Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

07.10.2007, 16:07

Poliermaschiene

Salleti zäme. Het öber vo euch erfahrig mit dene Poliermaschine wos bi Ricardo z Choufe git? Choste gloub ca. 50 sfr. MFG
Motorrad unser geheiligt werde dein Motor
dein Speed geschehe wie auf der Landstraße so auch auf der Bahn
unser täglich Benzin gib uns heute und vergib uns unsere Tempoüberschreitung
wie auch wir vergeben unseren langsamen Autofahrern und fahre uns nicht in Polizeikontrollen sondern erlöse uns von den roten Lichtsignalen den dein ist die Straße und die Schnelligkeit in Ewigkeit - Amen!!!

2

07.10.2007, 19:04

also ich polier mein auto von hand ist gut für die muskeln ;)

also ohne das angebot angeschaut zu haben für 50sfr. wird die nicht viel leistung haben von daher würde ich die nicht kaufen ok zum schuhe polieren :361:
Das Leben ist zu kurz um nicht zu fahren Italienisch

Mitsi-Driver

Fortgeschrittener

Beiträge: 374

Wohnort: Therwil

Beruf: Speditions-fachmann

  • Nachricht senden

3

08.10.2007, 06:43

wenn du e poliermaschine chaufe wetsch, denn nimm grad e richtigi. Ich han die vo de megiuars und bin tiptop zfriede mit dere,

nasche

Erleuchteter

Beiträge: 3 941

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

4

08.10.2007, 08:25

Ig ha Meguiars im Programm u uf mis Auto chunt ou nur Meguiars dar häre, so ou Poliermaschine.
Die choschtet CHF 149.00, aber die CHF 100.00 wot meh usgisch, lohne sich.

Es git zb ou grad es SET, dh Maschine, mit Tasche u div Mittel, für CHF 255.00.
Das ha ig selber ou u chas nume Empfehle.

5

08.10.2007, 11:27

Merci allerseits. Nasche: Mäude mi no wäg dr maschine. MFG
Motorrad unser geheiligt werde dein Motor
dein Speed geschehe wie auf der Landstraße so auch auf der Bahn
unser täglich Benzin gib uns heute und vergib uns unsere Tempoüberschreitung
wie auch wir vergeben unseren langsamen Autofahrern und fahre uns nicht in Polizeikontrollen sondern erlöse uns von den roten Lichtsignalen den dein ist die Straße und die Schnelligkeit in Ewigkeit - Amen!!!

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 450

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

6

08.10.2007, 11:37

das set wod nasche abietet isch top, hani damals au kauft.

glaubmer die billigdinger chasch für nüüt bruuche, red us erfahrig.

1x brucht und denn verschänkt :rolleyes:

die vo meguiars isch würkli top.

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

nasche

Erleuchteter

Beiträge: 3 941

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

7

08.10.2007, 12:25

Ja, ich hab meine schon ein paar Jährchen und auch die Profimaschine ist TOP.
Ach ja Meguiars, ich Putze unser Haus, sei es Glas, Bad ect nur noch mit Meguiars Produkte. Glasreiniger ist auch Wunderbar und für das Keramik, ist der Quick Wax ideal!!
So mal als TIP!*gggg*

Miss-Celica

Foren-Prinzessin

Beiträge: 1 007

Wohnort: Züüüüriii

Beruf: Dispo

  • Nachricht senden

8

08.10.2007, 12:43

Jap ... kann da nur zustimmen, ein ganz netter Kollege von mir hat mir mal meine Celi poliert mit der Meguiars Maschine...

Da ich ja vorher immer von Hand hatte wollte er mir zeigen, dass dieses Resutat auch mit ca. 3h weniger Aufwand erziehlt werden kann..

War also Top zufrieden die Dinger sind echt gut!
www.renault-streuliag.ch

9

19.03.2010, 15:15

hab mittlerweile auch nicht mehr so die zeit meine autos & 2 räder von hand zu wachsen /polieren, deshalb bin ich auf der suche nach einer guten poliermaschine.

die rotierenden maschinen sind ja recht heikel und bei schwarzen lacken sieht man sofort hologramme/schlieren. bin da auch auf diese meguiars maschine gestossen die ja "exzentrisch" arbeitet (wenn es diesselbe ist)

seid ihr zufrieden mit der maschine bzw. wer poliert mit einer rotierenden?
wie sieht es mit zubehör? kriegt man dazu verschiedene schaumstoffe und zum auspolieren baumwoll aufsätze?

kenn mich da noch zu wenig aus...

//EDIT

brauche sie eigentlich ausnahmslos zum wachsen
The Ultimate Driving Machine - MADE IN GERMANY

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SP-330« (19.03.2010, 15:16)


Denlor

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Wohnort: Hagendorn

  • Nachricht senden

10

19.03.2010, 15:19

Wäre mal noch interessant zu wissen.. Mein lack ist schwarz Metalic und darum extrem heikel was das Polieren angeht. Ist diese Meguiars Maschine zu empfehlen für diesen Lack?
Opel Astra H OPC - Saphirschwarz - 19" Pirelli PZero Nero auf EtaBeta JOFIEL black polish - Getönte Scheiben - Scheinwerfer Blenden - Innenraum- & Fussraumbeleuchtung Blau/UV - 25 cm FOCAL Aktiv-Subwoofer - MTEC's - Phase 1,5 von EDS - VKER - 70mm Anlage ab Kat. (Massanfertigung)


peacer

Fortgeschrittener

Beiträge: 288

Wohnort: Bern

Beruf: Eidg. Dipl. DHF mit FZ und Ausbildner

  • Nachricht senden

11

19.03.2010, 15:53

Ich han d´poliermaschine vo Bosch, die isch rotierend, mitem weiche schwamm.

han dr wage vom kolleg gmacht (gwachset), sin focus isch silber, streife oder so hani niene gse. wies bimene schwarze isch chani leider nid säge.

wet d´maschine nur einisch bruchsch chasch schüsch mini ha fürnes weekend...

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 450

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

12

19.03.2010, 17:50

Ich han sälb d Meguiars Exzenter und bin sehr zfriede demit. Han damals au mini schwarz Celi amigs mit däre Poliert. Chani sehr empfehle.

Wenn öppert was bruucht chönnti au en Forepriis uf das Teil mache ;)

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

13

20.03.2010, 10:31

Zitat

Original von Speedsta
Ich han sälb d Meguiars Exzenter und bin sehr zfriede demit. Han damals au mini schwarz Celi amigs mit däre Poliert. Chani sehr empfehle.

Wenn öppert was bruucht chönnti au en Forepriis uf das Teil mache ;)


wäre super ja! könntest du mal einen link zu dem ding posten damit wir vom selben sprechen? wie sieht es mit schaumstoff aufsätzen und diesen baumwollhauben aus? was gibt es da dazu?
The Ultimate Driving Machine - MADE IN GERMANY

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 450

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

14

20.03.2010, 13:12

Ich würde ein Set kaufen. Ich empfehl das Gold Class Set, andere nehmen lieber das NXT Set zum selben Preis.

Natürlich kannste auch zusätzliche Felle etc. zusätzlich bestellen.

http://www.meguiars.ch/download/pdf/reta…iz_2009_low.pdf

Seite 25 ist das Set drauf. Forenpreis runde 250 ;) Kann ich bis ende März machen ;)

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

15

20.03.2010, 17:35

wieviel wäre die maschine alleine und mit welchem zubehör? (polierschwäme/hauben)
The Ultimate Driving Machine - MADE IN GERMANY

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 450

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

16

20.03.2010, 20:54

Findeste alles in dem PDF auf Seite 17. 155 CHF, dazu würd ich den Hochglanzpolierschwamm für 19.80 noch nehmen (für dunkle Lacke) und dazu noch 3-4 Abpolierhauben.

Gibt dann noch 10% Forenrabatt ;)

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

17

21.07.2010, 12:38

ich würde auf jeden Fall eine qualitativ bessere nehmen. Auch wenn wenn es etwas mehr kostet. Habe meine erste Poliermaschine im Coop Do-it für ca. 80.- gekauft. es huere gschwür...

Nach dem 2en mal Polieren habe ich die nerven verloren. Seit dem benuzte ich die Festool Shinex vom Geschäft....profi Teil ca. 500.-

nasche

Erleuchteter

Beiträge: 3 941

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

18

21.07.2010, 16:18

Von Meguiars gibt es gerade ein Set, dh Maschine mit div Zubehör inkl Tasche für Katalogpreis um die CHF 278.00.

Da hat man wirklich alles, dh gibt es mit Gold Class oder NXT Produkten.

Beiträge: 841

Wohnort: Giebenach

Beruf: Auto-Chirurg

  • Nachricht senden

19

21.07.2010, 20:35

Am besten ist eine drehende Maschiene zum Polieren und eine Rotierende zum Waxen und all dass mit Megiars Produkt hat man das beste Resultat!
Der Unterschied zwischen Männern und Jungs ist der Preis ihrer Spielzeuge.


20

20.01.2011, 16:45

Eine ideale Poliermaschine für einen Anfänger ist eine Exzenter Maschine und zwar kann ich euch die "DAS-6" Maschinen empfehlen. Einfach mal über Google "DAS- Poliermaschine" oder "DAS-6 Polisher" eingeben.

Haben 500W und somit genug Power für die Lackkorrektur. Leider bekommt man diese Maschinen in der Schweiz nicht. Mit dem aktuellen tiefen Eurokurs kann man sich die Maschine ja in Deutschland bestellen oder alternativ auch in England (UK).

Ich besitze selbst diese Maschine (Kestrel DAS-6). Sowie die Rotationsmaschine von Kestrel, die SIM-180 und seit neustem auch den "Ferrari" unter den Poliermaschinen: Flex PE 14-2 150 :520: