Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Silver

Car- & Casemodder mit eidg. FA

  • »Silver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Wohnort: Uster ZH

Beruf: System Engineer Advisory

  • Nachricht senden

1

31.12.2004, 10:28

TFT Halterung aus GFK in Lüftung (pics!)

Dies ist eine Zwischenhaltestelle meines Projekts Multimedia und Diagnose mit Laptop Car-Einbau. Damit bei späterer Suche nach Arbeit mit GFK und Spachtel der Topic auch schön gefunden wird, habe ich einen neuen eröffnet.

Space (vorallem er) und ich haben uns zwei Tage lang mit dem Zeugs herumgeschlagen und das bei knappen 5° in der Tiefgarage *bbrrrrr*. Zum glück hatten wir noch ein kleines Öfeli welches uns ein bisschen wärmte, obwohl es eher dafür gedacht war, den Harz schneller hart werden zu lassen.
Auch möchte ich es nicht versäumen, dem Gricco für seine mentale Unterstützung zu Danken und für das Halten der Leuchtstoffröhre, gell Lampenboy :D

Hier erst mal ein paar Infos und Angaben zu den verwendeten Produkten.
Die Sicherheit geht vor!!! Also entsprechende Vorkehrungen treffen!


Material:
- Viele Pinsel (ca. 15 Stück)
- 1 Pack GFK Matte
- 1 grosse Büchse Poliester Harz
- 1 grosse Büchse Spachtel (Mastic)
- Schleifpapier (80er, 120er, 400er)
- Klebeband (Dunkelbraun)
- Dremel mit Schleifaufsatz, Trennscheibe (EMPFEHLENSWERT!)

Als erstes überlegten wir uns, wo genau der TFT angebracht werden soll. Ich entschied mich dann definitiv "REIN IN DIE LÜFTUNG".
Also wurden erst mal die Lamellen der Lüftung von Hand regelregt rausgerissen (ging einfach) und die mittlere Abtrennung mit dem Dremel abgehaut.



Der TFT passt wunderbar von der Breite her rein.


Jetzt kommts. Zuerst mal alles mit Klebeband abdecken um einen Abdruck der Lüftung zu machen. Wichtig ist, dass man das dunkelbraune, plastikähnliche Klebeband nimmt und nicht das Hellbraune, papiermässige.


Jetzt mal mit dem Kunstharz eine Schicht auftragen und anschliessend mit GFK Matten bedecken. Benutzt dazu kleine Fetzen ca. 5cm x 5cm. und verteilt diese auf die Fläche. Bepinselt diese immer wieder mit dem Kunstharz. 2 Schichten genügen.



Wenn Ihr nun den Harz mit einem Fön oder warmen Gebläse ca. 20Min hart werden lässt, könnt Ihr ihn schon nach 30Min vorsichtig aus der Verschalung rausnehmen. Dass sich der Harz noch etwas klebrig anfühlt, ist normal.


Jetzt könnt Ihr mit dem Dremel langsam die rausragenden Fetzen und "Fuselis" der GFK Matte entfernen. Die Form kann auch mal grob abgeschnitten werden.


Jetzt den Rücken des TFT mit dem selben Klebeband abdecken und mit Harz und GFK Matte überziehen. Also einen Abdruck des TFT Rückens erstellen


Bringt nun die Schale des TFT Rückens vor die Lüftungsschlitze an und bestreicht die Kontaktstellen mit Harz.



Na wer sagts denn


Nun kann man die hintere Form anpassen (falls man das noch nicht gemacht hat) und ggf. die Ränder um die TFT Verschalung anpassen


Jetz kommt der wichtigste Teil. Die Überziehung nach hinten. Dies haben wir mit einem Fixleintuch gemacht. Hier ist es sehr wichtig, dass Ihr von Anfang an die Form möglichst genau nehmt. Alles war Ihr jetzt verschlampt, müsst Ihr später mit mühsamen ausspachteln und schleifen nachholen.
Überzieht nun die gesamte Halterung mit dem Leintuch und bestreicht es mit dem Harz. Den vorderen Teil bei der TFT Schalte natürlich nicht, das wird einfach mit der Schere ausgeschnitten.



Auch hier die Kanten um die Schalte schön abschleifen, damit der TFT noch reinpasst. Vielleicht ab und zu mal checken und den TFT in die Schale einlegen. Der TFT sollte natürlich völlig abgedeckt sein (inkl Stecker!).


Tragt jetzt nochmals ca. 2-3 Schichten Harz auf und schleift die grösseren Höcker und unebenheiten mit dem Dremel ab. Grosse Löcher und Unebenheiten auch mit GFK Matte und Harz überdecken. Mit 60er und anschliessend 120er Schleifpapier könnt Ihr rauhe Stellen auch glattschleifen.


Jetzt kommt der Spachtel dran. Mischen und auftragen.




Nach ca. 15Min könnt Ihr dann schon mit dem schleifen loslegen. Benutzt dazu 60er Papier und bringt die Form langsam aber sicher zur Geltung. Vielleicht müsst Ihr hier und dort mit Spachtel wieder nachbessern und abschleifen. Auf jedenfall braucht es keinen Harz mehr.
TIPP: Mit einem Schleiffächer-Aufsatz für den Dremel gehts noch viel schneller



Zwischendurch:
Wir haben vor der Lüftungsklappe einen Weg gefunden, wie wir die Kabel des TFT nach Innen verlegen können. Dazu musste jedoch heftig gebohrt und gedremelt werden. Dementsprechend natürlich auch die Löcher in der GFK Verschalung gemacht.


Nachdem die Halterung die Form angenommen hat, schleift mit 120er und schlussendlich mit 400er Schleifpapier die Oberfläche fein wie eine "Füdlibacke". Wischt nun die Oberfläche mit einem feuchten Tuch vom Staub ab.
Jetzt kommt die Grundierung. Dazu haben wir weisse Farbe genommen. Ca 3 Schichten aufsprayen und lange trocknen lassen.


Nach der Grundierung, diese mit 400er Papier ganz, ganz leicht anschleifen damit sie wieder glatt wird und dann mit dem Lack beginnen. Dazu auch ca. 3-4 dünne Schichten im Abstand von 2 Std. gleichmässig auftragen. Die letzte Schicht muss mind. 24h trocknen!


Eh voila. Jaja ich weiss, das Auto wird noch gereinigt...
Die Software da heisst "Mediaengine"

"Call on meeeeeee, caaaaaall me..."


Hier noch von hinten.


Geklebt hab ich bis jetzt noch nix. Aber ich denke ich werde einen Tropfen Textilleim oder so auf den TFT Rücken aufbringen und auch auf die untere Fläche auf dem Teil der Abdeckung wo aufs Armaturenbrett kommt.

*******

Finanzielle Ausgaben: ca. 160.-
Zeit investiert: ca. 26Std. (ohne Trocknungszeit der Farbe)
Greetz

2

31.12.2004, 10:45

woow, respekt

Da sieht man mal wieder was hinter so einer Konsole steckt.
Echt harte Arbeit vermute ich.
aber es sieht voll Hammer aus. wird geil.
ich wollte mir in meinen Tisch ein Bildschirm mit Schale pflanzen.
jetz habe ich eine Vorlage, in etwa. thanks.

Was wird eigentlich angeschlossen? Navi? Sound-Anlage? oder ist das ein Teil der Arbeit vom Laptop?

MfG

Silver

Car- & Casemodder mit eidg. FA

  • »Silver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Wohnort: Uster ZH

Beruf: System Engineer Advisory

  • Nachricht senden

3

31.12.2004, 11:00

RE: woow, respekt

Zitat

Original von Sparco
Was wird eigentlich angeschlossen? Navi? Sound-Anlage? oder ist das ein Teil der Arbeit vom Laptop?
MfG

Dies ist eine Zwischenhaltestelle meines Projekts Multimedia und Diagnose mit Laptop Car-Einbau.
jup das gehört zum laptop einbau. sound bleibt noch der radio, aber navi, VAG-COM, video clips, war-drivern (WLAN) geht dann dort drüber.
Greetz

nasche

Erleuchteter

Beiträge: 3 941

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

4

31.12.2004, 11:23

Hut ab und meine Respekt hast Du voll und ganz!

5

31.12.2004, 12:23

RE: woow, respekt

Zitat

Original von Silver

jup das gehört zum laptop einbau. sound bleibt noch der radio, aber navi, VAG-COM, video clips, war-drivern (WLAN) geht dann dort drüber.


d.h. eigentlich kannst du dann von deinem PKW aus auf das beliebte tuning-forum.ch zugreiffen?
bekommst du da nicht probleme mit der Rennleitung wegen: behinderung wärend des fahrens?

Silver

Car- & Casemodder mit eidg. FA

  • »Silver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Wohnort: Uster ZH

Beruf: System Engineer Advisory

  • Nachricht senden

6

31.12.2004, 12:30

klar könnte das probleme geben. aber surfen während dem fahren ist schon praktisch unmöglich und viel zu gefährlich.
Greetz

7

31.12.2004, 12:32

RESPECKT vor der arbeit.
geil was ihr da macht, bin schon gespannt auf weitere pics ;)

8

31.12.2004, 13:13

he silverboy..:D

ich gsehne ja us hey...mit dere brülle...lol

ja isch ned schlecht worde hä;)
bini guet oder guet?
chasch uswähle:D:D:D:D:

wär no es gfk teili brucht chan ja zu mir cho....;)

peace
Keine Signatur vorhanden....

9

31.12.2004, 15:04

Zitat

Original von Silver
klar könnte das probleme geben. aber surfen während dem fahren ist schon praktisch unmöglich und viel zu gefährlich.


aber die schei***** dich ja schon zusammen wenn du so ein Part nur schon im Car befestigt hast. :rolleyes:
musst du das Irgendwie zeigen, irgendwie der MFK oder so?

crx_ed9

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: baSinCity

Beruf: Eidg. Dipl. Baschtler...

  • Nachricht senden

10

31.12.2004, 15:31

Zitat

Original von Space
wär no es gfk teili brucht chan ja zu mir cho....;)

peace


Machsch mer ä MUGEN Front??? :D
Wer mit der Herde geht, kann immer nur den Ärschen folgen...!

11

31.12.2004, 21:25

Zitat

Original von crx_ed9

Zitat

Original von Space
wär no es gfk teili brucht chan ja zu mir cho....;)

peace


Machsch mer ä MUGEN Front??? :D


hehehe... geil :D
wievill choschtisch?
machschmer e 19 zoll Konsole inkl. alag für min Tisch? :]

12

01.01.2005, 19:43

@crx ed9

hm, jetzt muesch gar ned so tue...chan ich dir scho mache..nur ich denke e front nachebaue chunnt uf ca 100 stunde oder meh und wenn du das chasch tugge denn isch das ja toll:D:D:D:D


@sparco...
nichts leichter als dies;)
gischmer en lappe und ich mach der so es ding;)

:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D


peace
Keine Signatur vorhanden....

13

01.01.2005, 20:00

nei mache mueschmers nöd. willi selber mache. chönnti no öppis lerne. :D
aber e aaleitig mache chönntisch mer. :D
îrgend e Vorlag. :O

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sparco« (01.01.2005, 20:00)


14

01.01.2005, 21:50

wow - echt geil! respekt 8)

läck isch dä chare verdräckt jetz :D

das chund guet mit däm display. hätti nid dänkt, dasme mit däm gfk so cools züg cha mache :) chönnti de flich au no infos bruche vo öich für mis lavepia-projekt. chume druf zrugg wenns sowit isch ;)

...und hör mou uf so blöffe Space :P

15

02.01.2005, 13:19

@sparco

für so sache gits kei genaui aleitig...
da muesch eifach vill usprobiere...übung macht den meister..

es problem isch ebe das sehr vill sache spontan muesch mache und ned immer glich sind;)
aber e ungefähri aleitig hesch ja jetzt...

wenn ich wüsst was du ganz genau wetsch mache denn chönti dir scho ungefähr sege wie das ganze gaht;)


@weasel
hehehe...blöffe??wer ich???niemals!!!:D:D:D

und was wetsch denn du mache us gfk???

;)

peace
Keine Signatur vorhanden....

16

02.01.2005, 14:03

hm, es pc-projekt. sett am schluss usgse wiene vulkan.

due aber äuä us dickem kupferdraht s gitter mache, es maschenetz druf und de mit 2k-kleber abdecke... muesi de no usprobiere.

chasch süsch död mou ineluge unger "Project Lavepia": http://www.ripzone.ch.vu

17

02.01.2005, 14:51

soso habe das kurz angeschaut...

auf den ersten blick ist das nicht ein grosses problem...aber einen grossen aufwand wirst du sicherlich haben...;)

auf den zweiten blick erkennt mann die details wie die dichtigkeit vom wasserbehälter und die genauen öffnungen für dvd und so witer...

ich habe mir auch gleich eine zeichnung gemacht wie ich dies konstruktion aufbauen würde...draht ist nicht unbedingt nötig ist aber sicherlich eine möglichkeit...

ich würde mit holz arbeiten...und eines must du wissen...
das teil wird relativ schwer..;)
klar oder:D

peace
Keine Signatur vorhanden....

Silver

Car- & Casemodder mit eidg. FA

  • »Silver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Wohnort: Uster ZH

Beruf: System Engineer Advisory

  • Nachricht senden

18

02.01.2005, 18:26

hey jungs, mached doch en neue topic uf oder bespreched das per PN, weisch? :D

ontopic:
morn gibts pics vom final-lackieren und fertigem einbau!
Greetz

19

02.01.2005, 21:12

kk, sorry Silver. nid mini absicht gse - ha nume em Space sini nöigiir schnäu müese befriedige :D

fröime scho uf nöi brichte ;)

Silver

Car- & Casemodder mit eidg. FA

  • »Silver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 122

Wohnort: Uster ZH

Beruf: System Engineer Advisory

  • Nachricht senden

20

03.01.2005, 08:00

easy weasel :D
so, de 1. topic isch au komplettiert worde mit de final-pics. ufff das isch e büez gsi, aber hät sich glohnt!
Greetz