Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

20.03.2017, 19:24

citroen saxo vts 1.6 16v (Bemani Kompressor Umbau

Hallo zusammen.

Ich will mein citroen saxo vts 1.6 16v (Bemani Kompressor Umbau) verkaufen. Ich bin mir nicht ganz schlüssig wie viel ich für den Wagen noch verlangen kann. Könnt Ihr mir da ein wenig weiter helfen?


Der Saxo ist ab MFK und hat 132'000Km auf dem Tacho, ansonsten keine weiteren Macken. Wurde immer ordentlich gepflegt und nicht viel gefahren. Service wurde ebenfalls regelmässig gemacht. 8fach bereift.


Habe im Anhang noch diverse Bilder.


Ich danke Euch für eure Tipps.


Schönen Abend

Lg Pascal











Beiträge: 75

Wohnort: Fribourg

Beruf: Automechaniker

  • Nachricht senden

2

24.03.2017, 17:06

;) Hallo Pascal

Habe deinen Beitrag gesehen und mich ein wenig schlau gemacht bezüglich deinem Saxo.

-Als erstes gleich die Frage wegen dem Kompressor-Umbau; Ist dieser Umbau eingetragen? Gehen wir davon aus, dass dieser in den Papieren ist, kommt gleich die Zweite bezüglich einem Leistungs Dokument;
Ich habe diverse Einträge, davon einige hier, gelesen, bei denen die effektive Leistungssteigerung auf 163 PS angezweifelt wurde, und in wiefern diese effektiv stimmen. Ist ein Leistungsnachweis vorhanden?

-Nächster Punkt: Ein getuntes Auto in dieser Autosparte (Marke & Leistung) hat nicht gleich einen deutlichen Mehrwert gegenüber Standartisierten (Ist oftmals ein Trugschluss beim Verkauf leider).

-Da das Auto 8-fach bereift, ab MFK (Wann war die letzte Prüfung? Das Kann schnell 300-500 CHF Unterschied sein wenn das Autp frisch geprüft ist) und servicegepflegt ist wie du beschreibst, hat dieser natürlich einen Vorteil gegenüber Mitbewerbern.

-Kurzum : Ich habe zwei/drei Modelle mit Jahrhang 1999 gesehen und deutlich mehr Kilometern. Angeboten wurden diese zwischen 4'000-8'000 CHF, ohne den Kompressor Umbau.

Setzt das Auto an die obere Grenze oder leicht darüber, kannst sonst mal mit 10'000 CHF probieren. Ist eventuell ein wenig hoch, bietet aber Verhandlungsspielraum. Es kommt halt auch immer auf den Käufer drauf an, wenn es ein Liebhaber ist, wird er dir sicherlich mehr zahlen. Ich sehe dies an den alten Civics, da werden die 160er PS Versionen immer noch mit 7'000-10'000 CHF gehandelt, da die Modelle Liebhaberautos und standhaft sind.

Hoffe dir ein wenig geholfen zu haben, hole dir aber sonst noch andere Meinungen ein

Grüsse

Yannick ;)
Grüsse Yannick

///M Power BMW M3 F80 LCI / 2016
VTec Power Honda Civic EG9 / 1992

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Pasca94 (30.03.2017)

3

30.03.2017, 10:02

Zitat

;) Hallo Pascal

Habe deinen Beitrag gesehen und mich ein wenig schlau gemacht bezüglich deinem Saxo.

-Als erstes gleich die Frage wegen dem Kompressor-Umbau; Ist dieser Umbau eingetragen? Gehen wir davon aus, dass dieser in den Papieren ist, kommt gleich die Zweite bezüglich einem Leistungs Dokument;
Ich habe diverse Einträge, davon einige hier, gelesen, bei denen die effektive Leistungssteigerung auf 163 PS angezweifelt wurde, und in wiefern diese effektiv stimmen. Ist ein Leistungsnachweis vorhanden?

-Nächster Punkt: Ein getuntes Auto in dieser Autosparte (Marke & Leistung) hat nicht gleich einen deutlichen Mehrwert gegenüber Standartisierten (Ist oftmals ein Trugschluss beim Verkauf leider).

-Da das Auto 8-fach bereift, ab MFK (Wann war die letzte Prüfung? Das Kann schnell 300-500 CHF Unterschied sein wenn das Autp frisch geprüft ist) und servicegepflegt ist wie du beschreibst, hat dieser natürlich einen Vorteil gegenüber Mitbewerbern.

-Kurzum : Ich habe zwei/drei Modelle mit Jahrhang 1999 gesehen und deutlich mehr Kilometern. Angeboten wurden diese zwischen 4'000-8'000 CHF, ohne den Kompressor Umbau.

Setzt das Auto an die obere Grenze oder leicht darüber, kannst sonst mal mit 10'000 CHF probieren. Ist eventuell ein wenig hoch, bietet aber Verhandlungsspielraum. Es kommt halt auch immer auf den Käufer drauf an, wenn es ein Liebhaber ist, wird er dir sicherlich mehr zahlen. Ich sehe dies an den alten Civics, da werden die 160er PS Versionen immer noch mit 7'000-10'000 CHF gehandelt, da die Modelle Liebhaberautos und standhaft sind.

Hoffe dir ein wenig geholfen zu haben, hole dir aber sonst noch andere Meinungen ein

Grüsse

Yannick;)



Hallo Yannick

Erstmal danke für deine Antwort :D

Zu deinen Fragen;

-Der Umbau ist eingetragen, aber es ist leider kein Leistungsnachweis vorhanden.

-Die letzte Prüfung war am 30.06. 2014. Das heisst ich werde demnächst aufgeboten zur neuen Prüfung?

-Vor ca 5000km wurde Zahn- und Flachriemen, Öl-, Benzin- und Luftfilter ersetzt.

Ich werde ihn wahrscheinlich im Ricardo mit einem Startgebot von 5'500CHF ausschreiben. Passt das?



Besten Dank!

Gruss Pascal

Beiträge: 75

Wohnort: Fribourg

Beruf: Automechaniker

  • Nachricht senden

4

09.04.2017, 12:13

Hallo Pascal!

Schade, dass nirgends ein Leistungsausweiss zu finden ist. Auch nicht in den Umbaudokumenten? Weil gerade bei Tuningmassnahmen wären solche Nachweise wichtig bei einem Wiederverkauf.

Bezüglich dem nächsten Prüftermin wird dieser wieder fällig sein diesen Sommer. Ich würde dir empfehlen, das Auto frisch geprüft zu verkaufen, da du so einfach mehr herausholen kannst. Prüf das Auto vorab kurz durch, was alles für eine bestandene MFK zu tun ist, eventuell werden die Kosten gar nicht mal so hoch sein, wenn das Fahrzeug gepflegt ist (?). ;)

Grüsse
Grüsse Yannick

///M Power BMW M3 F80 LCI / 2016
VTec Power Honda Civic EG9 / 1992

Beiträge: 75

Wohnort: Fribourg

Beruf: Automechaniker

  • Nachricht senden

6

15.04.2017, 11:22

Preis sieht gut aus, falls du ihn zwischen 7'000-10'000 CHF verkaufen kannst, ist dies sicherlich nicht schlecht. ;)
Grüsse

Yannick
Grüsse Yannick

///M Power BMW M3 F80 LCI / 2016
VTec Power Honda Civic EG9 / 1992