Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Tuning-Forum.ch - das grösste Tuning Forum der Schweiz. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

nasche

Erleuchteter

  • »nasche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

1

06.02.2008, 13:41

Es muess öppis ga... WEBSHOP

Ich hab ja einen Webshop, aber bin nicht so Glücklich. Ist zwar Kostenlos und von der Bedienung her, einfach.
Dennoch, gibt es da einfach Probleme.

- Webshop ist Lahm.
- Man kann keine Lieferzeit einfügen, dh man muss Lagernd. Somit ist das immer eine Sache, den Leute zu erklären, dass ich nichts Lagernd habe.Hab es zwar auf der Startseite eingefügt, aber die meisten Lesen dies nicht.

Jetzt frage, wo gibt es so Webshops, oder wer weis wie was wo...???
Sehe immer wieder bei den Shops, by Commerce oder so??!!

Da ich einige Produkte aus dem Sortiment nehmen möchte, wäre dies auch gerade eine Gelgenheit den Shop ganz NEU zu machen.

Nur, ich bin kein PC Spezialist, daher muss da was einfaches sein.

Wer kennt sich da aus???

2

06.02.2008, 14:20

Von OScommerce würde ich die Finger lassen. Ist zwar kostenlos, aber auch teilweise wirklich übel umgesetzt.

Etwas besser ist XTCommerce, welcher auf OSCommerce aufbaut, und sogar einigermassen brauchbar funktioniert. Kostet aber etwas. Nicht viel, aber trotzdem..

Für Schweizer finde ich den PHPPepperShop in der Kaufversion ideal. Bietet sehr viel für einen akzeptablen Betrag. Ist bereits vorbereitet für die hierzulande gebräuchlichen Zahlungssysteme, hat eine einfache Lagerverwaltung etc..

nasche

Erleuchteter

  • »nasche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

3

06.02.2008, 15:06

Werde mir dies mal ansehen...Danke für den Link!

4

07.02.2008, 07:38

Hoi nasche

Das da --> http://www.odins-reich.com/shop/products…&id=18&catid=12
ist auch nicht übel.
Das gibts auch integriert in ein WBB Forum.

Du wirst kaum was finden was gut, sicher und gratis ist.

Gruss
Andreas

STpower

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Derendingen (SO)

Beruf: KV-Lehrling

  • Nachricht senden

5

07.02.2008, 08:11

RE: Es muess öppis ga... WEBSHOP

Zitat

Original von nasche
Ich hab ja einen Webshop, aber bin nicht so Glücklich. Ist zwar Kostenlos und von der Bedienung her, einfach.
Dennoch, gibt es da einfach Probleme.

- Webshop ist Lahm.
- Man kann keine Lieferzeit einfügen, dh man muss Lagernd. Somit ist das immer eine Sache, den Leute zu erklären, dass ich nichts Lagernd habe.Hab es zwar auf der Startseite eingefügt, aber die meisten Lesen dies nicht.

Jetzt frage, wo gibt es so Webshops, oder wer weis wie was wo...???
Sehe immer wieder bei den Shops, by Commerce oder so??!!

Da ich einige Produkte aus dem Sortiment nehmen möchte, wäre dies auch gerade eine Gelgenheit den Shop ganz NEU zu machen.

Nur, ich bin kein PC Spezialist, daher muss da was einfaches sein.

Wer kennt sich da aus???



;) hesch mal en link zu dim shop?

fals no e Page derzue wätsch meld di mal, mache webdesign! Gratis verstaht sich ;)
(http://www.essentialart.ch // im moment nur temporäri sitte online)


//Ford Focus ST ;) what else?

6

07.02.2008, 08:13

osCommerce ist vollkommen ok und bei Anpassungen kannst du dich auch an mich wenden..!

nasche

Erleuchteter

  • »nasche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

7

07.02.2008, 08:35

Also die Webseite selber lasse ich. Macht mir einer aus Wien.
Webshop, dass ist einfach das kleine Problem. Vor einiger Zeit wurde mir die Webseite gesperrt. Problem war auch der Shop. War irgendwie voll Überlastet und zu gross.

Zum Webshop: www.wezu-car-styling.ch/webshop

8

07.02.2008, 08:39

Alles klar :)
Ich musste ebenfalls einen Webshop anpassen und dieser war von osCommerce... musste dort Prozente einfügen.. er konnte danach den User individuell anpassen (Normal User, Händler, Premium User) je nach dem hat es im dann den Endpreis angepasst :)

nasche

Erleuchteter

  • »nasche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

9

07.02.2008, 08:45

Der Shop, den ich jetzt habe, wäre sonst nicht schlecht. Einfach in der Bedienung.

Aber , was mich Stört, dass man zb nicht Vermerken kann, dass die Lieferfrist ca 2-3 Wochen oder so geht.
Damit für die Leute das Produkt ersichtlich ist, muss ich dies als 1 Stück Lagernd eingeben und das Irritiert einfach sehr.

10

07.02.2008, 08:48

Zitat

Original von nasche
Aber , was mich Stört, dass man zb nicht Vermerken kann, dass die Lieferfrist ca 2-3 Wochen oder so geht.


okay das ist sicherlich kein Problem dies weiterzuentwickeln

nasche

Erleuchteter

  • »nasche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

11

07.02.2008, 08:51

Du meinst, sowas könnte man im Bestehenden Webshop auch einfügen??

Frage ist dann wie?
Ich weis wie Produkte einfügen, aber dann ist schon Fertig mit meinem Wissen.

12

07.02.2008, 08:54

Das Zauberwort: PHP-Programmierung :)

STpower

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Derendingen (SO)

Beruf: KV-Lehrling

  • Nachricht senden

13

07.02.2008, 09:14

Zitat

Original von cro
Das Zauberwort: PHP-Programmierung :)


word..
hehe nei ev hätsch ja intresse ka ;) naja
i wür mal chlei ume stöbere es git no viel besseri shop's
sobald ich hüt deheime bi post ich 2-3 Sitene...


//Ford Focus ST ;) what else?

nasche

Erleuchteter

  • »nasche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

14

07.02.2008, 09:19

PHP....Eh ig ha eifach ke Ahnig, vo so settnige Sache.

STpower

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Derendingen (SO)

Beruf: KV-Lehrling

  • Nachricht senden

15

07.02.2008, 09:48

Zitat

Original von nasche
PHP....Eh ig ha eifach ke Ahnig, vo so settnige Sache.


:/ kenn mich so us dasi grad e sitte cha mache.. shop a passe set nid soo schwäär si eigentlich.. mal lugn, i poste de hüt nowas ine


//Ford Focus ST ;) what else?

nasche

Erleuchteter

  • »nasche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

16

07.02.2008, 10:50

Shop isch ja eigentlich da. Eifach das Lagernd isch Mühsam.....

Was äbe ou isch, dass ig vieli Teili usem Sortiment wot näh und so jedes einzelne muess lösche. Das isch eifach de ou sehr viel Arbeit.
Drum ha ig mir d Überlegig vomene Neue Shop gmacht.

Klar ig chönt der jetzig, das mau alles lösche u Neu Ufboue, aber ds Problem mitem Lagernd, statt Liefefrischtigabe, isch äbe glich no.

STpower

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Derendingen (SO)

Beruf: KV-Lehrling

  • Nachricht senden

17

07.02.2008, 11:07

Zitat

Original von nasche
Shop isch ja eigentlich da. Eifach das Lagernd isch Mühsam.....

Was äbe ou isch, dass ig vieli Teili usem Sortiment wot näh und so jedes einzelne muess lösche. Das isch eifach de ou sehr viel Arbeit.
Drum ha ig mir d Überlegig vomene Neue Shop gmacht.

Klar ig chönt der jetzig, das mau alles lösche u Neu Ufboue, aber ds Problem mitem Lagernd, statt Liefefrischtigabe, isch äbe glich no.



Glaub mer weni säge es git Shop-System's wo dr die sache aues abnähme.
U wens scho machsch werum nid grad richtig =) ja du muesch wüsse...
Das wo du wetsch mache bzw. säg mer so din Shop wette modifiziere, muesch gueti HTML, PHP, CMS kentnis ha.. ich chan nur e ganz gringi PHP kentnis das lengt aber niened häre!!


//Ford Focus ST ;) what else?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »STpower« (07.02.2008, 11:08)


18

07.02.2008, 11:17

Zitat

Original von cro
osCommerce ist vollkommen ok und bei Anpassungen kannst du dich auch an mich wenden..!


Klar kann man OSCommerce nach belieben anpassen, aber wenn man das nicht selbst kann, bzw jemand dafür bezahlen muss kanns recht schnell aufs Budget schlagen. Da finde ich's besser sich halt notfalls direkt ne Version zu kaufen, die den gewünschten Funktionsumfang bietet. Hat auch den Vorteil, dass neue Releases einfach nur aufgespielt werden können, ohne danach wieder sämtlich Addons, Patches und Hacks neu einzubauen und mit dem kompletten System zu testen.

nasche

Erleuchteter

  • »nasche« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 925

Wohnort: Emmen

Beruf: Autolackiererin

  • Nachricht senden

19

08.02.2008, 08:22

Zitat

Original von Alonso

Zitat

Original von cro
osCommerce ist vollkommen ok und bei Anpassungen kannst du dich auch an mich wenden..!


Klar kann man OSCommerce nach belieben anpassen, aber wenn man das nicht selbst kann, bzw jemand dafür bezahlen muss kanns recht schnell aufs Budget schlagen. Da finde ich's besser sich halt notfalls direkt ne Version zu kaufen, die den gewünschten Funktionsumfang bietet. Hat auch den Vorteil, dass neue Releases einfach nur aufgespielt werden können, ohne danach wieder sämtlich Addons, Patches und Hacks neu einzubauen und mit dem kompletten System zu testen.


Also ich hab gar keine Kentnisse und kann nicht mal bei meiner Website selber was machen. Hab es schon versucht, aber Resultat ist dann, meist gar nichts mehr da....

Ne Version kaufen....Dann könnte ich diese dann auf mein PC Laden und bearbeiten, oder wie dann????

20

08.02.2008, 09:09

Schau Dir am besten mal einige Lösungen an.
Die Varianten die Dir am besten gefallen kannst Du ja hier posten.
Sollten da noch Änderungen nötig sein finden sich sicherlich genug Leute die das für Dich regeln.

Das einstellen von Produkten sollte kein grösseres Problem sein.

Gruss
Andreas