Sie sind nicht angemeldet.

Villani

Profi

  • »Villani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 964

Wohnort: IT - Lecce | CH - Zürich

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

1

22.04.2009, 10:25

Flex-Rohr - logik Frage

Hallo Jungs und Mädels

bei meinem Alfa GTV hat sich eines der 2 Flex-Rohre verabschiedet. Ich werde nun gleich beide ersetzten, da der 2. wohl auch nicht mehr allzulange durchalten wird.

Ich werde die Flex-Rohre selber bei flex-rohr.ch kaufen, und dann meinem Mech geben, dass er diese einschweist.

Angenommen, der Durchmesser ist 50mm und die Flox-Rohre 200mm lang, und die Flex-Rohre werden rausgeflext wäre es doch logisch, dass mir nun ein 200mm langes Flex-Rohr nicht mehr reicht, oder?! :D ;) Sprich, die neuen müssten somit 230mm lang sein, oder überlege ich jetzt zuviel?

Schon jemand Flex-Rohre ersetzt? Muss man die neuen um ein länge länger kaufen, oder genau gleich wie das Originale?

Das gesamte Hosenrohre zu ersetzen (2 Stück) lohnt sich nicht, da bei Alfa das wohl über 1000 Fr kosten würde (hat integrierte Kats) und so ein Flex-Rohr kostet so 70-90 Fr... ;)

Grazie 1000
Saluti
Villani
Saluti
Villani

Beiträge: 942

Wohnort: Schweiztalien

Beruf: Polygraph

  • Nachricht senden

2

22.04.2009, 10:33

wieso denkst du es soll länger sein?

die flex nimmt ja max. 2mm pro seite Material weg. das wird beim einschweissen mit material aufgefüllt.
untersteuern = den baum mit der front treffen | übersteuern = den baum mit dem heck treffen
PS = wie schnell triffst du den baum | Nm = wie weit reisst du den Baum mit

260 km/h? -> Zeit in den 5. zu schalten.

panebianco

... el paniñho feroce ...

Beiträge: 3 349

Wohnort: ITALIA-Calabria/Fürstentum Liechtenstein

Beruf: Laser-Programmierer

  • Nachricht senden

3

22.04.2009, 10:42

Zitat

Original von poisoned
wieso denkst du es soll länger sein?

die flex nimmt ja max. 2mm pro seite Material weg. das wird beim einschweissen mit material aufgefüllt.


richtig... gleichlang bestellen....

und ich fahr schon mein 4.tes =)
[SIZE=7][/SIZE]

Villani

Profi

  • »Villani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 964

Wohnort: IT - Lecce | CH - Zürich

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

4

22.04.2009, 13:35

Grazie 1000 Raga... auf euch ist verlass :)

Unglaublich, war soeben bei AutoItalia und schilderte mein problem... Der Typ wollte mir ein Hosenrohr für 1500 Andrehen, ich meinte ich benötige aber nur das Flex-Stück... "ja ebe, koschtet 1500 fr" ... coglione.... ;)

Hab jetzt mal 2x Dieses Hier bestellt - hoffe es passt

Saluti
Villani

PS. Neue Dichtungen benötige ich auch, oder??? :)
Saluti
Villani

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Villani« (22.04.2009, 13:39)


remus

Fortgeschrittener

Beiträge: 542

Wohnort: Ittigen (Bern)

  • Nachricht senden

5

22.04.2009, 20:07

bei uns ersetzen wir die fast wöchentlich. Einfach rausschneiden und neues reinschweissen. Fertig! kosten auch nicht viel so felxrohre.

melliman

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Schweiz ---> Zürich

Beruf: Automechaniker

  • Nachricht senden

6

22.04.2009, 20:44

Zitat

Original von Villani
Grazie 1000 Raga... auf euch ist verlass :)

Unglaublich, war soeben bei AutoItalia und schilderte mein problem... Der Typ wollte mir ein Hosenrohr für 1500 Andrehen, ich meinte ich benötige aber nur das Flex-Stück... "ja ebe, koschtet 1500 fr" ... coglione.... ;)

PS. Neue Dichtungen benötige ich auch, oder??? :)


hehe du warst also bei herr djukic :-)
Verstehe nicht wieso der immer noch bei uns arbitet! der redet mit allen kunden so...
arbeite nähmlich auch bei der autoitalia als automechaniker.

die dichtungen würde ich gleich neu nehmen, dann bist sicher das es dicht ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »melliman« (22.04.2009, 20:45)


Villani

Profi

  • »Villani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 964

Wohnort: IT - Lecce | CH - Zürich

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

7

22.04.2009, 22:45

Ciao Meliman

Nein war ein Italo... Francesco xxx ... Ich hatte ihm dann erklärt was ich genau machen möchte und sagte dann ob mir Auto-Italia das ganze einschweissen könnte - "nein das machen wir nicht, sorry" und als ich ihn um den Durchmesser frage kamm prompt die Anwort "nein das wissen wir nicht, keine Ahnung wie gross der ist" ich meinte, soso und das kannst du mir sagen ohne mal schnell nachzuschauen? "jaa... ist eben nicht dokumentiert" Schon gut... In der Alfa-Szene ist Auto-Italia zumindest einschlägig bekannt, dass der Kunden-Service/Dienst einfach nur schlecht ist... Darum hat mir sein fehlendes Wissen und Kompetenz nicht wirklich gewundert ;).
Saluti
Villani

melliman

Anfänger

Beiträge: 31

Wohnort: Schweiz ---> Zürich

Beruf: Automechaniker

  • Nachricht senden

8

23.04.2009, 17:04

ah ok das ist der lehrling.
ja das ist eigentlich recht allgemein bekannt das unser kundenservice im ersatzteillager, eine reine katastrophe ist!!!

das mit dem einschweissen machen wir nur, wenn es das original flexrohr nicht merh gibt, habe das erst einmal erlebt das wir sowas gemacht haben... aös aurede kommt dann immer, so verdienen wir zu wenig daran...

naja was soll man machen, kann es leider auch nicht ändern...