Sie sind nicht angemeldet.

  • »TurboPhilipp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Wohnort: Eyholz (vs)

Beruf: Postangestellter

  • Nachricht senden

1

10.01.2006, 21:07

Diesel Power

Hab da mal ne Frage??

Eine Kolegin von mir möchte sich den neuen
Seat Leon TDI kaufen.

Jezt hätte sie gerne gwust
ob man bei einem Diesel auch verschiedene ESD gäbä am liebsten
hätte sie li/Re ESD

Dank an alle die mir weiter helfen können

mfg philä
Philä:484:

2

10.01.2006, 22:59

Hallo Philä

lueg mal da dri...

Klick mich --> Leon (1P) WIDE-BODY

findsch grad alles uf ein klick :360:
inkl. paar ganz heisse Zuetate für en Seat Leon...






greez

SilverStar

nasche

Erleuchteter

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

3

11.01.2006, 08:49

ROAR bietet zb auch L&R an für den LEON TDI.

  • »TurboPhilipp« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 69

Wohnort: Eyholz (vs)

Beruf: Postangestellter

  • Nachricht senden

4

11.01.2006, 11:26

hei vilä vilä dank an beidi
geili pics SilverStar..

danke eu diär nasch wärdus witär leitu

mfg
Philä:484:

5

11.01.2006, 15:42

@nasche
wie tönt Roar auf einem TDI? Sind diese Anlagen in der Schweiz erlaubt? Gibt es auch was für den Skoda Fabia RS? Links-rechts oder so?
Besten Dank
Gruss David

nasche

Erleuchteter

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

6

11.01.2006, 16:31

ROAR sind in der CH Erlaubt.
Bei TDI, oder Turbomotoren, braucht es schon etwas länger, bis mal der Klang da ist.Ansonsten sehr Laut, schon von Anfang an.

Obwohl, beim Polo G 40, war die ROAR von Anfang an Lauter als der Remus mit ca 10000 km.

In den Unterlagen hab ich den Skada Fabia RS 03>, nur Einseitiger ESD.