Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

29.04.2016, 14:16

LED Leuchtmittel Eigenentwicklung - wie legalisieren?

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und habe eine Frage zum Einbau von LED Leuchtmitteln. Ich möchte gerne in die bestehenden Rückleuchten selbst entwickelte LED Leuchtmittel einbauen (keine Chinaware sondern Eigenentwicklungen). Gibt es einen Weg wie ich diese legal eibauen/eintragen lassen kann? Die Leuchten bleiben original nur die Leuchtmittel darin sind neu.


Danke und Gruss,

Reto

Beiträge: 75

Wohnort: Fribourg

Beruf: Automechaniker

  • Nachricht senden

2

18.09.2016, 16:50

Zwar schon ein wenig älter der Beitrag ich weiss, kann hoffentlich trotzdem noch hilfreich sein;

Mit dem auswechseln der Leuchtmittel erlischt auch die Erlaubnis der Inbetriebnahme der Leuchten meiner Meinung nach. Kontaktiere vorher das METAS in Bern, diese sind auf Beleuchtung spezialisiert und können dir eventuell ein Gutachten für die Leuchtmittel ausstellen nach Vorführung der Rückleuchten. Falls es ein komplett neues Gutachten braucht, müsstest du dieses über das FAKT oder DTC neu prüfen gehen. Du musst dir einfach bewusst sein, dass eventuell eine Leuchte nochmals auf Splitter getestet wird und somit eine zu Bruch gehen wird. Kläre allenfalls vorher ab, welche Tests sich die Leuchten nochmals unterziehen müssten.

E liebe Gruess ;)
Grüsse Yannick

///M Power BMW M3 F80 LCI / 2016
VTec Power Honda Civic EG9 / 1992

3

15.10.2016, 02:09

Gemäss Auskunft beim lokalen Verkehrsamt müssen Leuchtmittel vom METAS geprüft werden und einen entsprechenden Prüfbericht erhalten. Wer welches Teil vom Leuchtmittel gebaut ist, ist dann wurst, so lang das Konstrukt als Ganzes die entsprechenden Gesetze erfüllt. SmilezN'Southstar weiss also auch bescheid.

Wollte mir auch mal für meinen Toyota schöne Angel Eyes und Projektoren zusammenschustern, blieb dann aber auf der Strecke weil ich ein spannenderes Projekt angefangen habe.

Ähnliche Themen