Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

_samurai_

Fortgeschrittener

  • »_samurai_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Wohnort: Zentralschweiz

  • Nachricht senden

1

23.07.2014, 15:46

BMW-Felgen an "falschem" BMW

Saali zaeme

Mal wieder chli lebe da dri bringe, isch ja recht trurig in letzter ziit... :/

Folgendes: Ich haetti gern 4x Styling 37 in 9.5x18 et25 uf mim e46 M3. Jetze han ich einersiits kei Ahnig ob ich das eventuell sogar darf. Wie gfind ich das use?
Mis Auto isch us Duetschland, han somit sone CIC Ueberiistimmigs Dings wo zimmli gnau druffe stahd wasi darf und was nid, allerdings hets dette nur schwachsinnigi Kombinatione dinne bzw. stahd debii "Winterreifen". Chas sii, dass im Schwiizer Typeschiin (heisst das so?) no was anders dinne stahd? Gilt denn das fuer mis Auto au?
Was muesi mache, wenn das nid det inne stahd und ich die trotzdem wet fahre? Sie choemed vom e38 7ner.
Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." (Walter Röhrl)

M Motorsport

Fortgeschrittener

Beiträge: 432

Wohnort: Thurgauner

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

2

23.07.2014, 20:27

diese felgenbreite steht nicht in der typengenehmigung. vor allem an der Vorderachse ist die felge viel zu breit. von daher wird eine Eintragung fast unmöglich


F*CK show and shine!



_samurai_

Fortgeschrittener

  • »_samurai_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Wohnort: Zentralschweiz

  • Nachricht senden

3

23.07.2014, 22:27

Was meinsch mit vill zbreit? - Mit passendem Sturz & 265er Reife passt sie genau undere Kotfluegel... oder gahts umd Spur wo denn zbreit isch?
So wes doent hesch du die Typegnehmigung vor dir ligge; stahd det irgend ei 9.5x18 Felge drinn?
Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." (Walter Röhrl)

4

24.07.2014, 11:17

hier kannst du die meisten Kombinationen nachsehen:

http://felgenkatalog.auto-treff.com/

Gruss Outi

5

24.07.2014, 17:20

Saali zaeme

Mal wieder chli lebe da dri bringe, isch ja recht trurig in letzter ziit... :/

Mis Auto isch us Duetschland, han somit sone CIC Ueberiistimmigs Dings wo zimmli gnau druffe stahd wasi darf und was nid, allerdings hets dette nur schwachsinnigi Kombinatione dinne bzw. stahd debii "Winterreifen". Chas sii, dass im Schwiizer Typeschiin (heisst das so?) no was anders dinne stahd? Gilt denn das fuer mis Auto au?
Was muesi mache, wenn das nid det inne stahd und ich die trotzdem wet fahre? Sie choemed vom e38 7ner.


Ich vermute das liegt an Facebook. Der Tod für viele Foren.

Ich habe das gleiche Problem. Will Felgen vom E34 auf dem E36 montieren. M Motorsport hat mir bereits schon etwas dazu geschrieben, also es ist praktisch unmögich.
In Deutschland ist das mit einem Festigkeitsgutachten (erhält man bei BMW) und einer Reifenfreigabe (beim Reifenhersteller) über eine Einzelabnahme beim TÜV eintragbar. Darum gibt es in DE auch viele E36 mit den Styl 32 vom E46 oder E39.

Bei uns natürlich nicht möglich. Bitte erspare Dir die Mühe zu BMW zu gehen, sie werden Dir nicht helfen. Ich war mal beim Strassenverkehrsamt in St.Gallen, der hat lange mit mir geredet, aber was wirklich schlaues habe ich nicht herausbekommen. Ein Kollege aus Deutschland hat mir ein Festigkeitsgutachten geschickt (Daten der Felgen die ich will und Daten von meinem Fahrzeug), beim Strassenverkehrsamt im Thurgau wurde mir gesagt ich solle zum Hersteller, sie können nichts machen. Was ist das denn bitte für ein Umgang, ich komme persönlich mit einem Dokument vorbei und der sieht sich das nicht an und schickt mich stattdessen zum Hersteller?! Bin dann nochmals zu einer anderen BMW Garage, natürlich konnten die mir auch nicht helfen. Logisch, was interessiert die was ich an meinem Auto machen will, ich bin ja nicht mal Kunde von denen.

Um zum Punkt zu kommen: Die einzige saubere Lösung (meiner Meinung nach) wäre es irgendwie zu versuchen eine Einzelabnahme beim DTC zu machen. Ich weiss nicht ob das möglich ist, Du müsstest da anrufen (achtung teuer, E-Mails werden nicht beantwortet), evtl lässt sich da was machen. Und falls ja: schweineteuer!

Ansonsten, einfach montieren, alles sauber einstellen usw. Falls andere Reifengrösse, als Original für das Fzg zugelassen, eine Reifenfreigabe beim Hersteller holen. Dann montieren, wenn Du in eine Kontrolle kommst, behauptest Du einfach es sind Originale. Falls keine Experten vom Stva bei der Kontrolle dabei sind können sie wohl nichts machen. Ausser dich im Zweifelsfall zur MFK schicken, dort tauchst Du dann mit anderen Felgen auf. Denn für Dein Fzg sind nur die Felgen zugelassen die im Typ drin sind, siehe Link von sot.ch|outlaw über mir.
Achtung, natürlich ist das nicht legal, bei einem Schadenfall bekommst Du Teilschuld, also nicht zu empfehlen. Die Frage ist wie sehr dich das juckt, bzw ob Du mit dem Risiko leben kannst.
solo sangallo

_samurai_

Fortgeschrittener

  • »_samurai_« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 439

Wohnort: Zentralschweiz

  • Nachricht senden

6

28.07.2014, 07:53

Toll... bin mal weder richtig froh ir Schwiiz z wohne. Wandere etz de uf England us :D

Im Felgekatalog sind zwar alli Felge ufglistet, aber teilwiis falsch /nid komplett, vo dem her isch das eher nid d Referenz, darum hani au nachegfragt. Vor Allem isch au d Frag gsi ob im Schwiizer Typeschiin anderi Sache (choend) dinnestahnd als im Duetsche...

Leider isch das won ich bruche nid grad unuffaellig, 9.5x18 et25 isch vore scho a dem Punkt wos au am Verkehrspolizist mues uffalle, dass das nid ganz Original isch. Es gahd au nid ums ussehe sondern um Performance - bruche eifach 265er Reife rundume und irgendwie isches mer raecht unsymphatisch die uf chlineri Felge z montiere. Evtl chlineri ET?

Weiss oebber wases ca. wuerd choschte en Einzelabnahm bim DTC / FAKT lah mache? - Well fuer (neui) Felge i dene Mass mit Zuelassig lahni ebe au de eint oder ander Tuusiger ligge vo dem her isch das scho en Ueberlegig wert...
Gute Fahrer haben die Fliegenreste auf den Seitenscheiben." (Walter Röhrl)