Sie sind nicht angemeldet.

djwildwave

Fortgeschrittener

Beiträge: 351

Beruf: Hilfs Laborant

  • Nachricht senden

21

19.01.2006, 16:10

@mission_61

i welem Kt wohnsch du??

Aber he, HKS alage chasch ja i de schwiz mit Papier choufe! Und dHardline vo remus chasch 100% Prüefe! Het ja EG Genemigung und da cheu sie dir nüd säge!

22

19.01.2006, 17:07

Zitat

Original von djwildwave
Aber he, HKS alage chasch ja i de schwiz mit Papier choufe!


da papier chasch genau für da bruche wo de trasher mit 50er note macht...

Zitat

Original von crx_ed9
Also bimäne CRX han ich jetzt gar kei Schiss... Dä chasch eifach immer heize... Da passiert nüt...!!! Dä brucht das...
Die wo am beschte laufet, sind die wo immer gheitz werdet...

JOKER69

Meister

Beiträge: 1 780

Wohnort: Zürich

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

23

19.01.2006, 17:38

Ja würds au sege. Ich han d super Dragger II drunder und das Biblatt isch gfaked. Also ich wüsst ned ä HKS Alag wo i de Scheiz legal sind

Sind alli zluht

Gruss
Check out my Blog: andresherren.com

djwildwave

Fortgeschrittener

Beiträge: 351

Beruf: Hilfs Laborant

  • Nachricht senden

24

19.01.2006, 19:02

Thja i has denzumau uf der Page vo GTN gse ka! Ob sie gfaket sie hani ned gwöst..

25

19.01.2006, 20:37

dr eierleger wider mau tssss was meinsch eigentläch?


Freude am Fahren

djwildwave

Fortgeschrittener

Beiträge: 351

Beruf: Hilfs Laborant

  • Nachricht senden

26

19.01.2006, 21:01

@eierleger2 ;)!

Thja es hei ja au immer gross gschnuret das GTN sooo seriös sig ;)! Hät ned dänkt das sie dPapier fäusche....

JOKER69

Meister

Beiträge: 1 780

Wohnort: Zürich

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

27

19.01.2006, 21:18

@djwildwave

Also muss etwas kurzes klarstellen. es war nicht GTN die das Beiblatt gefaked haben. GTN Bezog die HKS Super Dragger über einen Importeur in Liechtenstein (noname ;-)). Dieser war bei der Homologation, doch scheiterte am Geräuschpegel. Kurzerhand hat er die Aufgebotsnummer auf dem Beiblatt notiert und gut wars. Ich wurde sicherlich schon 5-6 kontrolliert und niemand hat das Beiblatt beanstandet. Doch wie gesagt. Pfeiffen die mich zur Geräuschmessung, dann bleibe ich hängen.

Aber nun zurück zum Thema Abgasanlagen Prüfung.

In der Schweiz ist es hald nun mal so, das krasse Anlagen nicht durch die Prüfung kommen (>74DB). Natürlich alle fetten Dinger sind lauter ;-)
Wenn jemand Glück hatte, und die Anlage noch nicht ganz ausgebrannt war, dann besteht die minimale Change dass man durchkommt.
Ebenfalls ist es erheblich einfacher und günstiger wenn man eine Anlage in Deutschland prüfen lässt und nur der minimale Papierkrieg über die DTC Schweiz läuft. Dies ist legal

Gruss JK69
Check out my Blog: andresherren.com

28

19.01.2006, 21:56

Zitat

Original von JOKER69
In der Schweiz ist es hald nun mal so, das krasse Anlagen nicht durch die Prüfung kommen (>74DB). Natürlich alle fetten Dinger sind lauter ;-)


nume so wenig???hoff mini neu duplex vo ROAR isch nid zluut.

isch das i dä ganze CH glich mit dä dB-wert??

Silver

Car- & Casemodder mit eidg. FA

Beiträge: 1 122

Wohnort: Uster ZH

Beruf: System Engineer Advisory

  • Nachricht senden

29

19.01.2006, 22:26

je nach papier womer hät, muesses nöd zwinged so tüür usecho.. eifach mal de topic studiere da -> STVA aafrag & DTC wäge einzelabnahm. ich han nöd umsuscht alles schön detailiert i de topic postet.
Greetz

30

08.02.2006, 14:17

Zitat

Original von djwildwave
Thja i has denzumau uf der Page vo GTN gse ka! Ob sie gfaket sie hani ned gwöst..


HKS mit beiblatt für Mitsibishi Eclipse gibt es tatsächlich aber nur für Eclipse turbo also alle USA modelle und nicht für die europäische non-turbo modelle.

So endlich han i öbbis mit biblatt für en eclipse gfunde :408:

ROAR don dilencioso

:399: http://www.donsilencioso.de/vorschau/eclipse.html

isch no geil :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »mission_61« (08.02.2006, 14:17)


Mitsi-Driver

Fortgeschrittener

Beiträge: 374

Wohnort: Therwil

Beruf: Speditions-fachmann

  • Nachricht senden

31

08.02.2006, 17:36

also wenn du eine einzelabnahme machen willst dann geh mit mehreren sachen hin. Nur für eine Auspuffanlage rendiert das nicht....

Ich will an meinem ja diverse modifikationen vornehmen und habe mich über eine einzelabnahme bemüht.

Sie haben mir gesagt dass ich zwischen 15'000 - 22'000.- franken einrechnen solle.


Da bleib ich lieber illegal auf der strasse.... sie fördern ja noch... :383:

JOKER69

Meister

Beiträge: 1 780

Wohnort: Zürich

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

32

08.02.2006, 18:42

Muhahaha Mitsi-Driver da wurdest du aber böös verarscht.

Kostet niemmer so viel.


Gruss
Check out my Blog: andresherren.com

33

08.02.2006, 19:40

15000-20000 ? entweder hast du ein 0 zuviel geschrieben oder du willst ein flugzeug auf die strasse mit zulassung bringen :D

34

08.02.2006, 21:39

Zitat

Original von mission_61
15000-20000 ? entweder hast du ein 0 zuviel geschrieben oder du willst ein flugzeug auf die strasse mit zulassung bringen :D


glaub au das do ä 0 zviel isch......süs müesstisch ja millionär si zum ä einzelabnahme mache.....hehe *lol*

JOKER69

Meister

Beiträge: 1 780

Wohnort: Zürich

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

35

08.02.2006, 21:53

Neh isch klar so ä Abnahm kostet im aller schlimmste Fall 4000-5000

Würd sege im Normalfall so 2000.-


cya
Check out my Blog: andresherren.com

Hades

Fortgeschrittener

Beiträge: 429

Wohnort: Oberaargau

Beruf: System Manager

  • Nachricht senden

36

08.02.2006, 22:12

Das mit diesen DTC Abnahmen wurde ja schon häufig hier diskutiert.

Nun ich hatte dies auch mal abgeklärt (KOmpressorumbau;) )

das problem ist das man diese Test unterumständen mehrmals durchführen muss ;) Gerade bei den Abgastests(Abgaszykeln fahrten etc) wurde mir vom Tuner Carpi gesagt das schon diese bei EUro3 Norm bis zu 15 000.- kosten können für ne Einzelabnahme.

In anderen Foren gibt das auch einige geschichten....

Zb Db Messungen wenn du da drei oder vier mal messen gehen musst kann das schon recht ins geld gehen.

Abklären wegen der Papiere und in DE machen gehen is das beste, denke ich.

JOKER69

Meister

Beiträge: 1 780

Wohnort: Zürich

Beruf: Informatiker

  • Nachricht senden

37

08.02.2006, 22:45

Salü,


Ja du kannst es in DE machen lassen und einfahc den ganzen Papierkram über das DTC SChweiz laufen lassen.
Ist enorm billiger.


Doch dies ist wieder so eine Frage.

Ich denke kaum, das jemand Hier eine Auspuff Einzelabnahme macht


Gruss
Check out my Blog: andresherren.com

Mitsi-Driver

Fortgeschrittener

Beiträge: 374

Wohnort: Therwil

Beruf: Speditions-fachmann

  • Nachricht senden

38

09.02.2006, 09:16

@ all die zahlen stimmen schon. Es wäre ein komplettaufbau von meinem 3000GT. Komplette auspuffanlage und der Motor würde knapp 600 PS leisten. Dass wollte ich abnehmen lassen. Wäre nun fast das gleiche wie wenn ich einen Nissan Skyline R34 GTR zulassen möchte hier in der Schweiz.

39

12.02.2006, 22:59

dann würde ich aber lieber der skyline importieren...es frogt sich scho ob es sinn macht ???

40

19.05.2006, 01:25

Frag mich da grad was..die anlage die ich möchte, hat leider nur ein tüv gutachten, welches ja quasi wertlos ist..mein auto hat jedoch typenschein x, das heisst alle daten sind auf dem 13.20 A eingetragen..Da stehen nirgends anzahl schalldämpfer, grösse und anordnung wie auf einem normalen typenschein..desweiteren ist im fahrzeugausweis eine nahfeldmessung von 81dBA bei 3000/min eingetragen..sollte ich bei der polente damit durchkommen? oder einfach ne lärmmessung machen lassen, in der bestätigt wird, dass die 81dBA eingehalten werden? Da es ja sonst keinerlei Angaben über Lärm für mein Auto gibt..