Sie sind nicht angemeldet.

1

14.04.2017, 22:16

Seat Leon Cupra R 2005 1781

Ich fahre einen Seat Leon Cupra R Jahrgang 2005 mit 1781cm. Ich habe seit längerem eine Inox Car Auspuffanlage 2030 montiert. Durch eine Polizeikontrolle wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass diese an meinem Fahrzeug illegal ist.
Mir wurde eine Mängelliste auferlegt und muss es innerhalb von 2 Wochen in einen legalen Zustand versetzten oder ein neues gültiges Beiblatt besitzen.
Stimmt das so und was kann ich machen, dass ich die Anlage vielleicht dran lassen kann oder was gibt es für Alternativen?

Beiträge: 75

Wohnort: Fribourg

Beruf: Automechaniker

  • Nachricht senden

2

15.04.2017, 07:58

Hallo Trik

Nun kommt es auf die Art der Ilegalität der Auspuffanlage an;

1. Kein Dokument des Inporteuers vorhanden deinerseits, obwohl die Anlage legal wäre in der Schweiz.
Oder
2. Kein Dokument des Importeurs vorhanden, da die Anlage die EG- Normen nicht erfüllt, somit wäre diese tatsächlich ilegal.

Was trifft zu?

Wenn du das Auto innerhalb zwei Wochen nicht in einen legalen Zustand vorführst, erlischt die Betriebsdauer des Autos wenn es ganz dick kommt. Dann müsstest du eine legale Auspuffanlage finden, und das Auto nochmals vorführen.

Frage mal folgende Inoxcar Importeuere an, ob für deine Anlage ein Dokument existiert:

tuner. ch
autex. ch
forcar. ch
rupteur. ch
sport-auspuff. ch

Diese sind die grössten Importeuere der Schweiz, eventuell hat jemand von denen ein EG-Dokumnent.

Grüsse aus Fribourg ;)
Grüsse Yannick

///M Power BMW M3 F80 LCI / 2016
VTec Power Honda Civic EG9 / 1992

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Trik (16.04.2017)

Ähnliche Themen