Sie sind nicht angemeldet.

1

19.09.2011, 00:43

Wie bekomme ich mehr PS???

Hallo

Da mir in diesem Forum schon sehr oft geholfen wurde ( :314:), kommt hier gleich noch meine nächste Frage:

Ich frage mich schon seit längerem ob es für meinen Firebird 3.4 V6 1995 irgendetwas gäbe, dass mir mehr Power bringen würde. Im Internet habe ich etwas extrem krasses gefunden und zwar das hier. Ein Turbo System das mir rund 60% mehr Power bringen würde - ein Traum!!! LEIDER ist das System nur für den V8-Motor (Camaro/Firebird 94-97 LT1) geeignet. Wüsste vielleicht jemand ob es so etwas ähnliches irgendwo auf der Welt auch für den V6-Motor gibt? Sollte wenn möglich auch für die Schweiz zugelassen sein.

Ich gehe mal davon aus, dass so was nicht existiert, deshalb meine nächste Frage:
Angenommen ich habe einen V8-Motor (auch von einem Firebird) bei mir irgendwo liegen ... wie aufwändig ist es den Motor zu ersetzen? Mit welchen Kosten müsste ich ca. rechnen?

Ich weiss, dass es sich eher lohnen würde grad einen Trans Am zu kaufen aber meine Ansprüche sind hoch: weniger als 100'000 km und unbedingt Handschaltung! Und so was sollte man in der Schweiz erst mal finden können. Ausserdem habe ich schon angefangen das Auto zu tunen und habe schon sehr viel darin investiert. Das Baby ist mir sehr ans Herz gewachsen und ich finde, dass er mehr verdient hat als nur 148 PS. Ich will das unbedingt ändern, weiss aber nicht wie: :330:

2

19.09.2011, 08:17

Nun ja, anfangen könntest du mit einem besseren Auspuff-Krümmer und anderem Ansaug. Das kann schon spürbar was bringen.

Du willst die Karre ja sicher noch in der CH fahren, nicht? Also muss alles einigermassen dezent gehalten werden, damits da keine Probleme gibt mit MFK und Polizei. Einen Turbo-Umbau merkt der Prüfer sofort. Daher wohl eher nicht zu empfehlen.
Ich denke die wenigsten Teile werden hier inkl. Gutachten zu kriegen sein. Besonders nichts Leistungssteigerndes.
Macht die Polizei bei Nutten auch eine Halterabfrage?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seltis« (19.09.2011, 08:18)


Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

3

19.09.2011, 08:21

Seltis Ansaug und Auspuff bringt bei nem Sauger höchstens was auf Papier, das spürt niemand, es klingt einfach nach mehr...

Legal sind solche Umbauten sehr teuer, rechne mal mit 10k+ da kommt es 3x günstiger einen aus den USA rüber zu holen. Red doch mal mit Gresoo. Zudem müssteste auch noch einen finden der sich damit auskennt...

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

4

19.09.2011, 08:26

Hart gesagt: Verkaufe diesen lahmen V6 Krüppel! Du investierst viel zu viel und am Schluss hast nicht mal so viel Leistung wie ein V8. Der Motor säuft viel zu viel und ist mit der Lebensdauer auch eingeschränkt. Ein Kupel hat das mit seinem V6 Firebird auch gemacht, war sogar handgeschaltet und mit kurzer Hinterachs-Übersetzung! Hat nicht mal gegen einen serienmässigen alten TPI Firebird eine Chance gehabt.

Ich empfehle dir einen V8 zu kaufen und dort noch das eine oder andere zu investieren (ist auch viel billiger, da es für den V8 viel mehr Teile gibt). Von diesem Remote-Turbo rate ich ab. 1. niemals zugelassen und 2. in meinen Augen nicht optimal. Serienmässig hat mein 5,7l schon 320 PS. Mit der richtigen Zündung und der richtigen Nockenwelle hat man standhafte 450 PS. Der Motor kann ohne Probleme bis 800 PS betrieben werden (ohne eine Aufladung montiert zu haben). Von Turbos rate ich sowieso ab. Sind beschissen zu fahren und haben Leistungslöcher. Ausserdem steigt der Verbrauch massiv an. Wenn dann ein Kompressor. Aber du wirst schon von einem standartmotor erfreut sein. 320 PS und 550 Nm ab 1800rpm sind eien rechte Leistung :312:

Mit den V8er kann ich dir sehr viel weiter helfen, da ich auf diesen Motoren gearbeitet habe und selber einen V8 Trans AM habe. Wenn du einen geschalteten willst und unter 100tkm musst du einen grossen Geldbeutel haben. Denn diese Dinger sind sehr rar und gesucht! Ein Kumpel hat gerade einen gut erhaltenen WS6 Trans AM aus Florida importiert, sogar geschaltet und mit voller Ausstattung! Selbst dort hat er 25 000 Franken bezahlt! Allgemein sind die Pontiacs seit der Einstellung der Marke sehr verteuert worden, ich atte dazumal meinen Bird für 2000 Franken übernommen. Allerdings musste der Automat, dei Wasserpumpe und die Zündkabel ausgetauscht werden. Aber die Teile wsind ja billig wie du gesehen hast. Es gibt übrigens auch Umrüstkits auf Handschaltung. Jedoch hat diese auch einen Nachteil, da man je nach Fahrstil einen hohen Verschleiss an der Kupplung hat.

lg
Eat my Dust!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cannonball« (19.09.2011, 08:29)


5

19.09.2011, 08:40

Ich kenne jemanden, der einen LT1 V8 inkl. Schaltgetriebe für 4000 Franken verkauft. Ein Schnäppchen. Jedoch ist das mit dem Einbau nicht so einfach. Du wirst niemals eine Zulassung haben und der hinterletzte Idiot auf der MFK merkt, das da ein anderer Mocken drinn ist. Deshalb kauft dir lieber einen V8.
Eat my Dust!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cannonball« (19.09.2011, 08:40)


Villani

Profi

Beiträge: 958

Wohnort: IT - Lecce | CH - Zürich

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

6

19.09.2011, 09:34

Zitat

Original von Speedsta
Seltis Ansaug und Auspuff bringt bei nem Sauger höchstens was auf Papier, das spürt niemand, es klingt einfach nach mehr...

Legal sind solche Umbauten sehr teuer, rechne mal mit 10k+ da kommt es 3x günstiger einen aus den USA rüber zu holen. Red doch mal mit Gresoo. Zudem müssteste auch noch einen finden der sich damit auskennt...


Das isch aber ä gwagti ussag... ;).

Also bi dö Moderne LS (V8 ) Motore vo GM bringsch mit Krümmer (10), Asugig (20) und Kennfeldoptimierig (20) ingesamt knappi 50 PS und 70-80 NM häre.

Au bim C63 AMG z.B. sind Krümmer Serie sozsäge dä Fläschehals, dä Bock bringsch mit Krümmer und Abstimmig uf über 500 PS (Original 457 PS). Dä Sprint verbesseret sich um fascht 1.5 Sec vo 100-200. (ca. 4-5 Wagelänge unterschied)

Au bi dä Alfa V6 Motore sind luteme Prüfstandsbricht woni gseh han knappi 30-40 PS meh möglich mit Chrümer, Asugig und Abstimmig. Wobi ich dete numme ein Dyno Sheet gseh han, sprich vo dä vorhher messig nöd. Isch ja möglich das dä Chare uf dem Prüefstand scho original 280 PS gha hät (wasi aber nöd glaube).

Wie dass bi sim Motor usgseht, chani nöd sege willi keinerlei Referenz Wert han.

@Canonball, 800 Standfesti Suger-PS mitem 5.7 V8 Ami Mocke?! Wie biteschön söll das möglich si? Hubrum Erwiterig uf 12 Liter?! ;) Bi 5.7 Liter und Standfesti PS 800 wäri das ja gli emal Rekord i Lister Leistig. :rolleyes:

D C5 Z06 hät under anderem Serie Mässig dä bescht usarbeitete 5.7 V8 mit sine 411 PS und ca. 550 NM. (Au wie mit 320 PS uf 550 NM vorallem ab 1800 rpm chunsch isch mer nöd ganz klar?? Das erreisch bi dä C5 Z05 bi ca. 4500 RPM...). Da bringsch mit scho sehr türe suger-Modis uf ca. 500 PS. Denn isch aber langsam ende der Fahnestange. Und wenn nöd scho die Basis hesch muesch natürlich umso investiere.

Ich gib der aber im Punkt recht, dass wenn er meh leischtig wot wohl am eifachste isch dä V6 zverchaufe und uf dä V8 umstige.
Saluti
Villani

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Villani« (19.09.2011, 09:36)


Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

7

19.09.2011, 09:58

Villani do isch d Red vo Asugtrakt + Uspuff, weder vo Krümmer, Kennfeldoptimierig no susch was. und sorry mit dem allei gspürsch def. nüüt.

Wennd alls machsch denn wirdmer sicher öppis märke, aber nur well e CAI und en Topf anetuesch sicher nöd, egal bi wellem Auto (wie gseid suuger).

Wenn en Topf drunder tuesch und no chli mitem Filter spillsch hollsch wenns sehr guet chunnt villich 5% use und dä underschiid isch def. no zchli um öppis zmärke.

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

Villani

Profi

Beiträge: 958

Wohnort: IT - Lecce | CH - Zürich

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

8

19.09.2011, 10:10

Zitat

Original von Seltis
Nun ja, anfangen könntest du mit einem besseren Auspuff-Krümmer und anderem Ansaug. Das kann schon spürbar was bringen.



... ;)

Es isch drum gange uf eifachi Art viel leischtig usehole?! Da isch Chrümer, Asugig und Kennfeld wohl the most bang 4 buck bimene Suger.
Saluti
Villani

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Villani« (19.09.2011, 10:12)


Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

9

19.09.2011, 10:27

Also das mitem Krümmer hani überseh sorry. Fält trotzdem no d Apassig ^^

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

10

19.09.2011, 10:53

Zitat

Original von Speedsta
Also das mitem Krümmer hani überseh sorry. Fält trotzdem no d Apassig ^^


Läck, bisch du en Tüpfli-Schisser!!!! :P

Eben, wird wohl kaum für irgendwas ein Gutachten geben. Was man ohne Gutachten machen kann, ohne das es gleich auffällt, wär:

- Krümmer (nicht unbedingt verchromt)
- Ansaug
- Nockenwelle(-n)
- Schwungrad
- Software

So lassen sich PS rausholen, ohne das der Prüfer das sofort sieht. Also, Kümmer ist dann ich noch kritisch, aber eben, ganz ohne Risiko wirds wohl kaum gehen.
Macht die Polizei bei Nutten auch eine Halterabfrage?

11

19.09.2011, 12:24

Zitat

Original von Villani

@Canonball, 800 Standfesti Suger-PS mitem 5.7 V8 Ami Mocke?! Wie biteschön söll das möglich si? Hubrum Erwiterig uf 12 Liter?! ;) Bi 5.7 Liter und Standfesti PS 800 wäri das ja gli emal Rekord i Lister Leistig. :rolleyes:

D C5 Z06 hät under anderem Serie Mässig dä bescht usarbeitete 5.7 V8 mit sine 411 PS und ca. 550 NM. (Au wie mit 320 PS uf 550 NM vorallem ab 1800 rpm chunsch isch mer nöd ganz klar?? Das erreisch bi dä C5 Z05 bi ca. 4500 RPM...). Da bringsch mit scho sehr türe suger-Modis uf ca. 500 PS. Denn isch aber langsam ende der Fahnestange. Und wenn nöd scho die Basis hesch muesch natürlich umso investiere.


Ned Suuger PS, das wär miteme Kompressor. Die 800 PS sind gar keis Problem, es git söttig Motore mit über 1000 PS. Nur isch denn das vom Fahrverhalte und em Verbruuch her nümm alltagstauglich und zuegla kriegsch es chuum. wie ich uf die 320 PS chum? Ganz eifach, min Firebird het die Wert. Natürli hani ned die voll Leischtig bi 1800 sondern s Drehmoment, d Höchstleischtig hani bi ca. 5000 rpm. Die 300 PS vomene Werk-Firebird i de EU Usstattig sind niemals die Leischtig wo de Mocke im ''offne'' Zuestand bringt. 350 isch da scho realistisch. Nur sind a dene Möcke halt no so Teili wie die beschissne Gusskollektore dra, wo d Hälfti verstopfed vom Abgasfluss. Eveso chönnt mer aneri Chöpf druffschmeisse und e anderi Spinne. Die verbaued nie die beschte Sache im Werk, dementsprechend hesch weniger Leischtig.

Wemer weiss, womer die Komponente bsorgt, isch die Leischtigssteigerig keis Probkem. Nurscho de Werks- Callaway Camaro het 400 PS.
Eat my Dust!

aspidelaps

--alpenpirat--

Beiträge: 1 263

Wohnort: Laax

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

12

19.09.2011, 12:41

Zitat

Original von Villani

Zitat

Original von Speedsta
Seltis Ansaug und Auspuff bringt bei nem Sauger höchstens was auf Papier, das spürt niemand, es klingt einfach nach mehr...

Legal sind solche Umbauten sehr teuer, rechne mal mit 10k+ da kommt es 3x günstiger einen aus den USA rüber zu holen. Red doch mal mit Gresoo. Zudem müssteste auch noch einen finden der sich damit auskennt...


Das isch aber ä gwagti ussag... ;).

Also bi dö Moderne LS (V8 ) Motore vo GM bringsch mit Krümmer (10), Asugig (20) und Kennfeldoptimierig (20) ingesamt knappi 50 PS und 70-80 NM häre.

Au bim C63 AMG z.B. sind Krümmer Serie sozsäge dä Fläschehals, dä Bock bringsch mit Krümmer und Abstimmig uf über 500 PS (Original 457 PS). Dä Sprint verbesseret sich um fascht 1.5 Sec vo 100-200. (ca. 4-5 Wagelänge unterschied)

Au bi dä Alfa V6 Motore sind luteme Prüfstandsbricht woni gseh han knappi 30-40 PS meh möglich mit Chrümer, Asugig und Abstimmig. Wobi ich dete numme ein Dyno Sheet gseh han, sprich vo dä vorhher messig nöd. Isch ja möglich das dä Chare uf dem Prüefstand scho original 280 PS gha hät (wasi aber nöd glaube).

Wie dass bi sim Motor usgseht, chani nöd sege willi keinerlei Referenz Wert han.

@Canonball, 800 Standfesti Suger-PS mitem 5.7 V8 Ami Mocke?! Wie biteschön söll das möglich si? Hubrum Erwiterig uf 12 Liter?! ;) Bi 5.7 Liter und Standfesti PS 800 wäri das ja gli emal Rekord i Lister Leistig. :rolleyes:

D C5 Z06 hät under anderem Serie Mässig dä bescht usarbeitete 5.7 V8 mit sine 411 PS und ca. 550 NM. (Au wie mit 320 PS uf 550 NM vorallem ab 1800 rpm chunsch isch mer nöd ganz klar?? Das erreisch bi dä C5 Z05 bi ca. 4500 RPM...). Da bringsch mit scho sehr türe suger-Modis uf ca. 500 PS. Denn isch aber langsam ende der Fahnestange. Und wenn nöd scho die Basis hesch muesch natürlich umso investiere.

Ich gib der aber im Punkt recht, dass wenn er meh leischtig wot wohl am eifachste isch dä V6 zverchaufe und uf dä V8 umstige.


also bi praktisch allne dene autos wo du da ufzählt hesch, wörd me au nur met enre abstimmig die paar ps useholle... ;)

geb der es guets gägebispiel!
sport garage walter in amriswil het en saxo nach fast 2tag abstimme of 145 ps(orig 118ps) brocht... ohni witeri veränderige, oser me remus endtopf... ;)

der leget viel zviel wert of uspuffalage und da ganze züg!
viel vo dem züg werd eifach im packet abote,brüchtis aber eigentlich gar ned.
oder of jede fall ned um "die" paar ps usezholle. ;)

es esch ned unmöglich leistig met me topf usezholle, so esch ned.
aber den muess au am motor was gmacht wärde!
wel den brucht er au meh luft, und die luft muess au weder wäg, süscht gehts stauige(werd zheiss) usw usw..
aber al da züg met bezli fächer usw send nur spielereie.. ;)

bim ne turbo wörd da anderst usgseh..
Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Mißtrauensvotum gegen den lieben Gott. ;)
Citroën Club Ostschweiz
www.citroen-club.ch

Villani

Profi

Beiträge: 958

Wohnort: IT - Lecce | CH - Zürich

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

13

19.09.2011, 13:04

Sorry wenn ich vom Gliche Auto 3 Leischtigsmessige am gliche Tage hinderenand gsehne miteme Unterschied vo immer paar Stunde, und dä erscht isch Serie, dä 2. mit Luftfilter und dä 3. mit Abstimmig, denke da wird dä Prüefstand scho stimme?! Oder wetsch mer jetzt s Gegeteil behaupte? :rolleyes:

Oder woni a minere C5 Z06 en andere Luftfilter (Callaway Honker) ibaut han und dä chare plötzlich 0.9 Sek schneller vo 100-200 gspurtet isch, hät wohl au a dä Software gläge wo nöd vorhand gsi isch?!

Und dä Capristo z.B. macht kei Software Apassige. Bi dem gasch uf dä Prüefstand Serie, dänn baut er dir a din C63 AMG ä Uspuffalag ab Krümmer ane und machsch nomal en Lauf und hesch schomal 40 PS meh, komisch hä?!

Und ich rede nöd vo Zuckerwasser Motörli wie en Saxo, sondern en 6.3 V8 AMG Motor, isch mer au klar dass bimene Saxo wo knapp über 100 PS hät kei 40 PS durch en Chrümer überchunsch :rolleyes:. Und usserdem isch es vo Auto zu Auto unterschiedlich, bim C63 AMG bringts 40 PS, binere Z06 z.B. lediglich 10 PS (wie ich au obe gschribe han) will d Krümmer scho vo Serie guet sind.

Ich weiss nöd warum mer eigentlich eifach chli is thema inefurzt, ohni dass mer settig sache gseh hät?! Ich fang au nöd ah mit dir disskutiere was für en Saxo guet und schlecht isch, willi schlicht kei Ahnig han. Wenn ich da inne öppis verzelle denn hät das Hand und Fuess. Aber anschinend isches wichtiger eifach mal chli drischisse, damit mers gmacht hät...
Saluti
Villani

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Villani« (19.09.2011, 13:06)


Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

14

19.09.2011, 13:15

häsch vo dene au d 1. Mässig gseh? D Streuleistig vo Autos isch immerno rächt hoch und do chan das schnäll mal 10% underschiid sii vo 2 identische Autos.

Wenn denn de 1. Original gaht und de 2. eifach mit uspuff denn isch scho brutal 10% meh - obwohls au gad so guet ade Originalstreuig ligge chan ;)

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

Villani

Profi

Beiträge: 958

Wohnort: IT - Lecce | CH - Zürich

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

15

19.09.2011, 13:21

Ich säge ja bi dä Corvette 3 Mässige vom gliche Chare und somit chasch aschlüssend au zimlich genau säge welli massnahm wieviel leischtig bringt.

Bim C63 AMG sind d Krümmer extrem chli dimensioniert, wie gseit fläschehals. Dä Glich Motor im SL63 AMG bringt ja 525 PS ... Und wenn dä Chare zerscht Serie mit 450 PS und nachher mir dä komplett Alag mit 490 PS gmässe wird chans nöd a dä Streuig lige, nei ;).
Saluti
Villani

aspidelaps

--alpenpirat--

Beiträge: 1 263

Wohnort: Laax

Beruf: selbständig

  • Nachricht senden

16

19.09.2011, 13:59

he he....

ich wiederholle mi gern no einisch!
die paar ps, chasch du au "nur" per software useholle, für da bruchsch ned al da züg...
da hani gmeint!

ob zuckerwasser motor, oder ned...
es send beid glich ufbaut....
so en unteschied eschs ebe ned...
und wen schon bim ne saxo eifach so fast 30ps per optimierig usehollsch, den wersch da bim ne doppelt so grosse motor of jede fall....

und jetz mol no schnell öpis ander..
dis corvettli choschtet kei 100tusig!
für di ned so uf, als ob da veyron saig...
bin erst grad vor knapp 3 woche en "kompressor" c6 gfahre....
esch lustig gsi, aber jetz au ned alllllli welt...
chom mol chli obenabe.... ;)
Ein Blitzableiter auf einem Kirchturm ist das denkbar stärkste Mißtrauensvotum gegen den lieben Gott. ;)
Citroën Club Ostschweiz
www.citroen-club.ch

17

19.09.2011, 14:27

Back to topic
Macht die Polizei bei Nutten auch eine Halterabfrage?

18

28.09.2011, 14:36

Wie bekomme ich mehr Leistung?

HIERMIT
Macht die Polizei bei Nutten auch eine Halterabfrage?