Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

01.05.2013, 23:33

Welchen Auspuff für BMW 328i E36 Cabrio?

Hallo,

Welche Auspuffanlage würdet Ihr für meinen BMW 328i E36 Cabrio empfehlen? Er sollte bei Lastabfall (ab dem Gas gehen) wenn möglich knallen/plodern (wisst Ihr was ich meine?)

Ich tendiere auf Friedrich Motorsport oder Eisenman, aber habe keine Erfahrungen..

Gruss ;)
///M POWER!

Heavens

Profi

Beiträge: 900

Wohnort: Aargau

Beruf: KV / Informatiker

  • Nachricht senden

2

01.05.2013, 23:46

Eisenmann tönt brutal, abr zuelassig isch glaubs ned möglich... Bastuck tönt auna guet an bmws... Eifach kei remus bitte xD
I'm so JDM, i have negative camber at my feet.
Eat, Sleep, Shift.
"why need swag when you can rpm to 8000?"
"My heart doesn't beat - it revs."

3

02.05.2013, 08:55

Wenn entsprechend Geld vorhanden auf jeden Fall Eisenmann. Die Qualität ist super, der Ton auch. Grüsse

4

02.05.2013, 12:37

Friedrich 800.-; dumpfer, brüllend, grösserer Rohrdurchmesser, weniger Rückstau = mehr Blubbern. Stahlausf. noch dumpfer.
Eisenmann 1100.-; oben schrill schreiend.
Hatte beide. Den Friedrich würd ich wieder kaufen.

QUATTRO IST FÜR SISSIES

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »iKnow« (03.05.2013, 14:13)


5

03.05.2013, 12:21

Okay danke. Also hat dein Friedrich richtig geblubbert? Hast du beide an einem 328i E36 gehabt? Ich habe gehört wenn man den Kat. rausnimmt soll das auch extrem wirken..
///M POWER!

6

03.05.2013, 14:32

Na na, lass den Kat mal drinne! Du meinst wohl eher aushöhlen. Hört man sofort, ich jedenfalls.
Die Blöden (Zolipei) auch. Der Friedrich ist eh ziemlich laut, von daher wirst du zufrieden sein.
Nach zwei Stunden Fahrt haste das Gefühl, dein Kopf platzt. Hab aktuell Friedrich auf einem
E30 325 und hatte ihn auf einem E36 M3.

QUATTRO IST FÜR SISSIES

7

04.05.2013, 11:25

Im Ricardo kann man einen Friedrich kaufen, neu, zwei Jahre Garantie, CH-Eignungserklärung und Wahl des Endrohres. Für 628.-.
Ich weiss zwar nicht wie der klingt, aber ein Bastuck kostet ja auch 600. Der Bastuck klingt auf jeden Fall geil, aber imo wird der auch ein wenig überbewertet (?).
Soviel ich weiss sind ja nicht alle Eisenmann zulässig und so wie der Sound beschrieben wird (oben schrill schreiend) vielleicht nicht so Vernünftig für das Cabrio, ich weiss es nicht.

Heute würde ich mir vermutlich diesen Friedrich im Ricardo kaufen, aber jetzt habe ich ja schon was anderes.
solo sangallo

8

04.05.2013, 19:07

Guete Abig

Bastuck tönt an den 6-Endern von BMW sehr gut...
Eisenmann ist halt nicht zulässig und sehr laut...
Friedrich ist auch laut, aber das wars dann auch schon...

Gruess Dani

9

05.05.2013, 10:14

Ich bin mir echt nicht sicher.. Ich habe noch ein 325i Auspuff Zuhause, diesen leerzuräumem währe auch noch ne Idee.. :D
///M POWER!

Ju-52

Profi

Beiträge: 1 344

Wohnort: Langnau i.E

Beruf: Gesundheitsbranche

  • Nachricht senden

10

05.05.2013, 19:08

Fox het ou e pott , und wenn d föxer richtig igfahre si , hei si e sehr basslaschtige ton und klöpfe ou^^

11

05.05.2013, 21:49

Hmm.. Ja, ist halt relativ schwierig den Ton in Videos vergleichen. Die org. Auspuffanlage hat ja auch eine Klappe, hat jemand schon einmal den Unterdruckschlauch abgesteckt? Grosser Unterschied?
///M POWER!

12

06.05.2013, 09:41

Guete Abig

Bastuck tönt an den 6-Endern von BMW sehr gut...
Eisenmann ist halt nicht zulässig und sehr laut...
Friedrich ist auch laut, aber das wars dann auch schon...

Gruess Dani

Tönen auch an einem 1.6 4-Zylinder...
Eisenmann ist schon zulässig. Die Export Version ist sehr laut und nicht zulässig...
Und schon wieder. Wie war das noch mit den ganzen Spezialisten?

QUATTRO IST FÜR SISSIES

13

06.05.2013, 10:22

Im Ricardo kann man einen Friedrich kaufen, neu, zwei Jahre Garantie, CH-Eignungserklärung und Wahl des Endrohres. Für 628.-.
Ich weiss zwar nicht wie der klingt, aber ein Bastuck kostet ja auch 600. Der Bastuck klingt auf jeden Fall geil, aber imo wird der auch ein wenig überbewertet (?).
Soviel ich weiss sind ja nicht alle Eisenmann zulässig und so wie der Sound beschrieben wird (oben schrill schreiend) vielleicht nicht so Vernünftig für das Cabrio, ich weiss es nicht.

Heute würde ich mir vermutlich diesen Friedrich im Ricardo kaufen, aber jetzt habe ich ja schon was anderes.

Das man sich andauernd an dem Thema aufhängt , ist mir schleierhaft. Gute und leichte, bestenfalls
schöne Felgen sind viel wichtiger als ein Tröte.

Auch Eisenmänner werden "überbewertet". Die meisten werden sagen Eisenmann, wenn du fragst (BMW).
Wir reden von Edelstahlrohren mit bisschen Watte drin. Der Eine ist poliert, kostet mehr, der Andere
ist nicht poliert, kostet weniger. Ob der jetzt poliert sein muss, sei dahingestellt.

U.a. verringert ein grösserer Rohrquerschnitt den Rückstau und kann das Gegenteil bewirken, nämlich
Minderleistung. Wobei diese sich in Grenzen hält. Du würdest wahrscheinlich allein wegen der Lautstärke
den Eindruck haben, dass er besser geht.

Kauf nen Magnaflow Schalldämper. Amtlicher Blubbersound. I love it. Kommen ohne Anschlussrohre, d.h.
du musst welche an den Endtopf anschweissen. Hab ich auf E36 325. Klingt wie ein small-block V8.

QUATTRO IST FÜR SISSIES

14

06.05.2013, 12:19

Ganz ehrlich iKnow, soviel Quark habe ich in letzter Zeit selten gelesen. Eine Eisenmann-Anlage ist nicht irgendwelche "Rohre", und das Material spielt bei einer Abgasanlage sehr wohl eine Rolle. Ich habe mich sehr lange und ausgiebig mit Auspuff-Anlagen für den E36 auseinandergesetzt. Schlussendlich kommt es darauf an, was dir beim Ton gefällt, sofern du nicht auf Leistung aus bist. Wenn es einigermassen Qualität sein soll, kommst du um Bastuck, Eisemann, Don Silencioso, Friedrich oder Ähnlichem nicht vorbei. Einen Magnaflow zu empfehlen, hat nicht viel mit Kompetenz zu tun. Ich kann dir nur raten, dich noch einmal in das Thema einzulesen. Ich habe bei meinem ehemaligen nur mit der Optimierung des Ansaug- und Abgastrakts um die 30 PS rausgeholt...

Grüsse

15

07.05.2013, 19:16

hmmm....
///M POWER!

Elliot

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: BE

Beruf: Polymechaniker

  • Nachricht senden

16

07.05.2013, 20:20

Gits zude E36 kenr Performance-Alage? Oder isch das ersch später cho?
Natürlich bin ich gegen Rasen auf der Autobahn! Wer soll den scheiss mähen?

17

06.06.2013, 12:20

Was ist mit dem HJS 82 12 2161 ??
"Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben - Ich laufe jeden Tag Amok."

Hildegard Knef (1925-2002), dt. Schauspielerin