Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

aede2k

Schüler

  • »aede2k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Wohnort: Zürich

Beruf: Elektromonteur

  • Nachricht senden

1

17.07.2008, 19:33

Extreme leistungsunterschiede bei Standardautos? ist 220ps / 380nm durch chip über dem limit?

hoi zäme.

han mich jetzt nach langem hin und her dezue entschide min 1.8t ibiza chippe z lah und zwar bide sportec weli vodene nüt schlechts ghört han und sie au grad ah mim arbetsweg sind.

jetzt bin ich recht erstunt gsi das d iihgangsmessig 171ps und 249nm isch :D

ich mein da chasch ja wen es auto chaufsch effektiv eifacht glück oder pech ha oder? wel das sind 15ps und 40nm unterschied zude standardahgabe.

Uusgangsmessig het satti 219ps und 378nm!! ergeh.

hanget den die extremi mehrleischtig gegenüber chiptunerahgabe und au de ahgabe im vorherein vode sportec (ca 180-190ps, 290nm) so extrem mit de Standleischtig zäme?
Sogar de vode sportec het gseit das er ab dem resultat recht erstunt gsi isch...

vorher isch de 2ti gang min lieblingsgang gsi und no bizli de 3t, jetzt sind all gäng mini lieblingsgäng :324:

hoffe ich bechum jetzt nöd grad ärger mit de kupplig oder was meined ihr dezue?

mfg adi
work is for peaople who don't know how to fish!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »aede2k« (18.07.2008, 15:19)


moetterking

Fortgeschrittener

Beiträge: 180

Wohnort: Rheintal

Beruf: CEO

  • Nachricht senden

2

17.07.2008, 19:42

RE: Extreme leistungsunterschiede bei Standardautos?

Cha nüt zu dinere Frog säga, aber...

Zitat

Original von aede2k
vorher isch de 2ti gang min lieblingsgang gsi und no bizli de 3t, jetzt sind all gäng mini lieblingsgäng :324:


DÄ SATZ ISCH DÄ HAMMER! You made my day, thanks! :379:
no nuts - no glory

aede2k

Schüler

  • »aede2k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Wohnort: Zürich

Beruf: Elektromonteur

  • Nachricht senden

3

17.07.2008, 19:48

RE: Extreme leistungsunterschiede bei Standardautos?

hehe merci
gäl, de het recht is schwarze troffe :P han selber au chli müse schmunzle wonin nomal dureglese han vorem absende :)
work is for peaople who don't know how to fish!!

bballoys

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Wohnort: St. Gallen

  • Nachricht senden

4

17.07.2008, 19:59

hm dneke kommt auch aufs einfahren und wieviel Kilometer du auf der Uhr hast. Bei den GTA's (dort kenne ich mich ein wenig aus) haben alle zu Beginn um die 230 PS (-20) bei 20 bis 30k Kiloemeter liegt dann aber die volle Leistung an und alle streuen dann nach oben (260+) von dem her hast du da auch extreme Schwankungen. Bei uns im 1er Forum hat einer seinen 123d auf dem Prüfstand gehabt und der hatte anstatt 204 PS satte 233, das ist dann wirklich extrem krass!

5

17.07.2008, 20:15

Zitat

Original von aede2k

vorher isch de 2ti gang min lieblingsgang gsi und no bizli de 3t, jetzt sind all gäng mini lieblingsgäng :324:

muuaaahhhh, geile siech :D

Zitat

Original von bballoys
im 1er Forum hat einer seinen 123d auf dem Prüfstand gehabt und der hatte anstatt 204 PS satte 233, das ist dann wirklich extrem krass!

ihan scho e 230ps rx8 ufem dyno gseh wo 181ps druckt het, das isch krass :D
d toyota celica und corolla TS streuet au brutal nach unte.
söttet 192ps ha, aber chansch froh si wenn 180 hesch :312:

6

17.07.2008, 20:24

Erstens haben Leistungsprüfstände mit Rollen immer Toleranzen.. also ne Mesung ist nie genau, plus/minus 10% können da schon dabei sein.

Die 1,8T streuen halt auch mal nach unten, das is nix neues. Es gibt Motoren, die haben mehr Power als angegeben, udn welche,d ie haben weniger. BEkannt für mehr Leistung sind die 1,9er TDI mit 150 PS Nennleistung, die ahben effektiv gern mal zwischen 170 und 180 :D 1,8T Benziner erreichen nur sehr selten ihre Nennleistung, leigen aber meist auch nur 5 - 10 PS drunter. die VR6 motoren mit 2,8 und 3,2 Liter steuen ebenfalls gern nach unten..

Einfahren ist so ne Sache.. wirklich nötig is es nimmer, denn jeder MOtor wurde schon vor der Auslieferung gut geprügelt, und auch in den roten Bereich gejagt (bei SEAT habichs sogar live gesehen, die heizen mti den 1M Cupras ab Band und dann gehts Vollgas rund 1 km rüber zu SEAT Sport, wo dann die anderen Schürzen udn Bremsen etc. dran gekommen sind ;) Die Kisten waren weder warmnoch sonst was.. von daher ;)
:D 8) Meditieren ist immer noch besser als rumsitzen und nix tun ;) :P

Grüssle
Cupra :499:

panebianco

... el paniñho feroce ...

Beiträge: 3 349

Wohnort: ITALIA-Calabria/Fürstentum Liechtenstein

Beruf: Laser-Programmierer

  • Nachricht senden

7

17.07.2008, 20:26

Zitat

Original von slowrider
d toyota celica und corolla TS streuet au brutal nach unte.
söttet 192ps ha, aber chansch froh si wenn 180 hesch :312:


nichts ist unmöglichhhhhhhhhhhh toyoooootaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa =))



also di aller erst serie vo punto gt hät bis zu +160ps ka anstatt originali 136ps...

i han bi minem au irgendwie 27nm meh als original... aber jo.. sölls geh...
[SIZE=7][/SIZE]

Beiträge: 598

Wohnort: Zürich CH

Beruf: Servicetechniker

  • Nachricht senden

8

17.07.2008, 20:29

also wenn würkli mit 380NM im ibiza umenandfahrsch denn wird d kupplig nöd lang hebe.

fahre au mit 310NM ume und det hani scho warnige übercho das es eventuell irgendwenn nüme hebt.


tja, en grund meh für e sportkupplig...
Geld macht nicht glücklich, Leistung schon!

bballoys

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Wohnort: St. Gallen

  • Nachricht senden

9

17.07.2008, 20:33

M3 e46 und Ferrari 360er sind auch so geile Kandidaten für zu wenig Leistung (allgemein Drehzahlmotoren) fällt mir gerade noch ein RS4 8neues Modell) mit 369 PS ein, der hat dann reklamiert, was daraus wurde weiss ich aber nicht!

aede2k

Schüler

  • »aede2k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Wohnort: Zürich

Beruf: Elektromonteur

  • Nachricht senden

10

17.07.2008, 20:43

Zitat

Original von Ibizaracer
also wenn würkli mit 380NM im ibiza umenandfahrsch denn wird d kupplig nöd lang hebe.


han de uusdruck vor minere nase und das isch das wo drufstaht/kurve 218.7 ps 378.6nm.

meinsch muemer da ernschthaft sorge mache? sone sportkupplig isch ja sicher anderst tüür oder?

mfg
work is for peaople who don't know how to fish!!

Beiträge: 598

Wohnort: Zürich CH

Beruf: Servicetechniker

  • Nachricht senden

11

17.07.2008, 20:59

sportkupplig choschtet ca. 1000-1400Sfr ohni Ibau..

belastbar bis 550NM

also binere originale hani gmeint seg bi 350NM fertig. ohni gewähr. isch mal sone zahl woni ufgriffe han...
Geld macht nicht glücklich, Leistung schon!

aede2k

Schüler

  • »aede2k« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 55

Wohnort: Zürich

Beruf: Elektromonteur

  • Nachricht senden

12

17.07.2008, 21:20

wie gseht den das uus wen d kupplig würkli sött kaputtgah?
da wird ja nüt anders in mitleidenschaft zoge oder? also chani ja mit de sportkupplig eifacht abwarte und luege ob die orginali hebet, und falls si in arsch gaht eifacht den d sportkupplig ine mache oder?

mfg
work is for peaople who don't know how to fish!!

13

17.07.2008, 21:23

Naja, ich hatte meinen auch auf dem Prüfstand.

Statt 225 PS hatte ich 228, nicht gerade speziell, aber
statt 300 NM hatte ich satte 360 NM... ;-)

und das alles orginal :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SEEdER« (17.07.2008, 21:23)


14

18.07.2008, 06:56

Zitat

Original von bballoys
M3 e46 und Ferrari 360er sind auch so geile Kandidaten für zu wenig Leistung (allgemein Drehzahlmotoren) fällt mir gerade noch ein RS4 8neues Modell) mit 369 PS ein, der hat dann reklamiert, was daraus wurde weiss ich aber nicht!




bim M3 muesch sicher immer 98er Benzin tanke, süscht bringt er sofort nöd di voll leistig (dur dä chlopfsensor nimmt er d vorzündig weg und den hät er nur öpä 320-330ps...)

15

18.07.2008, 08:50

Zitat

Original von Cupra
Erstens haben Leistungsprüfstände mit Rollen immer Toleranzen.. also ne Mesung ist nie genau, plus/minus 10% können da schon dabei sein.


Der grössere Faktor dürfte das gewählte Messverfahren (Norm) sein. Man kann nicht einfach "Leistungsmessung" mit "Leistungsmessung" vergleichen. Bei einer üblichen Messung nach DIN 70020 wird zum Bleistift der Luftdruck und die Lufttempertur berücksichtigt und das Messergebniss rechnerisch korrigiert. Für die Messungen die die Hersteller machen wird meistens ein anderes Verfahren gewählt. Die genaue Norm dazu habe ich gerade nicht im Kopf. Hiezulande sind Messungen nach DIN, EWG und SAE eigentlich ganz üblich. Sollten halt einfach nicht direkt untereinander verglichen werden..

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Alonso« (18.07.2008, 08:53)


le_male

Fortgeschrittener

Beiträge: 416

Wohnort: SG / SRB

Beruf: F+E

  • Nachricht senden

16

18.07.2008, 09:01

Zitat

Original von Alonso

Zitat

Original von Cupra
Erstens haben Leistungsprüfstände mit Rollen immer Toleranzen.. also ne Mesung ist nie genau, plus/minus 10% können da schon dabei sein.


Der grössere Faktor dürfte das gewählte Messverfahren (Norm) sein. Man kann nicht einfach "Leistungsmessung" mit "Leistungsmessung" vergleichen. Bei einer üblichen Messung nach DIN 70020 wird zum Bleistift der Luftdruck und die Lufttempertur berücksichtigt und das Messergebniss rechnerisch korrigiert. Für die Messungen die die Hersteller machen wird meistens ein anderes Verfahren gewählt. Die genaue Norm dazu habe ich gerade nicht im Kopf. Hiezulande sind Messungen nach DIN, EWG und SAE eigentlich ganz üblich. Sollten halt einfach nicht direkt untereinander verglichen werden..


endlich mal jemand der an den prüfständen/messungen selber zweifelt...
insbesondere bosch prüfstände haben da so relativ grosse streuungen...

aber jo, mann ist sich gewohnt das grosse zahlen über alles stehen :D
-=Blasen ist geiler als Saugen=-

Beiträge: 942

Wohnort: Schweiztalien

Beruf: Polygraph

  • Nachricht senden

17

18.07.2008, 09:12

Zitat

Original von Alonso
Hiezulande sind Messungen nach DIN, EWG und SAE eigentlich ganz üblich. Sollten halt einfach nicht direkt untereinander verglichen werden..
SAE-PS ?

war das nicht mal die Norm im Amerika der vor-80er-Jahre ?
untersteuern = den baum mit der front treffen | übersteuern = den baum mit dem heck treffen
PS = wie schnell triffst du den baum | Nm = wie weit reisst du den Baum mit

260 km/h? -> Zeit in den 5. zu schalten.

18

18.07.2008, 09:24

poisoned;

Genau :D

Übrigens, habe gerade gesehen dass Wikipedia eine gute Auflistung zum Thema hat:
http://de.wikipedia.org/wiki/Pferdestärke


Habe dieses Jahr 2 Messungen gemacht, beide nach DIN 70020. Einmal bei fast 30° in der Mittagshitze auf dem mobilen Dyno am Supratreffen, die andere an einem kalten, regnerischen Morgen am Dynoday in Biel als "Platzfüller" auf dem TCS Prüfstand. Die beiden Messungen haben sich um 2.7 PS unterschieden (also < 1%). Kann sein dass es ein Lucky Punch war..


Somit sind also nicht unbedingt die Dynos an sich schuld, sondern eher das Vermischen von Normen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alonso« (18.07.2008, 09:25)


Nefret

Fortgeschrittener

Beiträge: 439

Wohnort: Schafisheim

Beruf: Polymechaniker

  • Nachricht senden

19

18.07.2008, 11:08

also ich hatte meinen coupe auf den prüfstand gebracht,als ich jedes auto mit +/- 250ps einen abstand machen konnte oder einfach mit ging da der verkäufer mir sagte er sei original! auf dem prüfstand brachte er satte 242ps anstatt 220,jetzt hab ich noch einen chip von digital tuning in tessin +40ps 282ps und 420nm,nach chip tuning konnte man das fahrzeug nicht fahren mit der originale kupplung der schleifte bei der probefahrt schon,hehe! jetzt hab ich einen von SACHS organische kupplung!
el_turko 8)

20

18.07.2008, 15:43

Zitat

Original von aede2k
wie gseht den das uus wen d kupplig würkli sött kaputtgah?
da wird ja nüt anders in mitleidenschaft zoge oder? also chani ja mit de sportkupplig eifacht abwarte und luege ob die orginali hebet, und falls si in arsch gaht eifacht den d sportkupplig ine mache oder?

mfg


So kannst es machen. Aber halt bedenken. dein 6 Gang Getreibe heisst intern MQ350... was für das eingangsdrehmoment steht. Wenn du also ne viel bessere Kupplung rein machst, ist der Schutz fürs Getriebe nichtmehr ggeben,und die Kraft geht aufs Getriebe....
:D 8) Meditieren ist immer noch besser als rumsitzen und nix tun ;) :P

Grüssle
Cupra :499: