Sie sind nicht angemeldet.

21

13.04.2013, 23:24

Guete Abig

Was man vielleicht auch noch andenken könnte wäre eine Erhöhung der Untersetzung... Ergibt automatisch mehr Durchzug... Ob und wie (Getriebe? Diffs? Kleinerer Abrollumfang??) das möglich ist, auch in Bezug auf die Tachoabgleichung weiss ich allerdings nicht....
Aber kürzere Diffs bringen meist gerade untenrum mehr als viele andere Massnahmen

Gruess Dani

PS: Oder eifach en STI höcherlege;)

22

14.04.2013, 07:51

Habe ich mir auch schon überlegt mit dem STI höher legen :) ist aber auch nicht das gleiche .

Ja mit der übersetzung habe ich schon sehr lange gesucht habe leider aber nichts gefunden .

Die übersetztung beim XV ist viel zu gross und das ist zu 70 % schuld an der durchzugsschwäche im 2ten gang macht er ca 110

Die übersetzung ist vermutlich aus anderen subarus die schon lang ist und beim XV haben sie noch höhere Reifen was es nochmals länger macht .

Wirklich schade das sie beim 2.0i die gelände untersetzung nicht anbieten mit dieser währe das Problem gelöst

Mfg

Minu

AstraG

Meister

Beiträge: 1 868

Wohnort: Aargau

Beruf: Student Maschinenbau

  • Nachricht senden

23

14.04.2013, 11:23

@Minu

Schonmal etwas gehört von Satzzeichen und Gross/Kleinschreibung? Echt grausam und überhaupt nicht motivirend deine Beiträge zu lesen!
________________________________________________________________________________________________________________________


Zitat

Original von Shanis
Oder din Kompressor erzügt es Hochdruckgebiet und laht schnell mal all Wolke verschwinde.... 8)

24

15.04.2013, 10:55

Mein Gott. Lass es einfach...

25

04.09.2013, 07:22

Und, bist du schon weiter? Ich würde auch mit "simplen" Chip-Tuning beginnen. Das dürfte am einfachsten uns schnellsten sein. Der Nachteil bei Abgasanlagen ist oft die veränderte Geräuschentwicklung, um es mal neutral auszudrücken :) das ist nicht jedermanns Sache...