Sie sind nicht angemeldet.

kiowah

Fortgeschrittener

  • »kiowah« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 332

Wohnort: Luzern, abr im herze immerna züriii

Beruf: KV, Student

  • Nachricht senden

1

20.10.2010, 07:51

GFK nur mit Folie bekleben??

hatte gestern ne (bier)-Idee, die mich nun nicht mehr loslässt..

ist es möglich ein spoilerkit aus gfk nur mit folie zu bekleben anstatt zu fillern + lackieren? dürfte einiges günstiger sein, nicht?

was denkt ihr?

Speedsta

Lämplidealer

Beiträge: 4 437

Wohnort: CH: Wil SG

Beruf: Kundenberater

  • Nachricht senden

2

20.10.2010, 08:23

kommt auf die Qualität an, denn wenns jede unebenheit siehste beim Folieren ;)

Zudem musste dann mit Kleber arbeiten, da die normalen Autofolien für Autolacke (glatten untergrund) gemacht sind ;)

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund ums Licht ;)

nasche

Erleuchteter

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

3

20.10.2010, 08:33

Schleiffen u Füllern musst Du auf jedenfall.
Trennschnitte und evt Microporen.
Dannach sollte ein Bekleben möglich sein.
(Anschleiffen, empfehlenswert mit Seifenwasser, weil dürch das Trennmittel evt Silikone für eine schlechte Haftung sorgen kann).

fastceli

Fortgeschrittener

Beiträge: 235

Wohnort: Pfungen

Beruf: Autolackierer

  • Nachricht senden

4

20.10.2010, 18:43

möglich wers scho, chunt halt druf a wie dä zuestand isch vom gfk. schuscht gsehsch den ales i dä folie drin.

Beiträge: 661

Wohnort: nähe Zürich

Beruf: Polymechaniker

  • Nachricht senden

5

22.10.2010, 20:21

wenns söll billig sie, dän chasch doch bime farbhändler ä spraydose mische lah mit 2-K lack und das ganze selber lackiere.
ich mues jetzt au mini schweller lackiere nach em rost repariere lah. die nach farbnummere abgmischte 2-K spraydose sind ja die gliche lack wie die bim lakierer, hald inere dose anstatt i pistole.
handwerklichs gschick und suberi arbeitswies isch aber vorussetzig für es guets ergebniss.
wer später bremst fährt länger schnell