Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dasböse

Anfänger

  • »dasböse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Aarau

Beruf: Stv.Bereichsleiter Distributionslogistik

  • Nachricht senden

1

14.09.2008, 15:22

Kofferraumausbau Skoda Oktavia RS

Hy zusammen, vielleicht interessiert es ja jemanden was mein Kumpel und ich an Seinem Skoda gemacht haben.

Die Woofer sind 2 Stück Mivoc HCT 12 T.
Endstufe Rodek für Sub
Hybrid Endstufe für HT und MT.
Kondensator
Headunit Kenwood DVD TFT

[img]http://www.martinschindler.ch/coppermine/displayimage.php?album=24&pos=24[/img]
[img]http://www.martinschindler.ch/coppermine/displayimage.php?album=24&pos=31[/img]
[img]http://www.martinschindler.ch/coppermine/displayimage.php?album=24&pos=33[/img]
[img]http://www.martinschindler.ch/coppermine/displayimage.php?album=24&pos=0[/img]
[img]http://www.martinschindler.ch/coppermine/displayimage.php?album=24&pos=34[/img]
[img]http://www.martinschindler.ch/coppermine/displayimage.php?album=24&pos=20[/img]
[img]http://www.martinschindler.ch/coppermine/displayimage.php?album=24&pos=1[/img]
[img]http://www.martinschindler.ch/coppermine/displayimage.php?album=24&pos=3[/img]

[img]http://www.martinschindler.ch/coppermine/displayimage.php?album=24&pos=9[/img]
[img]http://www.martinschindler.ch/coppermine/displayimage.php?album=24&pos=8[/img]
[img]http://www.martinschindler.ch/coppermine/displayimage.php?album=24&pos=13[/img]

Alle Bilder gibts auf :
http://www.martinschindler.ch/coppermine…album=24&page=1
Der Inbegriff von Geisteskrankheit, der Kündigungsgrund jedes Psychiaters und Psychoanalytikers. arrogant, egoistisch, minimalistisch, nymphomanisch, asozial, verwöhnt, pur, realistisch, kreativ

dasböse

Anfänger

  • »dasböse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Aarau

Beruf: Stv.Bereichsleiter Distributionslogistik

  • Nachricht senden

2

14.09.2008, 15:29

RE: Kofferraumausbau Skoda Oktavia RS

Mann, ich hab das mit den Bildern echt nicht drauf.

Nochmal Probieren






Der Inbegriff von Geisteskrankheit, der Kündigungsgrund jedes Psychiaters und Psychoanalytikers. arrogant, egoistisch, minimalistisch, nymphomanisch, asozial, verwöhnt, pur, realistisch, kreativ

Silver

Car- & Casemodder mit eidg. FA

Beiträge: 1 097

Wohnort: Uster ZH

Beruf: System Engineer Advisory

  • Nachricht senden

3

16.09.2008, 12:09

saubere arbeit. tnx für die ausführlichen bilder.
Greetz

Mici

Profi

Beiträge: 982

Wohnort: Bremgarten/AG

Beruf: Verkaufsleiter

  • Nachricht senden

4

16.09.2008, 13:35

Jap, gseht suuber uus und rumplet sicher au i de chiste ;-)
Ich steh auf geile Schnecken die blasen......Turbolader!

dasböse

Anfänger

  • »dasböse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Aarau

Beruf: Stv.Bereichsleiter Distributionslogistik

  • Nachricht senden

5

16.09.2008, 21:36

Danke Danke,
ja, es het scho freud gmacht.
Und isch au würklich so usecho wie mer hend welle.
Es sich zwar no nüt igstellt gsii wo mer fertig gsii sind,
aber mer hend glich emol es ohr voll gnoh.
Da hend HIfI Test etc also ned übertribe, wo sie dazumal das Chassis so globet hend.
Isch unheimlich präzis au wenn me mal chli gas git.
Aber halt eigentlich doch scho fast zuuuu luut.
Der Inbegriff von Geisteskrankheit, der Kündigungsgrund jedes Psychiaters und Psychoanalytikers. arrogant, egoistisch, minimalistisch, nymphomanisch, asozial, verwöhnt, pur, realistisch, kreativ

Rodi

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Wohlen AG (spanishes Blut)

Beruf: Verkäufer

  • Nachricht senden

6

17.09.2008, 20:42

sehr schön, das einzige was ich an diesen Bilder vermisse ist etwas Dämmung am Boden.

Grüsse

dasböse

Anfänger

  • »dasböse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Aarau

Beruf: Stv.Bereichsleiter Distributionslogistik

  • Nachricht senden

7

17.09.2008, 21:38

Hy Rodi.
Meinst du Unten zwischen Holzboden und Autoblech?
Der Inbegriff von Geisteskrankheit, der Kündigungsgrund jedes Psychiaters und Psychoanalytikers. arrogant, egoistisch, minimalistisch, nymphomanisch, asozial, verwöhnt, pur, realistisch, kreativ

dasböse

Anfänger

  • »dasböse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Aarau

Beruf: Stv.Bereichsleiter Distributionslogistik

  • Nachricht senden

8

18.09.2008, 22:19

Für die Dämmung und gegen das Blechklappern haben wir zwar ultra hässliche aber sehr praktische Badzimmer Bodenauflagen benutzt.
Preisgünstig, Wetterfest und einfach zu handhaben.

Der Inbegriff von Geisteskrankheit, der Kündigungsgrund jedes Psychiaters und Psychoanalytikers. arrogant, egoistisch, minimalistisch, nymphomanisch, asozial, verwöhnt, pur, realistisch, kreativ

Rodi

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Wohlen AG (spanishes Blut)

Beruf: Verkäufer

  • Nachricht senden

9

22.09.2008, 23:58

Zitat

Original von dasböse
Für die Dämmung und gegen das Blechklappern haben wir zwar ultra hässliche aber sehr praktische Badzimmer Bodenauflagen benutzt.
Preisgünstig, Wetterfest und einfach zu handhaben.



Na ja, habe ich noch nie gesehen, aber die Idee ist nicht schlecht. Wobei ich bevorzuge Dynamat.




Grüsse

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rodi« (23.09.2008, 00:02)


dasböse

Anfänger

  • »dasböse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Aarau

Beruf: Stv.Bereichsleiter Distributionslogistik

  • Nachricht senden

10

23.09.2008, 06:05

Hy Rodi,
das ist so ungefähr wie Alubutyl.Das klebt doch.
Naja, wir wollten eigentlich auch die seitenwände zuerst machen.
Jedoch hat mein kumpel von anfang an die Vorausetzung gegeben, das Alles absolut rückstandslos emfehrnbar sein muss.
Wie haben für die ganze sache kein einziges Original Teil am Auto in mitleidenschaft gezogen.
Das Problem mit den Seiten besteht aber schon.
Mann hört schon das es da und dort etwas vibriert.
Ich denke sobald er sich dann genug darüber aufregt werden wir auch die Verkleidungen abnehmen und irgend so was hinmachen.
Vom Brett her hört man aber überhaupt nichts.
Der Inbegriff von Geisteskrankheit, der Kündigungsgrund jedes Psychiaters und Psychoanalytikers. arrogant, egoistisch, minimalistisch, nymphomanisch, asozial, verwöhnt, pur, realistisch, kreativ

Rodi

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Wohlen AG (spanishes Blut)

Beruf: Verkäufer

  • Nachricht senden

11

26.09.2008, 20:42

Dynamat kannst Du problemlos verwenden und das Auto so verkaufen, da es praktisch nicht siehst wenn die Abdeckungen drauf sind. Du wertest das Auto sogar auf, da den Geräuschpegel absinkst.

Grüsse

dasböse

Anfänger

  • »dasböse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Wohnort: Aarau

Beruf: Stv.Bereichsleiter Distributionslogistik

  • Nachricht senden

12

27.09.2008, 01:20

Und woher beziehst du das?
Der Inbegriff von Geisteskrankheit, der Kündigungsgrund jedes Psychiaters und Psychoanalytikers. arrogant, egoistisch, minimalistisch, nymphomanisch, asozial, verwöhnt, pur, realistisch, kreativ

Rodi

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Wohlen AG (spanishes Blut)

Beruf: Verkäufer

  • Nachricht senden

13

27.09.2008, 12:53

habe dir PN geschickt

Micha

Profi

Beiträge: 762

Wohnort: Schwiiz

Beruf: Logistikfachmann

  • Nachricht senden

14

07.03.2009, 18:13

ist das Dynamat eine günsterige löhsung zu dem teuren Alubutyl ?
und wo könnt ich dies beziehen

Coupe

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Wohnort: Zeiningen AG

Beruf: Techniker HF

  • Nachricht senden

15

08.03.2009, 09:03

Dynamate ist die teurere Variante von Alubutyl, waren die ersten die damit auf den Markt gekommen sind..

Rodi

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Wohnort: Wohlen AG (spanishes Blut)

Beruf: Verkäufer

  • Nachricht senden

16

17.03.2009, 16:48

Zitat

Original von Micha
ist das Dynamat eine günsterige löhsung zu dem teuren Alubutyl ?
und wo könnt ich dies beziehen


schau mal hier

http://www.fischerhifi.ch/WebPortal/show…2F3FFDC3F0250CE