einen neuen Auspuff drunter zu legen, ich hab da leider nicht so die Ahnung davon, soweit ich weiss gibts ganze Auspuffanlagen mit Endschalldämpfe und dann gibts "nur" Blenden bei denen für die Montage der letzte Topf demontiert werde muss und man dann höchstwarscheinlich nicht durch MFK kommt...


Kommt drauf an, was du alles ändern möchtest am Auspuff, nur das Endtopf oder auch Vor- und Mittelschaldämpfer oder halt nur Blenden.
Informierst dich am besten auf die Herstellerwebseiten, ihre Infos auf ihrer Webpage können dir weiterhelfen, da brauchst du meistens nur nach deinem Modell zu suchen und schon hast du die Infos die du brauchst.

http://www.fox-sportauspuff.de/
http://www.remus.ch/
http://www.sebring.de/

http://www.tuner.ch <- wär auch ne Variante, da hast du ihre Kataloge im Flash Format.


Decent Tuning Style

"Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren" - Leonardo da Vinci

Ju-52

Profi

Beiträge: 1 344

Wohnort: Langnau i.E

Beruf: Gesundheitsbranche

  • Nachricht senden

4

22.04.2010, 18:49

RE: Mitsubishi Colt CJO Exhaust

da wär es sound file (lauwarm*g*) vo mim Fox er het glich viu hubrum wi din colt er het ou 1.3l ,
aber i weiss nöd wine colt mit fox tönt
http://www.youtube.com/watch?v=25EA4CdfR3M
weis isch nöd grad di bescht quali aber das ders öpe chli chansch vorstelle :534:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ju-52« (22.04.2010, 19:07)


5

22.04.2010, 20:34

Hast du meine PN gesehen?

Beiträge: 661

Wohnort: nähe Zürich

Beruf: Polymechaniker

  • Nachricht senden

6

28.04.2010, 23:00

remus und sebring kommen aus der gleichen firma einzig die endstücke sind bein remus rund und beim sebring quadratisch.
mein sebring auf dem colt ist nach 8 jahren in keinsterweise rostig. die sind wirklich top.

die fox sind etwas lauter wie der remus oder sebring, aber ich weis nicht wie gut der fox verarbeitet ist.
viel legale endtöpfe gibts nicht für den colt. bin mir nicht mal sicher ob es da noch einen 4ten gibt... und ein hersteller der beiblätter für msd und krümmer hat ist mir nicht bekannt.
wer später bremst fährt länger schnell

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mitsuVr4« (28.04.2010, 23:02)


SiLvEr_25

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Wohnort: Wildegg Jurapark

Beruf: Bauarbeiter Betoncoupe

  • Nachricht senden

7

28.04.2010, 23:46

Magnaflow.... aber nur wenn dus brummig wotsch...

www.exhaust.ch

Wenn du usem Aargau bisch, empfehl ich dir de Guido Stauffer in Lenzburg. Er het mir ver 600.- En Uspoff geh (2x100) inkl. Montage und Biblatt.

Mfg
FeHLeNdEr HuBrAuM WiRd DuRcH WaHnSiNN ErSeTzT
Alles über meinen Galant und den Umbau!!

Heavens

Profi

  • »Heavens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 900

Wohnort: Aargau

Beruf: KV / Informatiker

  • Nachricht senden

8

29.04.2010, 18:44

hmmm magnaflow tönt zemlech guet ;) jo wie gseit: bellig, gross, tüf, lut, rescht esch egal :)
I'm so JDM, i have negative camber at my feet.
Eat, Sleep, Shift.
"why need swag when you can rpm to 8000?"
"My heart doesn't beat - it revs."

Ju-52

Profi

Beiträge: 1 344

Wohnort: Langnau i.E

Beruf: Gesundheitsbranche

  • Nachricht senden

9

29.04.2010, 19:35

http://www.youtube.com/watch?v=6Fpq4SzZFc0
ha dä grad im internet gfunde en colt mit magna :D
en zürcher :315:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ju-52« (29.04.2010, 19:35)


Heavens

Profi

  • »Heavens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 900

Wohnort: Aargau

Beruf: KV / Informatiker

  • Nachricht senden

10

29.04.2010, 22:14

jow de tönt würkli ned schlecht ;) isch chli lislig aber passt scho =)

obwohl das esch en GTI und en 1.3 liter tönt secher andersch als en GTI =(

han jetz grad mol no metem kolleg gredt, also eigentli gots jo drum das auto eifach vorallem lut und tüf tönt... er het gseit andere uspuff brengt ned vell, lieber

- wasser in uspuff loh und im leerlauf gas ge
- luftfilter ersetze
- löcher in luftfilter bohre

was vo dem wörd funktioniere und isch secher und bellig :D
I'm so JDM, i have negative camber at my feet.
Eat, Sleep, Shift.
"why need swag when you can rpm to 8000?"
"My heart doesn't beat - it revs."

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Heavens« (30.04.2010, 12:12)


SiLvEr_25

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Wohnort: Wildegg Jurapark

Beruf: Bauarbeiter Betoncoupe

  • Nachricht senden

11

30.04.2010, 15:22

Zitat

Original von Heavens

- wasser in uspuff loh und im leerlauf gas ge
- löcher in luftfilter bohre

was vo dem wörd funktioniere und isch secher und bellig :D




Wasser wördi sicher ned in Uspoff ine geh, das mache die wos probiere en lute Uspoff zha, und das haltet ned wörkli lang. Ich lach amigs bide Autowasch Alage die immer us wo d'Lanze no in Uspoff stecke :D :D

Löcher in Luftfilter, isch eis vom dümmschte. Erschtens machschen kabutt. Zweitens wenns das ade MFK gsehnd, chansch neue chaufe go und nomol go Nachkontrolle go mache. Drittens, lueg das du ned in Filter selber es Loch machsch, und das dus vorem Filter machsch well sosch hesch no en schöne Motorschade wenn Dreck ine chan go... Ver das ischer do de Filter.

Du chansch au (wenn möglich) de Asugstuze entferne, eifach weg de Schmier ufpasse, und du hesch Leischtigsverluscht well de Luftmengemesser andersch misst und iberechnet und zvell warmi Luft chund.

Und denn die Vorhabe wo du erwähnt hesch, was Luftfilter betrifft, met dene Vorhabe tönts NUR wenn du richtig Gas gesch, also Stämpfel abe, vorher tönt nix. Isch allgemein was metem Luftfilter zdue het. Also weiss ned was dra Sinn wörd mache wenn du vor de Tankstell hengsch, im Leergang und allne wotsch zeige log wie er tönt. Denn fahrsch weg und er tönt en Schissdreck... Wörde dich all uslache, wot dir das erspare :D

1. Wenn du öpis wotsch mache was sicher isch, denn holsch en K&N Luftfilter Isatz (nur de Filter)

2. Du holsch dir en CDA Carbonbox Filter (Bild) de isch met Biblatt und legal.

3. Du machsch illegal ver 30.- en Pilz ine

4. Du investiersch halt mal chli Geld, holsch dir en Magnaflow und guet isch.
FeHLeNdEr HuBrAuM WiRd DuRcH WaHnSiNN ErSeTzT
Alles über meinen Galant und den Umbau!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SiLvEr_25« (30.04.2010, 15:26)


12

30.04.2010, 15:49

Kauf dir nen anderen Endtopf damit du etwas Sound hast.
Sonst nimmst du ne Anlage ab Kat, damit du richtigen Sound hast.

Fallses nur für die Optik sein soll geh in den Baumarkt hol dir ne blende.

Deine billig Tuning varianten sind richtig übel, das kannste mit 14 am mopet machen. Vorallem wenn du kein Geld ausgeben willst, haste ja auch keines für ne neue Anlage wenn da Löcher drin sind. bzw wird das nie nen sauberen ton geben.

Heavens

Profi

  • »Heavens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 900

Wohnort: Aargau

Beruf: KV / Informatiker

  • Nachricht senden

13

30.04.2010, 16:31

Ich weiss schon das die Varianten oben hirnverbannt sind ich wollt nur mal eure Meinung dazu hören.... Ich hab mir auf magmaflows Website die Soundfiles mal angehört, die klingen alle nach "Rasenmäher"... bei der Anlage ab Kat hab ich am Ende nur noch 3 Töpfe oder? Hab mal gedacht damit kommste nicht durch MFK....

Die Optik ist mir ehrlich gesagt wurscht, da kann ich wie beschrieben auch so ne Billigblende holen (hält zwar nur 2 Wochen aber egal), mir gehts vorallem um den Sound, richtig laut und tief sollts sein... :-)
I'm so JDM, i have negative camber at my feet.
Eat, Sleep, Shift.
"why need swag when you can rpm to 8000?"
"My heart doesn't beat - it revs."

Beiträge: 661

Wohnort: nähe Zürich

Beruf: Polymechaniker

  • Nachricht senden

14

30.04.2010, 18:27

der colt hat nach den kat nur einen topf und zwar den enschalldämpfer. der mittlere ist ein stau-rohr um das drehmoment zu verbessern und hat keinerleireinfluss auf die lautstärke des ESD. ich hatte es durch ein rohr ersetzt und er war nachher nix lauter.

der colt hat vorlkat, haubt kat, ein stauelement und den ESD.
und der colt 1.3 wird immer wie ein rasenmeheranhören

wenn du wirklich sound willst kauf den K+N lufi. der ist zwar etwas teuer aber tönt wie sau und ist schon passend, da muss man dan nichts basteln. hatte ich auch drinnen :-)
wer später bremst fährt länger schnell

15

30.04.2010, 18:42

wenn der sound laut und tief sein soll, dann kauf nen geilen amischlitten mit v8 oder ähnliches. warum muss ein 1.3l mixermotor laut sein?? machst dich nur lächerlich damit, glaubs mir

Heavens

Profi

  • »Heavens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 900

Wohnort: Aargau

Beruf: KV / Informatiker

  • Nachricht senden

16

30.04.2010, 18:56

Zitat

Original von mitsuVr4
der colt hat nach den kat nur einen topf und zwar den enschalldämpfer. der mittlere ist ein stau-rohr um das drehmoment zu verbessern und hat keinerleireinfluss auf die lautstärke des ESD. ich hatte es durch ein rohr ersetzt und er war nachher nix lauter.

der colt hat vorlkat, haubt kat, ein stauelement und den ESD.
und der colt 1.3 wird immer wie ein rasenmeheranhören

wenn du wirklich sound willst kauf den K+N lufi. der ist zwar etwas teuer aber tönt wie sau und ist schon passend, da muss man dan nichts basteln. hatte ich auch drinnen :-)


aber ich dachte der filter klingt nur wenn du stoff gibst... ich glaub ich hab mir schon überlegt nen pilz rein zu bauen unter der original luftfilter abdeckung... :/

sind k&N filter eintragungspflichtig? gibts irgendwo eine bezugsseite :<
I'm so JDM, i have negative camber at my feet.
Eat, Sleep, Shift.
"why need swag when you can rpm to 8000?"
"My heart doesn't beat - it revs."

Beiträge: 661

Wohnort: nähe Zürich

Beruf: Polymechaniker

  • Nachricht senden

17

30.04.2010, 20:50

das ist ja das gute am offenen lufi, das der nur tönt wenn man gas gibt. sost hast du immer probleme be kontrollen.
ich hatte ihn 8 jahre drinnen und sie haben mich nie erwischt :-)
aber wenn du ihn im kasten lässt kannst du auch einen tauschfilter reintun, der brungt dir gefühlsmässig etwa 5PS und ist eintragungsfrei. aber der bringt nichts.

am luftfilterkasten ist doch so ein schnorchel drann der den schall dämpft. den kanns du auch abbauen, dann tönt er scho ein bisschen sportlicher, aber noch nicht so laut wie bei einem offenen. wenn du nur den schnorchel wegmachst, bleibet der lufi kasten mit den filter erhalten.

offene lufi sind übrigens verbohten und die straffen sind recht hoch wenn sie dich erwischen. kauffen kannst du k+n bei jedem tuner
wer später bremst fährt länger schnell

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mitsuVr4« (30.04.2010, 20:52)


SiLvEr_25

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Wohnort: Wildegg Jurapark

Beruf: Bauarbeiter Betoncoupe

  • Nachricht senden

18

01.05.2010, 18:12

Zitat

Original von mitsuVr4
das ist ja das gute am offenen lufi, das der nur tönt wenn man gas gibt. sost hast du immer probleme be kontrollen.
ich hatte ihn 8 jahre drinnen und sie haben mich nie erwischt :-)
aber wenn du ihn im kasten lässt kannst du auch einen tauschfilter reintun, der brungt dir gefühlsmässig etwa 5PS und ist eintragungsfrei. aber der bringt nichts.

am luftfilterkasten ist doch so ein schnorchel drann der den schall dämpft. den kanns du auch abbauen, dann tönt er scho ein bisschen sportlicher, aber noch nicht so laut wie bei einem offenen. wenn du nur den schnorchel wegmachst, bleibet der lufi kasten mit den filter erhalten.

offene lufi sind übrigens verbohten und die straffen sind recht hoch wenn sie dich erwischen. kauffen kannst du k+n bei jedem tuner


Das selbe gilt auch für den Ansaugstuzen (Schnorchel), wenn der weg ist, und bei der Kontrolle wird das gesehn, kann dies auch zu einer hohen Busse kommen + wenn man Pech hat, ein Vorführtermin. Mit viel Glück hängen sie nichts an, und sagen bitte montieren. Ich hatte dies mal früher an meinem 2.0L Galant gemacht, und hatte den Schnorchel im Kofferraum unten beim res. Rad. Dann hab ich ihm gesagt ob ichs gleich montieren kann, dafür keine Busse. Er hat mich dann durchgehen lassen :D...

Aber wenn ich dich währe würde ich es so machen:

CDA Carbon Box kaufen (ist ein offener Lufi Pilz, in einer Carbon Box, dazu auch LEGAL)
ESD dranmachen, welchen ist dir überlassen, ich würde MFlow nehmen.

Und mehr würde ich nicht machen, dies ist alles legal, und bringt dich nicht in schwierigkeiten und dazu hast du auch ein vernünftiges Ergebnis.


Das mit dem Rasenmäher, ist halt weil dein Motor solch wenige Leistung hat. Sonst machst du eine Spezialanfertigung, kostet aber eine Stange geld..
FeHLeNdEr HuBrAuM WiRd DuRcH WaHnSiNN ErSeTzT
Alles über meinen Galant und den Umbau!!

Heavens

Profi

  • »Heavens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 900

Wohnort: Aargau

Beruf: KV / Informatiker

  • Nachricht senden

19

01.05.2010, 18:14

Hmmm

silver_25 klingt schonmal gut...

Ich dachte alle Pilze sind verboten?
ESD wäre einfach endschalldämpfe oder?

sind die 2 sachen eintragungsfrei (beiblatt?)
gibt es im Kt. AG eine Garage die das einbauen würde? :<
I'm so JDM, i have negative camber at my feet.
Eat, Sleep, Shift.
"why need swag when you can rpm to 8000?"
"My heart doesn't beat - it revs."

SiLvEr_25

Fortgeschrittener

Beiträge: 174

Wohnort: Wildegg Jurapark

Beruf: Bauarbeiter Betoncoupe

  • Nachricht senden

20

01.05.2010, 18:18

Zitat

Original von Heavens
Hmmm

silver_25 klingt schonmal gut...

Ich dachte alle Pilze sind verboten?
ESD wäre einfach endschalldämpfe oder?

sind die 2 sachen eintragungsfrei (beiblatt?)
gibt es im Kt. AG eine Garage die das einbauen würde? :<


Die CDA Carbonbox hat ein Beiblatt, und kann man auch so vorführen. Ein Freund aus Luzern hat dies in seinem Galant 2.0L eingebaut. Sein name ist Dishu und ist oft an Japaner Tuningtreffen anzutreffen (hat ein Airbrush am Galant mit Cyber1 Front)

ESD ist Endschalldämpfer ja.

Magnaflow ESD würde eben der Guido Stauffer in Lenzbrug montieren, kostenpunkt wie erwähnt um die 600.- (ESD + Montagearbeit), braucht ca 3h. Inkl Beiblatt

Guidos Werkstatt GmbH
Montage und Sonderanfertigungen
Guido Staufer
Bannhaldenweg 16
5600 Lenzburg
Tel. 079 243 74 39
E-mail: guido.staufer@bluewin.ch
FeHLeNdEr HuBrAuM WiRd DuRcH WaHnSiNN ErSeTzT
Alles über meinen Galant und den Umbau!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SiLvEr_25« (01.05.2010, 18:19)