Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AstraG

Meister

  • »AstraG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 871

Wohnort: Aargau

Beruf: Student Maschinenbau

  • Nachricht senden

1

16.11.2009, 14:16

Wie nennt man dieses Werkzeug?

Hallo

Muss für einen Kollegen einen Passat reparieren (Kupplung, Bremsen etc.).

Der Passat hat leider seine goldigen Zeiten schon hinter sich und alle Schrauben sind ziemlich angehockt und gehen nur mit einem riesengrossen Kraftakt los, gewisse sogar gar nicht.

Nun hab ich mal ein Werkzeug gesehen das sehr praktisch dafür wäre:

Das Werkzeug ist etwa 4cm im Durchmesser, Zylindrisch und etwa 10cm lang. Man kann verschiedene Bit's einstecken, manche haben auch den 1/2 Zoll 4-Kant Rätschenanschluss.

Wenn man nun dort mit dem Hammer draufschlägt, wird der Schlag zu einer ruckartigen Drehbewegung umgewandelt, sodass man so kack Schrauben aufbringt.

Wie sagt man dem?

Gruss und danke....
________________________________________________________________________________________________________________________


Zitat

Original von Shanis
Oder din Kompressor erzügt es Hochdruckgebiet und laht schnell mal all Wolke verschwinde.... 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AstraG« (16.11.2009, 14:20)


Denlor

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Wohnort: Hagendorn

  • Nachricht senden

2

16.11.2009, 14:25

De Kolleg hed sones Ding ^^. Chan en mal frage..
Opel Astra H OPC - Saphirschwarz - 19" Pirelli PZero Nero auf EtaBeta JOFIEL black polish - Getönte Scheiben - Scheinwerfer Blenden - Innenraum- & Fussraumbeleuchtung Blau/UV - 25 cm FOCAL Aktiv-Subwoofer - MTEC's - Phase 1,5 von EDS - VKER - 70mm Anlage ab Kat. (Massanfertigung)


fastceli

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

Wohnort: Pfungen

Beruf: Autolackierer

  • Nachricht senden

3

16.11.2009, 14:34

das isch en SCHLAGSCHRAUBENDREHER
»fastceli« hat folgende Datei angehängt:
  • 897560.jpg (7,21 kB - 494 mal heruntergeladen - zuletzt: 16.03.2013, 14:50)

AstraG

Meister

  • »AstraG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 871

Wohnort: Aargau

Beruf: Student Maschinenbau

  • Nachricht senden

4

16.11.2009, 14:35

@Denlor

De fragen grad obine chan uslehne xD

@Fastceli

Geil.....danke.....
________________________________________________________________________________________________________________________


Zitat

Original von Shanis
Oder din Kompressor erzügt es Hochdruckgebiet und laht schnell mal all Wolke verschwinde.... 8)

5

16.11.2009, 14:43

musch mit pressluft schlagschruber und WD40 dehinder, de bringsch zimli jedi schrube weg..

AstraG

Meister

  • »AstraG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 871

Wohnort: Aargau

Beruf: Student Maschinenbau

  • Nachricht senden

6

16.11.2009, 14:54

Zitat

Original von blackbini
musch mit pressluft schlagschruber und WD40 dehinder, de bringsch zimli jedi schrube weg..


Hesch schomal Bremse gwechslet bemene Fahrzüg? Bem Passat, genau wie be mim Astra, genau au wie be dim Corsa esch dBremsschibe a de Nabe metere chline Krüzschrube gsicheret.......wenn du dört metem Schlagschruber dehender gosch machsch die nume no meh zur Sau

Die zwei 6-Kant wo bem Passat de Bremssattel hebet hani met WD-40 und Schlagschruber kein Stich gha :) Han en guete Schlagschruber, aber au die chöme ad Grenze...metere Rätsche und 1 Meter verlängerig vom Rätschearm esches gange ;)

Wemmers ned glaubsch, besch willkomme e minere Garage xD
________________________________________________________________________________________________________________________


Zitat

Original von Shanis
Oder din Kompressor erzügt es Hochdruckgebiet und laht schnell mal all Wolke verschwinde.... 8)

Mici

Profi

Beiträge: 987

Wohnort: Bremgarten/AG

Beruf: Verkaufsleiter

  • Nachricht senden

7

16.11.2009, 15:45

echli wärme mit em brenner hilft amel au, aber mit de Bremsflüssigkeit und de Bremsschlüüch immer chli heikel....
Ich steh auf geile Schnecken die blasen......Turbolader!

NISMO1990

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: CH Klingnau

Beruf: Automobildiagnostiker / Car HiFi Einbauten

  • Nachricht senden

8

16.11.2009, 16:30

@Mici und s`Radlager hende dra esch den au futsch fode wärmi.!!!!!!


De Hand- SCHLAGSCHRAUBENDREHER esch genau srechtige!!!
! ! Partymobil on Tour ! !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »NISMO1990« (16.11.2009, 16:47)


peacer

Fortgeschrittener

Beiträge: 288

Wohnort: Bern

Beruf: Eidg. Dipl. DHF mit FZ und Ausbildner

  • Nachricht senden

9

16.11.2009, 17:56

oder nimm en Linksausdreher:


die sind relativ günschtig, chander schüscht bsorge, gimer eifach en PN miter grössi vom schrubechopf.

AstraG

Meister

  • »AstraG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 871

Wohnort: Aargau

Beruf: Student Maschinenbau

  • Nachricht senden

10

16.11.2009, 18:05

Zitat

Original von peacer
oder nimm en Linksausdreher:


die sind relativ günschtig, chander schüscht bsorge, gimer eifach en PN miter grössi vom schrubechopf.


Und wie funktioniert de?
________________________________________________________________________________________________________________________


Zitat

Original von Shanis
Oder din Kompressor erzügt es Hochdruckgebiet und laht schnell mal all Wolke verschwinde.... 8)

NISMO1990

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: CH Klingnau

Beruf: Automobildiagnostiker / Car HiFi Einbauten

  • Nachricht senden

11

16.11.2009, 18:54

Zitat

Original von AstraG

Zitat

Original von peacer
oder nimm en Linksausdreher:


die sind relativ günschtig, chander schüscht bsorge, gimer eifach en PN miter grössi vom schrubechopf.


Und wie funktioniert de?


Das brengt der nüd du hesch jo de Krüzschlitzkopf fode schrube no dra den kasch nor met em Hand-Schlagschruber druf haue und den chont die schrube!! Met em lingsdreher machsch eigentli es loch und schrubsch si use aber esch viel zu ufwändig.

Chasch öbrigens au en Schrubeziehr nä wo einigermasse passt und den es paar mol metem Hamer hende druf bängle uf de Schrubeziehr den chonts meischtens au scho.
! ! Partymobil on Tour ! !

AstraG

Meister

  • »AstraG« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 871

Wohnort: Aargau

Beruf: Student Maschinenbau

  • Nachricht senden

12

16.11.2009, 19:17

Dasch demfall Bohrer kombiniert met Gwendschnider woni es Windise ihspanne...da chönti de versueche fals ich de Chrüzschlez ganz versaue...aber wets mete Schlagschrubedreiher mache.....met dem söts goh.
________________________________________________________________________________________________________________________


Zitat

Original von Shanis
Oder din Kompressor erzügt es Hochdruckgebiet und laht schnell mal all Wolke verschwinde.... 8)

NISMO1990

Schüler

Beiträge: 110

Wohnort: CH Klingnau

Beruf: Automobildiagnostiker / Car HiFi Einbauten

  • Nachricht senden

13

16.11.2009, 19:25

sandere got ungefähr so:
Ihr Bohrt mit der Bohrmaschine ein kleines Loch in die Schraube und setzt den Linksdreher an, dann dreht ihr die Schraube mit dem Angesetzten Linksdreher heraus!
! ! Partymobil on Tour ! !