Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

08.09.2008, 10:23

Wie liest man ein Chrysler Elektroschema?

Hi zusammen

Ich habe mühe durch das Elektroschema aus dem Chrysler Werkstatthandbuch durchzusteigen. Ich bin mir halt Industrieschema für Schaltschrankbau gewohnt.

Auszug aus dem Elektroschema

Vielleicht könnte mir da jemand auf die Sprünge helfen?

Ich nehme an Pin 9 ist +12 Volt dauerspannung Pin 12 Motorhaubenschalter der auf GND zieht wenn die Haube geschlossen ist?
Pin 8 dasselbe für die Türen, wenn alle geschlossen sind liegt da GND an?
Pin 6 wird auf GND gezogen für die Hupenaktivation?
Wofür ist genau Pin 7 und 15?
Was wird auf Pin 4 KEY CYL erwartet? Wird der vom Modul geschalten? Oder kommt da ein Signal für das Modul?
Wozu ist Pin 3?

Ueberhaupt wie findet man raus ob ein Signal vom VTAS kommt oder geht? Ob GND oder +12 VDC geschaltet wird?

mfg René

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vollmi« (08.09.2008, 17:54)


M Motorsport

unregistriert

2

08.09.2008, 16:40

irgendwiä got din link nöd. oder isch da nur bi mir?

3

08.09.2008, 17:54

Habs korrigiert